Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

E-Cards - so bekommt man seit neuesten auch Dialer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • E-Cards - so bekommt man seit neuesten auch Dialer

    Hi

    Gestern ist was echt nettes passiert. Ich bekam ne E-Card - daraus habe ich gelernt - lösche absofort jede E-Card die du bekommst. mit dieser netten E-Card hat sich ein Dialer installiert und des weiteren wurde mir von XP etliches ruiniert. Das Repararaturprogramm von Windows hat 41 Files gefunden die beschädigt wurden. Der dialer konnte durch das Suchprogramm nciht ausfindig gemacht werden als ich XP zuvor im abgesicherten Modus mit Hilfe der CD gestartet hatte. Nach dem Reparaturvorgang, konnte ich den Dialer löschen, er hatte sich als verstecktes verzecihnis in diverse Unterverzeichnisse von windoof angelegt.
    Einwählen kann er sich ja bei mir nicht, da ich eine Mehrwertnummernsperre hab.
    Trotz enier Firewall konnte sich das installieren.

    Greetings Nadika
    What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
    Game Over

  • #2
    öhm joa, also so neu ist das ja nun auch nicht. E-Cards, wenn, dann eh nur öffnen, wenn man die Leute kennt, aber ich glaub ich würd's noch nichtmal dann machen, steht eh nur mist drin

    Ne, aber das man nicht einfach eMails mit irgendwelchen e-cards öffnen sollte, müsste eigentlich jedem klar sein.

    Trotz enier Firewall konnte sich das installieren.
    Klar, du hast es ja selber per email auf deinen Rechner geholt

    Da empfielt sich nur eins: Schönes Viren-Programm, was direkt jede email durchprüft und als letzte Hürde noch nen netten DSL-Anschluss, damit die Dialer zumindest keine Kosten verursachen können
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      DSL ist in Österreich scheiße - sorry der Ausdruck wer will schon eine Flat mit downloadlimit. Ein Virenprogramm hab ich laufen und auch ne Firewall. Die Mehrwertnummernsperre ist ja auch ideal. Ich dachte das es eine Card von einer Freundin ist - war nur der Vorname dabei. Ich lösche jetzt die Dinger eh ab sofort.

      Nadika
      What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
      Game Over

      Kommentar


      • #4
        Ja nen DSL Anschluss kann ich dir auch empfehlen
        Wir haben aber trotzdem die 0190er Nummer etc. gesperrt. Wer braucht die schon

        Kommentar


        • #5
          Hi

          DSL kostet mir so um 30 Euro mehr und dann hab ich ein 4 GB Transfervolumen im Monat - was mach ich mit 4 GB.

          kosten:

          DSL Analog: 45 Euro
          DSL ISDN [wenn man ne ISDN analge daheim hat) 72 Euro

          Das sind die kosten wenn man 1 GB Tranfervolumen hat. um 10 oder 20 Euro mehr hat man dann 4 GB

          ISDN Flat ohne Transfervolumen: 45 Euro inklusiver Teelfongrundgebühr.


          Das werde ich mir nehmen wenn es besser ausgebaut ist:
          Funkinternet:
          49 Euro im Monat
          10 GB Downloadbeschränkung
          Speed im Funknetz: 11 Mbit kann auf 55 Mbit ausgebaut werden
          Speed im internet: 760 kb down/up


          Beamie

          PS: DSL ist in Österreich einfach mies und überteuert
          What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
          Game Over

          Kommentar


          • #6
            Dieses "Funkinternet" funktioniert das über Hotspots bzw. Access Points in deiner Stadt oder ist das eine Art DSL?

            Kommentar


            • #7
              kA werd mcih dann erkundigen wann ich das Geld dazu hab. Aber jetzt heißt es mal sparen:

              STF Treffen
              X-Men Treffen

              What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
              Game Over

              Kommentar


              • #8
                Ja es ist ein kreuz im Össiland

                X-Men Treffen
                Wuah! Miutanten sind unter uns!
                'To infinity and beyond!'

                Kommentar

                Lädt...
                X