Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Treiber für Windows XP

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Treiber für Windows XP

    Hi!
    Ich hab mir jetzt Windows XP besorgt und habe jetzt ein paar Treiberprobleme (ich wurde sogar vor der Installation davor gewarnt). Es sind keine Überlebenswichtigen Treiber, aber ich möchte sie auf Dauer nicht missen. Und zwar bräuchte ich einen Treiber für eine Maxi Sound Muse von Guillemot und eine Download-Adresse für die TerraCam USB von Terratec, da der Link auf der Website nicht geht.

    Wenn jemand diese Probleme auch hatte fände ich es toll, wenn er mir seine Lösung hier rein posten könnte. Wenn jemand das gleiche oder ein ähnliches Problem hat, dann kann er ja auch hier drin posten.

    MfG, EarMaster
    Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

  • #2
    Hm, ich vermute dass du auf den jeweiligen Hersteller-HPs nix gefunden hast.

    Folgende Möglichkeiten:

    A) Du wartest auf das Erscheinen des Treibers. Da XP der neue Standart wird, muss jeder einen Treiber herausbringen.
    B) Du versuchst es mit dem Windows 2000 Treiber oder evtl. dem NT4-Treiber.
    C) Eine gute Websource ist www.winhelpline.com (deutsche Sprache, großes XP-Forum)
    ~ TabletopWelt.de ~

    Kommentar


    • #3
      terratec hat nicht geplant xp-treiber entwickeln zu lassen. sie haben im moment keine entwickler beauftragt, da die ehemaligen entwickler als unfähig eingestuft wurden.
      terratec wird wahrscheinlich für sehr lange zeit nur support für dos-systeme bieten.
      Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
      Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

      Kommentar


      • #4
        Markttechnisch die größte Idiotie und Firmen-Selbstmord.

        Microsoft liefert für OEM-PC praktisch nur noch Win XP aus, wodurch das OS zum neuen Standart gepusht wird. (Was es aber dank seiner doch ziemlich guten Arbeitsweise eh werden würde - mal nur MS-Produkte betrachtet.)
        Und wenn auf neuen PC's keine Terratec Produkte laufen, dann gute Nacht.

        Wäre sauschade, weil Terratec gute Hardware baut!
        ~ TabletopWelt.de ~

        Kommentar


        • #5
          weil eben terratec gut hardware baut, möchte man auch gute treiber entwickeln lassen. aber es ist niemand in der lage gute treiber für xp zu entwickeln.

          selbst wenn terratec keine treiber entwickeln lässt, wird terratec immer noch gewinn machen, da sehr viele noch dos haben. nähmlich mehr als die hälfte. nur eben die mit xp haben probleme.
          es gibt einen tipp: installiert die nt-treiber, wenn für die geräte welche vorliegen.
          Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
          Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

          Kommentar


          • #6
            ROTFL @ deac...

            1. Kann man für jedes OS vernünftige Treiber programmieren, v.a. weil
            2. Windwos XP eine NT-Weiterentwicklung ist, für das es alle Terratec-Treiber auch gibt und
            3. habe ich das mit den NT-Treibern als Alternative auch schon gesagt.
            4. Es gibt mittlerweile für beide Produkte einen Treiber - und das macht bei Posting wiederum irgendwie drollig ...


            Treiber XP: Terra Cam USB:
            ftp://ftp.terratec.net/USB/TerraCAM/...SB_WDM_1.0.exe

            Treiber XP: Guellemot Maxi Sound Muse:
            http://ftp.guillemot.com/sound/exe/M...e-2KXP-630.exe




            PS: Linux-Treiber finde ich für keine der beiden Hardware-Komponenten...
            ~ TabletopWelt.de ~

            Kommentar


            • #7
              no. gibt es von terratec auch garnicht.
              linux hat keine treiber. das wird alles mit modulen und natürlich dem kernel geregelt.

              bis auf hp, amd, intel und nvidia beteiligen sich nur sehr wenige direkt an der entwicklung von linux.
              Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
              Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

              Kommentar


              • #8
                Also, erstmal Entwarnung: Dank Scottys Hilfe (er hatte innerhab von 5 Minuten alle Links zusammen, dafür bitte einmal einen Applaus!!!) hab ich jetzt alle Treiber und kann meine Webcam und meine Soundkarte nutzen.

                Allerdings ist das ja kein Grund den Thread ad acta zu legen. Es könnte ja sein, dass es noch andere gibt, die dieses geniale Betriebssystem benutzen und denen noch ein paar Treiber fehlen...
                Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                Kommentar


                • #9
                  nun also ich habe windwos XP seit August.. und spätestens am release day waren alle meine treiber auf einmal da..

                  Tastaturtreiber.. Maustreiber (ok die waren vorher schon da MS Mouse ) .. Soundtreiber (für die SBlive 5.1 gibts zwar schon treiber für die anderen modelle noch keine ) .. graka.. (Detonator XP) .. screen .. Mainboard..

                  alles da.. was will man mehr.. und die HCL von MS wird auch immer länger..

                  und es gibt noch was nettes:

                  Windows Update.. da lädt sich windows sämtliche treiber die es braucht vom MS server

                  MFG UNI
                  http://users.idf.de/~fs/bart.gif

                  Kommentar


                  • #10
                    Auf ein Neues

                    Ich hab wieder ein neues Treiber-Problem. Und zwar hat mein Bruder jetzt auch WIndow sXp installiert und jetzt fehlt ein Treiber füe eine NE2000+ (eine alte ISA-Netzwerkkarte).

                    Ich habe grade Folgendes im Net gefunden: Ich benötige die Win2k-Datei "ntnovell.inf". Wenn jemand von euch Win2k hat, fände ich es toll, wenn er versuchen würde die Datei zu finden und sie mir schicken könnte...
                    Zuletzt geändert von EarMaster; 24.11.2001, 20:34.
                    Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                    Kommentar


                    • #11
                      Was für eine Firma ist das?
                      "...To boldly go where no man has gone before."
                      ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Auf ein Neues

                        Originalnachricht erstellt von EarMaster
                        Ich hab wieder ein neues Treiber-Problem. Und zwar hat mein Bruder jetzt auch WIndow sXp installiert und jetzt fehlt ein Treiber füe eine NE2000+ (eine alte ISA-Netzwerkkarte).

                        Ich habe grade Folgendes im Net gefunden: Ich benötige die Win2k-Datei "ntnovell.inf". Wenn jemand von euch Win2k hat, fände ich es toll, wenn er versuchen würde die Datei zu finden und sie mir schicken könnte...
                        nun das wird eher wenig bringen da die treiber bei WinXP komplett anders designt sind als bei 2k

                        aber ich such mal meinen XP pc durch.. aber ich bin mir fast sicher dass du ne neue Karte kaufen solltest..

                        mein PC hat gar keinen ISA mehr,,.

                        übrigens ist die Novell file die du haben willst für das Netzwerk-Protokoll (Novell/NetWare)

                        MFG UNI
                        http://users.idf.de/~fs/bart.gif

                        Kommentar


                        • #13
                          ich finde es müssen ISA netzwerkkarten auch unterstütz werden. normalerweise tut es doch ein standart treiber von micro***** auch.

                          aber die netzwerkkarten sind auch nicht sehr teuer. eine neue karte wäre vielleicht net schlecht
                          Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                          Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalnachricht erstellt von deac
                            linux hat keine treiber. das wird alles mit modulen und natürlich dem kernel geregelt.
                            Ist das nicht einer der Größten nachteile von Linux, den ich möchte schon einen Speciel Optimierten Treiber für meine Hartware haben. Ich kann mir nicht vorstellen dass meine SoundKarte unter Linux das Selbe leistet wie unter Windows.
                            "...To boldly go where no man has gone before."
                            ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von Scotty
                              Was für eine Firma ist das?
                              Keine Ahnung, ich hab die Karte vor einem Jahr für 10 DM bekommen. Und die ist auch einwandfrei. Es handelt sich um eine von den vielen NE2000+ kombatiblen Karten (die früher annähernd jeder hatte). Unter Windows XP gibt es offiziel keine Treiber mehr dafür, aber die Windows 2000-Treiber sind ja im Grunde genommen das gleiche und mit denen geht es (das weiß ich). Ich hab hier auch eine Windows 2000-CD, aber ich kann diese Treiber einfach nicht finden.

                              Edit: @Scotty und deac und Konsorten: Bitte nichtauch noch in diesem Thread einen Diskussion über die Vor- und Nachteile von Linux und Windows. Dafür gibt's diese Threads (und die, die ich hier vergessen habe):
                              http://www.scifi-forum.de/showthread...&threadid=8509
                              http://www.scifi-forum.de/showthread...&threadid=8487
                              http://www.scifi-forum.de/showthread...&threadid=7012
                              Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X