Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Win2000 - Problem

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Win2000 - Problem

    Hallo zusammen

    ich hab gestern versucht, das Windows 2000 auf meinen Rechner zu werfen, worauf sich aber einige Probleme einstellten. So können nun zwar Programme installiert, diese dann aber nicht fehlerfrei ausgeführt werden, das heisst, das Programm wird abgebrochen und ein "Fehlerprotokoll" erstellt. Hat jemand von euch dieses Problem auch gehabt und wenn ja, wie habt ihr es gelöst?
    Ich habe ein 104 MB File von Microsoft heruntergeladen, das die gängigen Fehler beheben soll, doch das hat nichts bewirkt.

    Kann mir jemand helfen?
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  • #2
    formatieren und neu aufsetzen.. wenn das prob noch immer besteht geh mal etwas exakter auf die probleme ein..

    mFG UNI
    http://users.idf.de/~fs/bart.gif

    Kommentar


    • #3
      Ich bin deinem Rat gefolgt und oh wunder - es geht. Des Computers (oder sollte ich sagen "Bill's"?) Wege sind unergründlich... auf jeden Fall danke.
      Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
      Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

      Kommentar


      • #4
        das problem hatte ich auch mal, win2000 installiert und die mühle lief wie eine halbseitig gelähmte schnecke.

        nach der neuinstalation hat alles gefunzt.

        mfg akira
        Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
        Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

        Kommentar


        • #5
          @Bynaus
          Die 104 MB File dürfte übrigens das Service Pack 2 sein, das behebt allerdings bei weitem nicht alle Fehler und es gibt da noch deutlich mehr, die man erst durch weitere Patches beheben muss.

          Allerdings ist inzwischen zu diesem Zweck das sog. "Security rollup Pack" erschienen, welches fast alles Sicherheitslücken stopfen soll und auf das Service Pack 2 zusätzlich installiert wird.

          Was die Sache mit diesen Problemen angeht, so scheint Windows 2000 bei der Installation ziemlich anfällig zu sein, insbesondere gibt es oftmals Probleme mit der Erkennung und Einrichtung von ACPI und insbesondere bei defekter Hardware macht das Setup große Probleme.

          Kommentar


          • #6
            Jetzt, da alles wieder normal läuft, habe ich ein weiteres Problem. Weiss jemand, ob es Win2000-Treiber für Agfa-Scanner gibt? Die Firma ist produziert schienbar keine Scanner mehr, nur noch Digitalkameras. Hat jemand von euch einen Agfa-Scanner an seinem Win2K-Computer? Ich wäre froh um einen Link oder um eine PM.
            Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
            Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

            Kommentar


            • #7
              Richtig AGFA Stellt keine Scanner mehr für den Consumerberreich mehr her da es sich nicht Gerechnet hat für sie Support und Treiber gibs aber weiterhin:

              http://support.agfa.com/support/

              http://www.treiber.de/hersteller/Agfa.asp
              "...To boldly go where no man has gone before."
              ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

              Kommentar


              • #8
                Im Allgemeinen funktionieren übrigens mit fast allen Geräten auch die alten Win NT 4 Treiber mit Windows 2000, wenn man dafür keine explizit ausgewiesenen Treiber findet.

                Zwar wird sich das Betriebsystem über eine fehlende digitale Signatur beschweren, aber das tut es eigentlich auch bei den meisten echten Windows 2000 Treibern.

                Kommentar


                • #9
                  Zum Thema Windows 2000 "Patches" (Service Pack 2 und Security Rollup Package):
                  PC WELT: Windows-2000-Update mit Lücken

                  Wenn man sich alles so installiert wie auf Seite 3 beschrieben, dann hat man ein noch sicheres System...

                  jajaja ich weiß... wenn man ein sicheres haben will, dann soll man sich Linux installieren. Also RUHE!

                  GloriousWarrior
                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    Hey Leutz!

                    Wo kann ich bei Windows 2000 sowas wie nen Startmenue fuer alle Anwendungen finden, die beim Start immer geladen werden???? sowas wie ne Win.ini, Config.sys, oder Autoexec.bat oder dieses Hilfsprogramm was bei WIN 9x immer dabei war, wo man die Anwendungen einfach ausklicken kann??

                    Danke schonmal im Vorraus

                    grüße

                    Guardian
                    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich nehme an, dass du ein solches Programm meinst wie es z.B. unter Windows 98 vorhanden war.

                      Soweit ich weiß gibt es das allerdings unter 2000 nicht mehr, daher musst du dir mit externen Tools behelfen um das zu verwalten.

                      Ganz gut geeignet ist das Tool "RegCleaner", welches auch den Autostart verwalten kann.

                      www.regcleaner.com

                      Nützlich ist auch "Star Ed" und noch leistungsfähiger, da direkt auf das Einsatzgebiet zugeschnitten.
                      Gratis ist allerdings nur die Testversion ohne vollen Funktionsumfang.

                      http://www.outertech.com/

                      Kommentar


                      • #12
                        Hey Danke T'B! Der Regclreaner ist wirklich Spitze!
                        Funktionier einwandfrei!

                        gruß

                        Guardian
                        "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

                        Kommentar


                        • #13
                          Win2000 - Problem

                          wie kann ich bei win2k dateien aus den found-ordnern wieder herstellen, die durch das chkdsk in "recovered file fragments" umgewandelt wurden, weil sie angeblich einen fehler haben?



                          hier noch ein bild das man auch weiss von was ich eigentlich rede.

                          ich hab schon einiges versucht, aber bis jetzt ohne erfolg.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X