Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie schneidet man *.wmv-Dateien ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie schneidet man *.wmv-Dateien ?

    Mit VirtualDub funzt das nicht ! Aber ich muss unbedingt was schneiden! Kann mir jemand helfen?

  • #2
    Soll das denn eine Musik oder eine Filmdatei sein, dass müsste man schon wissen, denn das macht da einen gewissen Unterschied aus.

    Ansonten empfehle ich dir einen Hexeditor.

    Kommentar


    • #3
      Das ist eine Videodatei! Aber sind das WMV dateien nicht immer?

      Kommentar


      • #4
        Nein, dass können auch reine Audio-Dateien sein!

        Ich bin mir nicht ganz sicher, aber du kannst mal die Freewae Movie X One ausprobieren, du findest sie auf folgender Seite zum download und sie soll die gängigen Formate unterstüzen:

        http://www.aist.de/products/4_moviexone/moviexone.html

        Kommentar


        • #5
          Hast du kein Me oder XP aber scheint ja wohl nicht zu sein, den dann Könntest du doch einfach den Movie Maker dafür nutzen.
          "...To boldly go where no man has gone before."
          ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

          Kommentar


          • #6
            Nein der Movie maker erkennt bei mir die WMV Dateien die er selbst aufgenommen hat net! Und Borgs Prog funzt auch nicht!

            Kommentar


            • #7
              Kann mir denn sonst niemand helfen?

              Kommentar


              • #8
                Also ich habe dann auch keine Ideen mehr, es ist eben so ein Problem mit den Microsoft Formaten.

                Gibt es nicht vielleicht irgendein Plug-in für Virtual Dub?

                Das kann ja sowas eigentlich einbinden und benutze, aber gefunden habe ich für wmv auch noch keines.

                Kommentar

                Lädt...
                X