Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Maus+Keyboard-Absturz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Maus+Keyboard-Absturz

    Habe folgendes Problem:Ca.15 min nach Hochfahren des Rechners klinken sich Maus+Keyboard aus,Programme laufen aber weiter.Hat vielleicht jemand eine Ahnung was das in etwa für ein Problem sein könnte?
    "Verstehen Sie nicht Picard?..der Prozess ist NIE zu Ende!" Q zu J.L. Picard

  • #2
    Welcher Hersteller?
    PS/2 oder USB?
    Mainboard?
    OS?
    Computerprobleme?
    Lösung: www.das-computer-forum.net

    Kommentar


    • #3
      Re: Maus+Keyboard-Absturz

      Originalnachricht erstellt von ruppmi
      Habe folgendes Problem:Ca.15 min nach Hochfahren des Rechners klinken sich Maus+Keyboard aus,Programme laufen aber weiter.Hat vielleicht jemand eine Ahnung was das in etwa für ein Problem sein könnte?
      Also das Betriebssystem funktioniert einwandfrei weiter, ebenso alle Programme und es gibt keine Fehlermeldung?

      Ist das auch wirklich immer nach rund 15 Minuten oder varriiert das?

      Ehrlichgesagt ist das ein wirklich kurioses Problem, muss aber wohl mit irgendetwas zu tun haben, was sich im Betrieb ändert...

      Hast du zufällig etwa dein System übertaktet?

      Kommentar


      • #4
        ich kenne ebenfalls dieses problem.
        es liegt an der hardware, denn ich hab es unter windows, wie auch unter linux.
        nur unter dos tritt es nicht auf.
        ich hab mich mit abbefunden und hab wenigstens etwas mir zusammen gestrickt. ein spezialresetknopf. wenn ich den drücke wird linux sauber herunter gefahren. und windows kill ich mit dem normalen reset.

        ach ich hab beides als ps2 inzwischen.
        aber selbst bei meiner serielen maus tritt dieses problem auf. din-tastatur kann ich leider nicht testen, da mein pc nicht mehr über eine dinbuchse verfügt. leider.
        Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
        Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

        Kommentar


        • #5
          Öm, also, das ist doch nicht normal...
          Womöglich nsolltest du mal sehen, ob es ein BIOS-Update für dein Mainboard gibt?

          Natürlich wären genaue Infos zu folgenden Sachen wichtig:
          - Mainboard (Hersteller, Typ)
          - Maus & Taststur (dito)
          - Betriebssystem
          - Lief das schon mal gut oder war das schon immer so?
          ~ TabletopWelt.de ~

          Kommentar


          • #6
            Das verstehe wer will???Nachdem ich die Maus und das Keyboard ausgesteckt und wieder eingesteckt hab´funktioniert die Kiste wieder.Das grenzt schon ans Esoterische(GRÜBEL???)
            "Verstehen Sie nicht Picard?..der Prozess ist NIE zu Ende!" Q zu J.L. Picard

            Kommentar


            • #7
              Guck Dir mal die Power Managemen-Einstellungen von Windows an und deaktiviere alles mal testweise...

              Ansonsten hötte ich die selben Fragen wie Odysseus...
              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

              "Das X markiert den Punkt...!"

              Kommentar


              • #8
                Thanks!
                "Verstehen Sie nicht Picard?..der Prozess ist NIE zu Ende!" Q zu J.L. Picard

                Kommentar

                Lädt...
                X