Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mit ISDN XXL Sonnatgs kostenlos surfen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mit ISDN XXL Sonnatgs kostenlos surfen

    Hallo.
    Wer hat sich nicht schon gedacht, warum geht telefon sonntags kostenlos und internet nicht?
    vorallem t-online user dürfen an dieser frage schon lange verzweifeln.
    nun es geht aber doch!
    Sonntags für 0 und garnix im internet surfen. selbst mit kanalbündelung.

    einfach über das DFÜ netzwerk.

    wer wissen will, wies geht, der gebe bitte seine E-Mail andresse an, die erklärung ist etwas komplizierter und mit screenshots versehen.

    und das beste: Das ist absolut LEGAL!
    Veni, vici, Abi 2005!
    ------------------------[B]
    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

  • #2
    Hi squatty,

    das mit dem Sonntags umsonst surfen mit XXL wusste ich schon seit ca. 1 Jahr seit dem ich XXL habe. Kompliziert ist es auch nicht man muss einfach nur einen Internetanbieter finden der seinen Dienst per Ortstarif abrechnet. Unter diesm Link Umsonst Surfen findet man eine Auflistung der Anbieter die mit Ortstarif abrechnen und da das dann als "normales" Telefonat abgerechnet wird ist es kostenlos. Natürlich ist es auch legal, da die Telekom damit ja selber wirbt.

    Snisselpi
    Man muss die Vergangenheit kennen, um die Gegenwart zu begreifen.
    Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.
    http://www.StarTrekClan-STC.de der Clan für Star Trek Fans.

    Kommentar


    • #3
      hm, ich hatte bis zu meiner DSL-Flat 1&1 + T-ISDN XXL... da war im 1&1-Tarif schon Sonntags umsonst mit dabei

      Kommentar


      • #4
        Ich habe allerdings gegenteilige Berichte über die Kanalbündelung gehört, nämlich, dass man trotzdem noch draufzahlen müsse, selbst, wenn man ansonsten am Sonntag kostenlos unterwegs sei, da das etwas anders funktioniere mit der Kanalbündelung, als eine normale Einwahl.

        Ich würde damit also vorsichtig sein und das erstmal nur kurz ausprobieren und auf die Rechnung warten, nicht dass man am Ende eine saftige Abrechnung wegen der Bündelung vorgesetzt bekommt.

        Kommentar


        • #5
          bei der kanalbündelung muss man zahlen.
          das steht unter anderem auch in der neuesten ausgabe der gamestar.
          die telekom berechnet für den zweiten kanal den ortstarif.
          Veni, vici, Abi 2005!
          ------------------------[B]
          DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von squatty
            bei der kanalbündelung muss man zahlen.
            das steht unter anderem auch in der neuesten ausgabe der gamestar.
            die telekom berechnet für den zweiten kanal den ortstarif.
            Naja, was in der Gamestar steht ist für solche Zwecke zwar nicht unbedingt als maßgeblich zu betrachten, aber ich würde das eigentlich auch eher mal glauben und das könnte dann verhängnisvoll werden, wenn man den gesamten Sonntag im Glauben des kostenlosen Surfens mit Kanalbündelung unterwegs ist, das wird dann richtig teuer.

            Kommentar

            Lädt...
            X