Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche kostenlosen Anbieter von Foren bzw. kostenloses Forum

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche kostenlosen Anbieter von Foren bzw. kostenloses Forum

    Hier etwas Interessantes für alle Besitzer einer eigenen Homepage:

    SimsNet bietet nun für alle Besitzer einer Homepage ein eigenes, kostenloses Forensystem welches ohne Einschränkungen auf dem SimsNet Server benutzt und administriert werden kann.

    Das Design ist frei anpassbar, ebenso (fast) alle anderen Komponenten des Boards. Einzig ein Werbebanner und ein Link auf SimsNet müssen eingebunden werden.

    Das Angebot findet ihr unter http://deinboard.simsnet.de

    [edit]
    Hinweis: Die Bemerkungen bezüglich der alten Version wurde nun behoben: Das Board läuft nun unter der Version 1.1.6 mit integrierter gzip-Komprimierung. Viel Spass also mit deinboard.simsnet.de![/edit]
    Zuletzt geändert von Nikolai; 02.01.2002, 12:04.

  • #2
    Das ist ja richtig scheisse- meine HP wird durchfallen *g*

    Wo gibt es noch richtig gute kostenlose Forums?
    "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

    „And so the lion fell in love with the lamb“

    Kommentar


    • #3
      wer eine hp hat, der kann sich ja forumssoftware sich irgendwo her nehmen.

      ich zb, hab eine seite mit phpunterstützung genommen und dann phpBB drauf. jetzt erfolgt als erstes ein update auf die neue version2.

      da gibt es keine vorschrift, wieviele besucher sein müssen.
      und man kann noch andere sachen drauf tun.
      und die software anpassen, an seine bedürfnisse.
      Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
      Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

      Kommentar


      • #4
        Ich spreche hiermit natürlich alle User an, die solch eine Möglichkeit nicht haben. Die anderen können sich natürlich ein eigenes Board herunterladen. Allerdings kann man unser Forensystem dank eines Systems, mit welchem man die Templates Online bearbeiten kann, auch gut anpassen.

        P.S.: Ich habe nun das "relativ gutbesucht" gestrichen, da dies sicher teilweise zu Missverständnissen führt.

        Kommentar


        • #5
          Sorry, aber ich rate ab, denn dort wird eine veraltete Version (1.1.4) des vBulletin Forums verwendet, die zudem noch einige Sicherheitslöcher hat und sehr ressourcenintensiv ist. Version 1 wäre kein Problem, man muß ja nicht wie hier im STF die Version 2 einsetzen, aber dann sollte zumindest ein Update auf Version 1.1.6 erfolgen, die als letzte stabile Vesrion vom vB 1 erschienen ist.
          Vielleicht solltest Du Nikolai Dein Hostingangebot nochmals überdenken.
          Streicher
          ChemieOnline
          Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

          Kommentar


          • #6
            Folgendes: Ich weiss, die Version ist relativ alt. Aber sie ist gehackt und ist deshalb nicht mehr so ressourcenintensiv, und einige Sicherheitslöcher sind gestopft. Ausserdem ist die Version 1.1.4 (stimmt übrigens eigentlich gar nicht, aber soviel ich weiss habe ich keine neuere mehr auf meiner Platte...) die letzte Version, für die ich noch eine Lizenz habe. Ich überlege, mir das Update für 30$ zu kaufen.
            Zuletzt geändert von Nikolai; 01.01.2002, 21:35.

            Kommentar


            • #7
              wieso nicht die möglichkeit haben?
              man braucht doch nur einen freewebhost, und dann läd man sich das phpBB drauf.
              installation ist automatisch und schon kannst du es nutzen.
              kann ich sowieso nur empfehlen, da es einiges schöner und kleiner ist als das vb und auch inzwischen recht stabil läuft.
              nur von phpBB1 rate ich ein wenig ab. das war nicht so toll.

              EDIT:
              für phpBB braucht man keine lizenz, da es gpl ist.
              Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
              Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

              Kommentar


              • #8
                Nimm auf jedenfalls das Update und biete dann die aktuelle Vesrion an. Daran haben Du und Deine potenziellen "Kunden" mehr Vergnügen. Außerdem hast Du dann wieder den Zugriff auf Support und aktuelle Erweiterungen und die demnächst erscheinende Version 3.
                Und ob Du alle Sicherheitslöscher gestopft hast, weißt Du nicht, denn diese wurden von den Entwicklern aus guten Grund nie öffentlich gemacht.

                @deac: eine Version 2 vom phpbb ist in den Downloadseiten nicht zu finden.
                Streicher
                ChemieOnline
                Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

                Kommentar


                • #9
                  @deac: Leider geht es nicht so einfach: Der Free-Webhost Anbieter muss PHP und MySQL (oder war es PostgreSQL???) unterstützen. Dies tun aber nur die wenigsten, und die, welche es anbieten, sind meistens seht langsam.

                  Aber ich möchte noch anmerken: Man kann es auf übertreiben, ich kenne einige Foren mit vB-Version 1.1.3, und die wurden nie gehackt. Ausserdem machen wir regelmässig ein Backup der DB.

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von Nikolai

                    Aber ich möchte noch anmerken: Man kann es auf übertreiben, ich kenne einige Foren mit vB-Version 1.1.3, und die wurden nie gehackt. Ausserdem machen wir regelmässig ein Backup der DB.
                    Übertreiben tue ich nicht. Nur weil andere Boards nicht gehackt werden, heißt es nicht automatisch, daß es Dir nicht passiert. Desweiteren bist Du als Anbieter für die Daten der Nutzer verantwortlich. Backup hin oder her. Was ist, wenn jemand an die Passwörter der User herankommt, die diese zufällig auch woanders einsetzen? Ich würde es also nicht so einfach ignorieren.
                    Streicher
                    ChemieOnline
                    Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

                    Kommentar


                    • #11
                      Soweit ich weiss, sind die nicht so einfach einzusehen !

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Nikolai
                        Soweit ich weiss, sind die nicht so einfach einzusehen !
                        Doch sind sie. Im Admin Panel und in der Datenbank waren sie damals noch unverschlüsselt einzusehen. Erst mit der neuen Version 2.2.1 ist eine Verschlüsselung eingeführt worden.
                        Streicher
                        ChemieOnline
                        Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

                        Kommentar


                        • #13
                          Hm, das ist wirklich nicht der wahn. Ich gebe dem Druck der Menge nach und werde mal bei Jelsoft nachfragen, ob sie mir nicht doch noch nachträglich die Version 1.1.6 schicken könnten.

                          Im Hauptthread wird dann ein Hinweis stehen, dass ich nun die neue Version drauf habe. Sollte dies möglich sein, werde ich natürlich wieder die gzip-Komprimierung einbauen.

                          P.S.: Soviel ich weiss, kann man auch bei den neuen UBB 6-Versionen die Passwörter lesen, denn ich habe auf einem Englischen UBB beim registrieren einen entsprechenden Hinweis gesehen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Wenn du ein Kostenloses Board haben willst da gibs jede Menge aber die meisten sind doch sehr Schlecht wie ich finde. Das einzige Perl Board was, was Taugt und sogar Besser als das UBB ist, ist das SBB: http://kknd.de/cgi-bin/msbb/sbb.cgi

                            http://kknd.de/cgi-bin/cgi/index.cgi...gewebdesignsbb

                            Das einzige PHP Board was, was Taugt ist wie schon Erwähnt das PHPBB finde ich aber das ist auch nicht so der Hit.

                            Bei PHP Systemen gibs nur 2 Die was Taugen, meiner Meinung nach aber eben nicht Kostenlos sind, das ist einmal das VBB und das bitron board .

                            http://www.vbulletin.com

                            http://www.bitron.ch/software/board.php
                            "...To boldly go where no man has gone before."
                            ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                            Kommentar


                            • #15
                              Für Leute, welche kostenlose Boards für ihren eigenen Webspace wollen: Das offizielle YaBB von http://yabb.xnull.com ist recht gut (Perl/CGI). Dann gibt es noch das Burning Board, welches auf http://www.woltlab.de zu finden ist, aber relativ viel Traffic beansprucht (PHP, MySQL).

                              Wie gesagt, ich werde mal schauen, was ich wegen dem SimsNet Hosted-Board tun kann

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X