Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche Downloadprogramme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche Downloadprogramme

    Hi kennt einer von euch ein Downloadprogramm auser Gozilla?

  • #2
    Ja!

    Morpheus

    Napster

    Napigator

    Rapigator

    eDonkey2000

    Aimster

    .
    .
    .

    Kommentar


    • #3
      öhm, so wie ich das verstehe sind Downloadmanager gemeint... ich benutze FlashGet

      Kommentar


      • #4
        und ich schwöre auf

        Download Accelerator Plus 5

        zum downloaden auf www.downloads.com suchwort DAP
        http://users.idf.de/~fs/bart.gif

        Kommentar


        • #5
          Ich benutze eigentlich Netants, wobei man unterschieden muss was für einen Download-Manger man will.

          Erstens gibt es die wie Gozilla einfach nach dem schnellsten Server suchen, zweitens gibt es solche, die den Server mehrfach anzapfen wie Netants und der Downlaod Accelerator etwa, wobei letzterer auch noch den schnellsten Server raussucht für dne Downlaod.

          Ich bin mit Netants eigentlich recht zufrieden, die Freeware ist werbefinanziert, hat aber eine durchdachte Oberfläche und gute Funktionen und nachdem "versehentlich" einige Dateien verlorengegangen sind, funktioniert die Werbung "leider" nicht mehr.

          Kommentar


          • #6
            was ich an DAP mag ist dass es meine bandbreite voll ausnutzt und auch einteilt..

            z.b macht es bei meiner lahmen 56K verbindung nie mehr als 2 downloads auf (variabel)..

            die werbung stört nicht und ich kann festlegen wieviele connections ich zum server haben will..

            mfg uni
            http://users.idf.de/~fs/bart.gif

            Kommentar


            • #7
              Achso, sorry!

              Flashget und Getright sind die Besten!
              Getright ist noch etwas besser als Flashget und verzichtet auf Spyware.
              Netant ist nicht sonderlich gut und ist nicht ganz spywarefrei!

              Kommentar


              • #8
                Ich benutze 3 Downloadmanager, hauptsächlich aber Flashget

                Flashget: Für alles, FTP + HTML download.
                Getright: Für FTP Seiten die man in Flashget nicht erreichen kann
                FlashFXP: Für FTP Server die undeletable Files haben; da ich mit den anderen 2 Progs immer Probleme mit solchen hatte

                Von Go!Zilla rate ich ab!!
                Ich hatte das früher selber und es ist voll von Spyware. Deshalb habe ich es dann auch wieder deinstalliert. Aber ca. einen Monat danach war es aufeinmal wieder installiert!
                Außerdem sabotiert es alle anderen Downloadmanager wie Getright oder Flashget (Symbol vom Dektop wird entfernt, Browser aktivierung der anderen DLM wird deaktiviert etc.)
                Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                Kommentar


                • #9
                  Auch noch zu erwähnen: NetVampire! Das Programm kann auf eine ganz bestimmte URL angesetzt werden und mit extremen hamerin' wird die Datei je nach Einstellung unendlich oft abgefragt. Es resumt sogar zu nicht vorhandenen Dateien und wenn man mal einen limitierten DL hat, hilft der Vampire gewaltig. Allerdings sollte man vorsichtig sein, da manche Server einen u.U. fürs hammern bannen!
                  Recht darf nie Unrecht weichen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Gozilla war in den alten Versionen noch ganz in Ordnung, aber die 3er ist wirklich voll bis an die Kante.

                    Prinzipiell kann ich daher auch nur dazu raten Ad-Aware zu installieren und einzusetzen, damit kann man unerwünschte Spyware aus dem System entfernen und manchmal hilft es einem sogar soweit, dass die Programme anschließend auch noch funktionieren.

                    http://www.lsfileserv.com/index.html

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von The_Borg
                      Gozilla war in den alten Versionen noch ganz in Ordnung, aber die 3er ist wirklich voll bis an die Kante.

                      Prinzipiell kann ich daher auch nur dazu raten Ad-Aware zu installieren und einzusetzen, damit kann man unerwünschte Spyware aus dem System entfernen und manchmal hilft es einem sogar soweit, dass die Programme anschließend auch noch funktionieren.

                      http://www.lsfileserv.com/index.html
                      Jedoch kann man bei einigen Programmen selbst mit AdWare die Spyware nicht entfernen!

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Satanklaus


                        Jedoch kann man bei einigen Programmen selbst mit AdWare die Spyware nicht entfernen!
                        Die Spyware aus den Programmen selbst zu entfernen ist schwierig und oftmals ohne große Modifikationen schlichtweg unmöglich, allerdings kann man mit dem Programm die "Rückstände" entfernen, die z.B. Gozilla hinterlässt , nachdem man es deinstalliert hat.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich benutze momentan den auf dem Markt schnellsten Downloadmanager. wget.
                          Das Ding kann so gut wie alles.
                          Download von überall. Sogar komplette Homepages sind möglich.
                          Oder über ftp gepackte Verzeichnisse.
                          Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
                          Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X