Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ross war alleine...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ross war alleine...

    Ich versteh es einfach nichtmehr...

    ist es möglich, das Man(n) (also Ich) vom Pech verfolgt bin?


    also fangen wir mal an.

    Gestern komme ich auf die Gloreiche idee, mal meine andere Rechner zu formatieren.

    Daten gesichert...

    nun dann formatiert und heute Abend installier ich Win 98 Se

    Nun was macht mein ICQ auf dem Rechner..
    fängt an sich aufzuhängen..
    min 30 mal pro Stunde...
    und jetzt läuft es zwar offline, aber wenn ich connecnten will kommt
    habe es auch schon de- und installiert
    [QUOTE]Rate limit exceeded.
    Please try to reconnect in a few minQUOTE]


    so das war das Problem an diesem Rechner, an dem Formatierten
    Netzwerkkarte

    Level One FNC-0109TX 10/100Mbps Fast Ethernet Adapter

    nun klasse wenn ich nun den Traiber von der Diskette für die Netzwerkkarte nehme kommt ohne scherz:

    Sie haben einen Plug & play-Adapter gewählt. Schalten sie den Coputer aus, bauen sie den Adpater ein und schaten sie den Comupter wieder an.


    Was mache ich schon wieder falsch, mit ME lief es!!!

  • #2
    Ja welches System foltert deine Hardware denn jetzt?

    Kommentar


    • #3
      also ich hab da 3 varianten für dich .. die 3 würde ich nie empfehlen.. nicht mal meinem ärgsten feind.. aber das ist ein altes Thema:

      erstens

      Win2k oder XP installieren

      zweitens:

      Netzwerkkarte raus, booten, runter netzwerkkarte rein, booten ok..
      geht unter 2k unter Win98 weiß ich nicht.. das system is nur mist und deshalb beschäftigt sich kein normaler mit sowas!

      drittens:

      Linux
      http://users.idf.de/~fs/bart.gif

      Kommentar


      • #4
        4. Win 2k ist das beste Windows. Das kann man draufmachen!

        Win 2k ist besser als XP und wird durch die Servicepacks ständig verbessert! Gegen Linux ist NICHTS einzuwenden, jedoch kommt nicht jeder damit zurecht (bzw. will es nicht) ! Die neuen Ausgaben SuSe 7.3 sind sehr komfortabel, jedoch noch nicht sehr populär beim Standarduser!

        Kommentar


        • #5
          Ich würde dir einfach Linux empfehlen, dann bist du die Probleme mit der Netzwerkuntauglichkeit von Windows ein für alle Mal los, wenn wir da nur an solch tolle Features (Bugs darf man ja nicht mehr sagen ) denkt wie das nicht funktionierende Herunterfahren von Windows 98 SE, wenn man eine Netzwerkkarte installiert hat

          Vielleicht fällt das auch unter die endlose Kategorie der lustigen Problemchen, die einen solane NErven bis man das nächstbeste Windows-Update kauft, das M$ einem unter die Nase hält.

          Prinzipiell würde ich dir mal empfehlen nach Patches für das Problem auf der Microsoft-Homepage Ausschau zu halten, das könnte dir vielleicht helfen.

          Kommentar


          • #6
            also ICQ läuft wieder...

            zu der netzwerk karte.....

            Ähm es geht jetzt aber fragt mich net wie...

            vorher war es immer über hinzufügen im Netzwerkbereich und nun irgendwie Gerätemanager und bla bla ging es auf einmal..

            ach verdammt, jetzt geht es.... danke....


            nur weiss einer wie ich nun eine alte IQ daten laden kann?

            Ich habe einen alten Ordner vor dem Formateiren gesichert und nun vergessen, als ich ICQ erste mal gestartet habe und nun, wie lade ich es ins ICQ.??

            Kommentar


            • #7
              Im Starmenü für ICQ ist eine Verknüfung namens "Database Converter" damit kannst du deine alten adressen und Protokolle wieder importieren. Vorausgesetzt, der Ordner ist im ICQ-Verzeichnis.

              PS: Inteligenter Thread-Titel
              Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von U'Tor

                PS: Inteligenter Thread-Titel


                Was den?
                Wenn ich schreibe "Ross und sein PC" dann weiss jeder was los ist und keiner liest es und nun schaut jeder rein und will wissen, was ich alleine gemacht habe...


                btw: danke habe es gefunden...

                Kommentar


                • #9
                  Wirklich merküwrdig sein System, Ross.

                  Allerdings habe ich auch immer wieder interessante Probleme mit Windows, z.B. wird mal die Maus erkannt und richtig eingebunden, aber dann ist sie beim nächsten Start wieder nicht mehr da und wenn ich dann wieder neustarte wird sie erkannt, aber dann muss ich wieder neustarten, damit sie vollkommen ins System eingebunden ist.

                  Ich muss sagen ich hasse Microsoft.

                  Kommentar


                  • #10
                    ich hab heute mittag mal windows installiert. ich hatte grad lust mal wieder viren zu testen. aber was ist das? keine maus! win98 kann kein usb.
                    ich hab dann meinen alten trick angewendet mit der .inf-datei. dann hat sich windows selbst installiert. nur war der bootmanager mal wieder weg. aber xosl ist ja auch nicht schwer zu reinstallieren.
                    probleme traten reichlich auf. ich hab karten getauscht und durfte sie dann neuinstaliieren.
                    was ist windows für eine scheise. kartentausch ist nicht möglich. man muss die treiber neuinstallieren. aber die alten bleiben weiterhin im system.
                    ich hab es jetzt wieder auf der platte, aber benutze es nicht.
                    seit letzte woche mal wieder mehr als 1 neustart am tag gemacht. 10 stück waren zum installieren allem nötig.

                    ich bin froh, dass ich nicht auf windows angewiesen bin, bis auf zum scannen.
                    Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
                    Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

                    Kommentar


                    • #11
                      installier ICQ2001 b das speichert alle deine contacts am ICQ server.. dann funktioniert ICQ anywhere und du brauchst dir keine sorgen um formatierungen machen!

                      MFG UNI
                      http://users.idf.de/~fs/bart.gif

                      Kommentar


                      • #12
                        @deac
                        Soweit ich weiß, ist Windows ab Version 95 OSR 2.1 in der Lage mit USB und AGP umzugehen, warum das unter 98 nicht funktioniert haben soll, weiß ich nicht, allerdings kenne ich das OS flüchtig und muss sagen, dass es IMO eines der miesesten ist, die es abgesehen von ME überhaupt gibt von der Intabilität und den Bugs her.

                        Kommentar


                        • #13
                          genau.. eher würde ich DOS verwenden als Win98 oder ME!

                          MFG UNI
                          http://users.idf.de/~fs/bart.gif

                          Kommentar


                          • #14
                            IMHO war 98SE das beste der 9x Reihe (wenn es das überhaupt gibt ).
                            @ICQ-Problem: Klopp das in die Tonne und tu dir Trillian drauf, funzt besser

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Cpt DingsdaX
                              IMHO war 98SE das beste der 9x Reihe (wenn es das überhaupt gibt ).
                              Definitiv nicht!
                              Wenn ich mir mal mein Windows 95 B anschaue, dann war das einigermaßen schnell und stabil.
                              Dann guck dir mal SE an, es ist instabil langsam und unausgereift.

                              Also darauf würde ich jedenfalls verzichten.

                              @UNI
                              Ja, das ist eigentlich gar keine schlechte Idee, zumal Caldera DOS sogar recht gut sein soll und inzwischen auch Zugang zum Internet bietet.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X