Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Allgemeine Frage zu Domain-Namen (örre wüchtig!)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Allgemeine Frage zu Domain-Namen (örre wüchtig!)

    Ich verstehe das ja noch nicht mit den Domainnamen.

    Ein Beispiel: Ich heiße z.B. Alfred Kahr und will ins Netz.

    Wenn ich jetzt z.B.

    www.kahr.de nehme, habe ich eine Internetadresse und
    kahr.de ist die Domain.

    Richtig?

    Ich könnte auch
    alfred-kahr.de nehmen, richtig?

    Geht auch
    Alfred.Kahr.de als Domainname (sind also Punke in Domainnamen erlaubt oder bleibt, wenn ich einen Punkt drin habe (Alfred.Kahr) - Kahr die Domain (kahr.de) und alles, was vor dem zweiten Punkt ist, ist schnuppe? (Bsp: Kitt.und.das.bose.auto.kahr.de = kahr.de = Domain)?

    Wenn Kahr nun aber seinem Kumpel was abgibt und die Adresse

    otto.kahr.de ist, ist kahr dann immer noch der eingetragene Domainbesitzer - Besitzer der Website?

    Das würd ich ganz gern wissen.

    endar
    Republicans hate ducklings!

  • #2
    www.kahr.de nehme, habe ich eine Internetadresse und
    kahr.de ist die Domain.

    Richtig?

    Ich könnte auch
    alfred-kahr.de nehmen, richtig?
    Korrekt

    Geht auch
    Alfred.Kahr.de als Domainname (sind also Punke in Domainnamen erlaubt oder bleibt, wenn ich einen Punkt drin habe (Alfred.Kahr) - Kahr die Domain (kahr.de) und alles, was vor dem zweiten Punkt ist, ist schnuppe?
    Es ist bei jeder Domain möglich SubDomains anzulegen und Subdomains werden, getrennt mit einem Punkt, vor den eigendlichen Domain Namen geschrieben.

    Alfred.Kahr.de
    Otto.Kahr.de
    Siegmunt.Kahr.de

    Die Domain zu diesen Adressen ist immer kahr.de und sie gehören dem Inhaber von kahr.de.

    Kahr könnte aber Otto.Kahr.de einrichten lassen und diese Subdomain zu der Seite seines Kumpels bzw. auf einen Platz auf seinem Server umleiten.
    (Kommt darauf an was der Anbieter bei dem man die Domain registriert hat alles anbietet)

    (Bsp: Kitt.und.das.bose.auto.kahr.de = kahr.de = Domain)?
    hmm....
    Ich glaube nicht das man mehrere Punkte haben kann
    Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

    Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

    Kommentar


    • #3
      Soweit alle richtig

      Ich reich dann noch die richtlinien der denic nach :

      Eine Domain kann (neben der TLD .de) nur bestehen aus Ziffern (0 bis 9), Buchstaben des lateinischen Alphabets (A bis Z, also ohne Umlaute und andere Sonderbuchstaben) und Bindestrichen (-). Sie muss wenigstens einen Buchstaben enthalten, darf mit einem Bindestrich weder beginnen noch enden und nicht an der dritten und vierten Stelle Bindestriche enthalten. Groß- und Kleinschreibung werden nicht unterschieden. Die Mindestlänge einer Domain beträgt drei, die Höchstlänge 63 Zeichen. Unzulässig als Domains sind die Namen anderer Top Level Domains (wie gegenwärtig z. B. arpa, com, edu, gov, int, net, nato, mil, org und sämtliche länderbezogenen TLDs) sowie deutsche Kfz-Kennzeichen. Die Einrichtung eigener Subdomains unterhalb der bei der DENIC registrierten Domain ist zulässig.
      The very young do not always do as they are told.
      (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
      [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

      Kommentar


      • #4
        Unzulässig als Domains sind die Namen anderer Top Level Domains sowie deutsche Kfz-Kennzeichen.
        Hm, das mit den anderen Toplevel-Domains versteh ich ja, aber warum keine Kfz-Kennzeichen?

        /me vermutet da gleich eine Verschwörung
        Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

        Kommentar


        • #5
          Ja, ihr seid ja wieder einmal richtig spitze.

          Das hat mir geholfen, danke.
          Republicans hate ducklings!

          Kommentar


          • #6
            Das mit den Kennzeichen ist wirklich *****! Fragt The_Sisko, der kann euch ein Lied davon singen! (www.STD.de geht nicht, da STD Autokennzeichen von Stade (bei Hamburg) ist)

            @Terra
            Aber das mit den mehreren Subdomains sollte meines wissen gehen!

            Merlin
            --

            Kommentar


            • #7
              @Terra
              Ich liefere mal kurz nach: http://zoon.jugend.msn.de/ eben beim MSN surfen gefunden. Alles klar?

              Merlin
              Zuletzt geändert von GloriousWarrior; 02.12.2002, 23:58.
              --

              Kommentar


              • #8
                @U'Tor
                Hm, das mit den anderen Toplevel-Domains versteh ich ja, aber warum keine Kfz-Kennzeichen?
                Guckst du hier:
                Warum sind Domains unzulässig, die deutschen Kfz-Kennzeichen entsprechen?
                Angesichts der großen Zahl mittlerweile registrierter .de-Domains will die DENIC die Möglichkeit offenhalten, durch regionale Unterteilung den Namensraum wieder zu erweitern. Dafür ließen sich die deutschen Kfz-Kennzeichen als Second Level Domains dergestalt benutzen, dass die DENIC beispielsweise für Bewohner des Main-Taunus-Kreises, der das Kfz-Kennzeichen MTK hat, Domains unterhalb von .mtk.de registrieren könnte. Das geht aber natürlich nur, wenn die DENIC die entsprechenden Domains - wie etwa mtk.de - freihält. Und um die daraus sofort folgende Zusatzfrage auch gleich zu beantworten: Ob und wann es tatsächlich zur Einführung derartiger SLDs kommt, ist gegenwärtig ungewiss.

                Da sich die Liste der Kfz-Kennzeichen immer einmal wieder ändert, kann es übrigens sein, dass Buchstabenkombinationen, die als Domains bereits registriert sind, plötzlich zu Kfz-Kennzeichen werden. In einem solchen Fall kann die DENIC natürlich den Inhabern solcher Domains diese nicht einfach wieder wegnehmen. Wenn Sie also entdecken, dass irgendwo eine Domain existiert, die heute einem Kfz-Kennzeichen entspricht, so liegt das nicht daran, dass die DENIC nicht aufgepasst oder bewusst die eigenen Regeln verletzt hätte, sondern daran, dass die Liste verändert wurde, als die Domain bereits registriert war.
                Aus den FAQ der DeNic zur Domainregistrierung

                Da steht zB auch warum keine Städte/Gemeindenamen, keine reinen Zahlendomains oder keine ein und zweistelligen Domains akzeptiert werden... Höchst interessant !
                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Merlin
                  @Terra
                  Ich liefere mal kurz nach: http://zoon.jugend.msn.de/ eben beim MSN surfen gefunden. Alles klar?

                  Merlin
                  Ja mir ists vor kurzem auch eingefallen, deshalb gibts ja auch domain.co.uk

                  Aber, Beispiel:

                  klaus.guenter.hubert.com

                  Ist jetzt die Subdomain "klaus.guenter" oder ist die Subdomain "guenter" und "klaus" ist eine SubSubDomain?
                  Zuletzt geändert von GloriousWarrior; 02.12.2002, 23:58.
                  Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                  Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                  Kommentar


                  • #10
                    co.uk müßte aber die ganz normale TLD für das Vereinigte Königreich sein. Das hat mit dem COMMONWEALTH OF NATIONS zu tun, dem britischen Bund ehemaliger Kolonien. Auch Australien und Neuseeland haben zB diese Co. Domainendungen. Hat mit eigentlichen Subdomains nichts zu tun.

                    IIRC müsste klaus.guenter komplett als Subdomain gelten. Weitere Unterteilungen gibt es da wohl nicht.
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X