Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe bei USB "Netzwerk" einrichten?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe bei USB "Netzwerk" einrichten?!

    Folgendes Problem:

    Ich habe 2 Computer und die will ich mit einem USB Kabel verbinden sodass ich Daten austauschen will
    Auf dem einen ist WIN98 und auf dem anderen WIN-XP und WIN-ME

    Leider hab ich das noch nie gemacht und hab keine Ahnung wie ich sowas machen soll?
    Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

    Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

  • #2
    Du willst nur eine Verbindung zum normalen Datentausch über USB einrichten, also ähnlich einer normalen "Direktverbindung" und kein vollwertiges USB-Netzwerk?

    Dann brauchst du ein entsprechendes Kabel mit integrierter USB-Brücke und es gibt sie eigentlich in jedem Fachgeschäft.

    Das Kabel muss dem einen System nämlich vortäuschen, dass es sich bei seinem Gegenüber um ein normales USB-Gerät handelt.

    Diese Kabel gibt es etwa von Hama, allerdings sind sie nicht unbedingt billig.

    Die Installation ist Plug and Pray, du steckst das Kabel ein, installierst die beigelegten Treiber und die Software zur Datenübertragung, die je nach Hersteller wie der normale Explorer etwa funktioniert.

    Kommentar


    • #3
      USB Verbindungskabel hab ich schon
      aber das Kabel gabs nur so ohne irgendwelche Treiber

      Brauch ich vielleicht noch ein anderes Programm?
      Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

      Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

      Kommentar


      • #4
        Bist du sicher, dass du wirklich ein spezielles USB Host to Host Kabel hast? Wenn du sowas kaufst, dann müssten da eigentlic hentsprechende Treiber bei sein, damit das funktioniert.

        Kommentar


        • #5
          Gekauft habe ich es nicht, sie haben es mir geliehen da sie kein gekreuztes RJ45 Kabel hatten.

          Ich Zweifle aber jetzt selbst daran ob es das richtige Kabel ist :-/

          Nur, wenn ich die Treiber hätte, wo könnte ich dann mein "Netwerk" einrichten?
          Unter Netzwerkumgebung oder mit einem Assistenten unter Kommunikation?
          Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

          Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

          Kommentar


          • #6
            Nur, wenn ich die Treiber hätte, wo könnte ich dann mein "Netwerk" einrichten?
            Unter Netzwerkumgebung oder mit einem Assistenten unter Kommunikation?
            Was genau möchtest du denn für eine Verbindung über USB herstellen?

            Soll das eine einfache sein, mit der der nur Daten überträgst?

            Dann ist die Antwort weder noch, da das ganze Verfahren ja auf dem Trick mit dem Vorgaukeln, dass das andere System eine USB-Device ist, funktioniert und dann arbeitet diese Verbindung nur über die entsprechende Software, da Windows zwar Direktverbindungen unterstützt, die sich über den Assistenten einrichten lassen, allerdings funktioniert das nur über Infrarot, die serielle oder die parallele Schnittstelle, nicht jedoch über USB.
            Daher musst du dafür zwingend die mitgelieferte Software benutzen.

            Mit einem ganz normalen USB Kabel, mit dem man etwa den Drucker anschließt, funktioniert das eben auch nicht, da
            dort die Brücke fehlt, die das andere System als normales Gerät erscheinen lässt.

            Kommentar


            • #7
              wenn du ein gekreutzten RJ45 Kabel haben wolltest nehme ich an du willst nur ein ganz normales netzwerk zwischen 2 Pcs aufbauen oder?

              ok dann gebe ich dir einen guten rat. geh in das geschäft oder in ein anderes und hol dir ein gekreutztes Kabel. damit ersparst du dir viel ärger weil Windows ein ganz normales Netzwerk sicher besser verkraftet als ein USB-Gerät das mein ein Computer zu sein.

              MFG UNI
              http://users.idf.de/~fs/bart.gif

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von Terra
                Gekauft habe ich es nicht, sie haben es mir geliehen da sie kein gekreuztes RJ45 Kabel hatten.

                Ich Zweifle aber jetzt selbst daran ob es das richtige Kabel ist :-/

                Nur, wenn ich die Treiber hätte, wo könnte ich dann mein "Netwerk" einrichten?
                Unter Netzwerkumgebung oder mit einem Assistenten unter Kommunikation?

                Win-CD einlegen

                dann gehst du auf

                Systemsteuerung
                Software
                windows Setup
                Verbindungen
                Guck mal ob du was findest

                Kommentar


                • #9
                  Danke für eure Hilfe, es war doch das falsche Kabel

                  Hab jetzt aber endlich mein gekreuztes Patchkabel
                  Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                  Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X