Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dringendes Excel-Problem

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dringendes Excel-Problem

    Ein Bekannter von mir hat folgendes Problem mit Excel 97 (unter Win2k)

    Excel stürzt regelmäßig ab, wenn er auf Optionen klickt.
    Des weiteren kommt häufig die Fehlermeldung, die Datei sei schon geöffnet, obwohl das gar nicht der Fall ist.

    Eine Neuinstallation hat nichts gebracht.

    Er hatte nur die automatische Speicherung aktiviert und sucht jetzt verzweifelt nach der Backup-Datei, die ja irgendwo sein muss. Hängen immerhin ein paar Stunden Arbeit dran, und die Arbeit muss fertigwerden.

    Da ich die automatische Speicherung nie aktiviere, weiß ich auch nicht, wie und wo Excel das sichert. Als *.dmp? (Name und Datum stimmen). Wie öffnet man die?
    Macht alle mit in unserer SETI-Gruppe! Infos, wie's geht, unter: SETI. Den Erfolg unserer Gruppe könnt Ihr hier bewundern!
    Und Tipps und Probs werden hier diskutiert

  • #2
    ich habe die automatische Speicherung auch nicht aktiviert,

    hab ich richitg verstanden, der hat stundenlang an einer Datei gearbeitet und diese nicht gespeichert?

    mutig, extrem mutig,

    ich empfehle,
    start
    suchen
    nach Dateien und Ordner
    und bei optionen


    Typ...excel sicherungsdatei anklicken



    oder über das Datum des Arbeitens eingeben, oder über den Inhalt der Datei zu suchen....

    so hab ich bis jetzt alles noch gefunden....selbst im verstecktesten Winkel des Rechners.....

    Kommentar


    • #3
      sehr sehr sehr sehr sehr mutig!

      nun ja außer man hat XP dann kann man sich das leisten!

      so aber ich will nicht über XP diskutieren sondern helfen..


      unter Optionen von Excel steht drin glaub ich wo er das hinspeichert..

      und sonst ist die letzte Hoffnung das Suchen..

      MFG UNI
      http://users.idf.de/~fs/bart.gif

      Kommentar


      • #4
        für diejenigen die windows 200 verwenden und office auf c installiert haben finden ihre backupdateien (hoffentlich) unter
        C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten\Microsoft\Excel\


        mfg akira

        edit: und sich als administrator anmelden
        edit2: fehler ausbessern
        Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
        Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

        Kommentar


        • #5
          ein Vorschlag er soll den programmordner von Office packet durchsuchen und dann noch bei Windows den Ordner Anwenundungsdaten.
          Auch würde ich mal den ordner durchforsten, wo er regulär seine Daten spechert

          (eigenen Dateien zB)

          Es kann sein das da eine "Backup" ist. Es ist meisten mit einem ~ markiert

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von UNI
            sehr sehr sehr sehr sehr mutig!
            .......
            unter Optionen von Excel steht drin glaub ich wo er das hinspeichert..

            und sonst ist die letzte Hoffnung das Suchen..

            MFG UNI
            bei mir werden diese
            automatischen Sicherheitskopien einfach in den
            Ordner eigene Dateien ...beim Administrator gespeichert,
            unter dem Namen *Mappe1*

            hab mir extra dieses tool installiert und ausprobiert..und Standardeinstellungen belassen.....

            t´bel

            Kommentar


            • #7
              Danke für die Ratschläge fürs Finden. - Aber wie kann er mit der Instabilität von Excel klarkommen? Mehr als Neuinstallieren ist mir da nicht zu eingefallen - und das hat nix genutzt...
              Macht alle mit in unserer SETI-Gruppe! Infos, wie's geht, unter: SETI. Den Erfolg unserer Gruppe könnt Ihr hier bewundern!
              Und Tipps und Probs werden hier diskutiert

              Kommentar


              • #8
                WIe sieht denn der Absturz aus?
                Wird Excel einfach beendet oder kommt der berüchtigte blaue Bidschirm oder erscheint eine Fehlermeldung - wenn ja welche?

                Wie lautet die genaue Fehlermeldung beim Versuch des Dateiöffnens?
                "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                "Das X markiert den Punkt...!"

                Kommentar


                • #9
                  Soweit ich das mitgekriegt habe, wird Excel einfach beendet. Von einem Blue Screen war nicht die Rede.

                  Ich frag noch mal nach, wie die genaue Fehlermeldung heißt und was passiert, wenn er die tmp-Datei öffnen will, kann ihn zur Zeit aber nicht erreichen.
                  Macht alle mit in unserer SETI-Gruppe! Infos, wie's geht, unter: SETI. Den Erfolg unserer Gruppe könnt Ihr hier bewundern!
                  Und Tipps und Probs werden hier diskutiert

                  Kommentar


                  • #10
                    wenns einfach beendet wird, dann könnte folgendes helfen:


                    zuerst dieses Service Pack1
                    über Office 97 installieren,
                    dann dieses
                    Service Pack 2

                    ich hoff dies ist hilfreich
                    t´bel

                    Kommentar


                    • #11
                      also neu installieren ist immer Hilfreich!

                      Ich hatte mal den Fall das sich Outlook immer aufgehängt hatte. Ich konnte es nicht mehr starten daher habe ich es neu installiert. oder sogar formatiert(???). Das mit Excel würde wahrscheinlich genauso sein. Service pack wäre denkbar das es geht. falls nicht neu installieren. Versuchen erstmal mit dem Service Pack und dann erst neu installieren.


                      PS: ich habe 2000

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X