Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dateien zum downloaden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dateien zum downloaden

    Klingt vieleicht etwas blöd, aber:
    Wie muss ich dateien (hauptsächlich .pdf) in meine Webseite einbinden, damit sie von dort heruntergeladen werden können?
    Die Seite habe ich mit Frontpage 200 erstellt und ist bei Tripod gehostet.
    Zuletzt geändert von squatty; 18.08.2002, 23:54.
    Veni, vici, Abi 2005!
    ------------------------[B]
    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

  • #2
    Im einfachsten Falle nen ganz normalen Link auf die File setzen. Ist bei *.psd aber nicht zu empfehlen, da einige Rechner dann versuchen die File direkt zu öffnen, anstatt nur runterzuladen.

    Am besten vorher packen (mit Winzip, winrar), online schicken und nen Link auf die File setzen.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von COSIMO

      Am besten vorher packen (mit Winzip, winrar), online schicken und nen Link auf die File setzen.
      Wohin?
      Direkt auf die Seite oder auf irgendeine extra Datenbank?
      Das ist es ja gerde, was ich net weis. Wie muss ich die Dinger hochladen, um sie über einen Link herunterladbar zu machen.
      Veni, vici, Abi 2005!
      ------------------------[B]
      DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

      Kommentar


      • #4
        Normalerweise per FTP?!?

        Kommentar


        • #5
          ein beispiel:

          du erstellst einen ordner, z.b. "downloads"; mit deinem ftp klient, oder mit dem webftp von tripod lädst du die datei dann hoch.
          ,

          dann legst du einen link drauf: <a href="downloads/datei.psd">link</a>

          oder wenn sie gepackt ist:
          <a href="downloads/datei.zip">link</a>


          und schon läuft das ganze
          Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
          Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von squatty


            Wohin?
            Direkt auf die Seite oder auf irgendeine extra Datenbank?
            Das ist es ja gerde, was ich net weis. Wie muss ich die Dinger hochladen, um sie über einen Link herunterladbar zu machen.
            Die lädst du genau so auf deinen Server wie deine HTML-Files. Da ist kein unterschied.
            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

            Kommentar


            • #7
              Einfach die *.psd Datei mit einem Programm packen (WinZip, WinRAR oder mit WinACE) und die Datei wie jede andere Datei in deinen Account hochladen und einen Link mit Pfadangabe zu der Datei setzen.

              Außerdem komprimiert WinZip und Konsorten die Datei meist erheblich (zumindest ist es bei Dateien von PhotoImpact so) und außerdem wenn man dann auf den Link klickt, dann startet der Download von alleine bzw. dein Downloadprogramm erkennt ihn automatisch.


              Qa'pla
              Lt. Cmdr. Worf

              Kommentar


              • #8
                Danke.
                Werd das mal ausprobieren, wenn ich noch irgendwelche Probleme hab, melde ich mich.
                Veni, vici, Abi 2005!
                ------------------------[B]
                DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von squatty
                  Danke.
                  Werd das mal ausprobieren, wenn ich noch irgendwelche Probleme hab, melde ich mich.
                  Kein Problem, wenn du noch Probleme haben solltest, dann melde dich einfach noch einmal und ich bin mir sicher, dass wir dir auch dann wieder weiter helfen können.


                  Qa'pla
                  Lt. Cmdr. Worf

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Lt. Cmdr. Worf
                    Kein Problem, wenn du noch Probleme haben solltest, dann melde dich einfach noch einmal und ich bin mir sicher, dass wir dir auch dann wieder weiter helfen können.
                    Jetzt wo dus sagst:
                    Muss wohl an der spätern Tageszeit und der Hitze hier in meinem Computerzimmer liegen.
                    Ich rede die ganze Zeit von .pdf Dateien.
                    Aber wie erzeuge ich die eigentlich?
                    Geht das mit dem normalen Acrobat-Reader, den man an jeder Ecke runterladen kann, oder brauchts dazu wieder ein Extraprogramm?
                    Veni, vici, Abi 2005!
                    ------------------------[B]
                    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von squatty


                      Jetzt wo dus sagst:
                      Muss wohl an der spätern Tageszeit und der Hitze hier in meinem Computerzimmer liegen.
                      Ich rede die ganze Zeit von .pdf Dateien.
                      Aber wie erzeuge ich die eigentlich?
                      Geht das mit dem normalen Acrobat-Reader, den man an jeder Ecke runterladen kann, oder brauchts dazu wieder ein Extraprogramm?
                      In deinen ersten Post hast du von *.psd Files geredet und das sind die Dateien von PhotoShop!

                      Mit den AcrobatReader, kannst du nach meinen Wissen, nur die Datei lesen. Zum erstellen brauchst du nach meiner Erkenntnis das kostenpflichtige Programm "Adobe Acrobat".


                      Qa'pla
                      Lt. Cmdr. Worf

                      Kommentar


                      • #12
                        Es gibt auch andere Programme, welche PDF-Dateien erstellen (zum Teil auch Freeware). Und dann gibt es da noch den Online-PDF-Erstellungs-Service, den Adobe selbst auf der Homepage anbietet. Hier ist er zu finden: http://www.adobe.com/services/create...fprodinfo.html

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Lt. Cmdr. Worf


                          In deinen ersten Post hast du von *.psd Files geredet und das sind die Dateien von PhotoShop!

                          Mit den AcrobatReader, kannst du nach meinen Wissen, nur die Datei lesen. Zum erstellen brauchst du nach meiner Erkenntnis das kostenpflichtige Programm "Adobe Acrobat".
                          Oh. Danke für den Hinweis. Tippfehler meinerseits. Ich meinte natürlich .pdf. .psds lad ich da net hoch. Dafür gibt .jpg oder .gif.

                          Mh. Da wollen die also wieder abkassieren. Nunja...mal schauen, was sich da machen lässt.

                          Trozdem nochmal danke.
                          Veni, vici, Abi 2005!
                          ------------------------[B]
                          DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von squatty


                            Oh. Danke für den Hinweis. Tippfehler meinerseits. Ich meinte natürlich .pdf. .psds lad ich da net hoch. Dafür gibt .jpg oder .gif.
                            Naja, ich dachte du willst irgendwelche Vorlagen zum Download anbieten und solche Dateien lassen sich gut komprimieren (zumindest bei PI = ca. 80 - 90 %).

                            @Nikolai: Wusste ich noch nicht und danke für den Tipp!


                            Qa'pla
                            Lt. Cmdr. Worf

                            Kommentar


                            • #15
                              Such mal im I-Net nach "FinePrint PDF Factory"
                              Das ist ein Programm (Freeware glaub ich) das sich als Drucker unter Windows anmeldet ! Wenn du ein Dokument fertig hast "druckst" du es über den Treiber und das Programm erzeugt die PDF-Datei !
                              The very young do not always do as they are told.
                              (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                              [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X