Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

.mov datein in windows movie maker? hilfe!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • .mov datein in windows movie maker? hilfe!

    Also, ich habe folgendes Problem. Ich erstelle mir zurzeit ein Video mit Windows Movie maker! Ich habe .mov datein die ich gerne in das video per movie maker ziehen möchte. Aber Movie maker akzeptiert kein mov datein, was soll ich jetzt tun, kann man mov datein irgendwie in wav oder mpeg umwandeln?

    Danke!!!!!

    Admiral Paris

  • #2
    Hab selber Ewigkeiten nix mehr damit gemacht, daher musst du leider selber rausfinden wie es geht, aber gehen tut es:
    http://www.webattack.com/get/radvideo.shtml

    edit: oops...mpeg kann das prog scheinbar nicht, sondern nur avi, aber vielleicht hilft dir das ja auch schon

    Kommentar


    • #3
      Jo, Danke! Avi kann ich gebrauchen bzw. Movie Maker.
      Ich werde das mal ausprobirren, aber schonmal Danke im vorraus!

      Ich meld mich zurück, obs geht.

      Admial Paris

      Edit: Super es geht!!! Danke nochmal!!!
      Zuletzt geändert von Admiral Paris; 28.04.2003, 18:22.

      Kommentar


      • #4
        Der WindowsMovieMaker kann aber nur WMF-Dateien erstellen...damit bist Du auf WindowsMediaPlayer als Programm zur wiedergabe festgelegt....

        Probier dochauch mal den Cyberlink PowerDirector...war bei meinem PC dabei uns ist echt gut. Unterstützt alle gängigen Formate von AVI über VCD, SVDC bis DVD.
        Liest alles ein und produziert alles. Inkl. Übergängen und Blenden!
        Hier stelle ich mich vor.....
        Mein Hobby, mein Forum...

        Kommentar

        Lädt...
        X