Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Telekom erhöht Preise für DSL

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Telekom erhöht Preise für DSL

    Zum 1. Januar 2001 ändert sich bei der "Deutschen Telekom AG" einiges: Unter anderen erhöhen sich die Preise für den Internet-Zugang via DSL ...

    ... Lediglich die DSL-Flatrate von T-Online für 49 Mark monatlich ist von der Preisänderung nicht betroffen. Der Tarif "T-Net" (analog) wird von 29,89 Mark auf 39,89 Mark erhöht. Für "ISDN Standard" (Komfort) bezahlt Ihr statt 14,89 Mark jetzt 19,90 Mark zusätzlich, für "ISDN 300" statt 9,89 Mark jetzt 14,89 Mark und für "T-ISDN XXL" statt 9,90 Mark 14,90 Mark.

    Außerdem: Die kostenlosen Anrufe über die "0130"-Vorwahl werden eingestellt und von der ebenfalls kostenlosen "0800"-Vorwahl abgelöst und der "T-ISDN XXL-Tarif" wird vorerst noch bin zum 30. April 2001 verlängert. Weitere Infos erhaltet Ihr bei Telekom.de.



    Text NBC Giga

    »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

    Läuft!
    Member der No - Connection

  • #2
    Naja, das war ja seit Beginn der DSL-Kampagne klar. Aber so doll sind die Preiserhöhungen dann ja auch nicht. 5 Mark mehr bei XXL (wirds eigentlich verlängert?) ist noch verschmerzlich. Doch nun 40 DM bei Analog? Ist doch ein bisschen viel, oder?
    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

    Kommentar

    Lädt...
    X