Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Videos vom Computer auf den Videorekorder

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Videos vom Computer auf den Videorekorder

    Leute, was für Hardware und Peripherie-Geräte braucht man, wenn man ein Video vom Computer auf seinen Videorekorder überspielen will?

    Die andere Richtung kenne ich, aber diese würde mich mal interessieren.

    Grüße
    B-D
    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

  • #2
    Ich hab’s noch nicht gemacht, aber das müsste doch eigentlich ganz simpel sein oder???
    Du brauchst nur eine TV-Karte, mit TV-Out und die schließt du dann an deinen Videorecorder an. Dann stellst du deinen Videorecorder so ein, dass der dir das Bild deines Desktops anzeigt und dann, spielst du das Video, auf dem PC ab und nimmst es auf dem Videorecorder auf.

    Wie gesagt, ich hab’s noch nicht gemacht, denke mir aber, dass das so sein müsste.
    Wenn ich da falsch liege, dann Sorry aber vielleicht, hab ich ja Recht.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      Du brauchst eine Grafik-Karte mit TV-Out. Viele dieser Karten erzeugen bei Ausgabe auf dem Fernseher einen Trauerrand rund ums Bild, welcher dann auch mit aufgezeichnet wird. Abhilfe dagegen gibt es bei www.tvtool.de. Damit der Ton auch mit aufgezeichnet wird, musst du die Soundkarte auch an den VCR anschliessen. Wie du das machst, hängt von den Anschlüssen am Videorekorder ab.

      Kommentar


      • #4
        Probiere ich dann irgendwann mal aus.

        B-D
        "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

        Kommentar


        • #5
          @Borg-Drohne
          Wozu du überhaupt brauchen? *neugier*

          GloriousWarrior
          --

          Kommentar


          • #6
            er will bestimmt geklaute bzw gezogen kinofilme aus dem internet auf video überspielen und dann verkaufen!


            aber so wie es oben von General Martock beschrieben wurde ist´s richtig! Habs auch so gemacht Tja warum bloß???



            PS: frag bloß nicht GW!
            "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

            Kommentar


            • #7
              Ich wollte einen Film für ein Referat überspielen. Ist aber nicht so wichtig.
              "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

              Kommentar


              • #8
                Wieso "TV-Karte" mit "TV-Out" ???

                Da reicht doch eine "stinknormale" GeForce2 Grafikkarte mit TV-Out Option (wenn er sie nicht schon hat), die dann per SVHS-SCART an dem Videorecorder angeschlossen wird. ???

                Sowas... ist doch ganz einfach ??
                Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

                Kommentar


                • #9
                  Hat er aber nicht! Daher fragte er auch... SVHS? Es geht doch ein normaler VHS Ausgang, oder?

                  Ein Referat? - Ja, klar...!

                  GloriousWarrior
                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    Glaubt doch was ihr wollt!!.
                    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X