Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Valve geht gegen Cheatseiten vor

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Valve geht gegen Cheatseiten vor

    Valve (Half Life 2) geht nun auch gegen Cheatseiten vor.
    Eine Seite hat bereits eine Unterlassungserklärung von den Anwälten von Valve erhalten, in der es wohl auch um eine größere Summe ging.

    Ich halte es für total falsch.
    Die meisten verwenden Cheats nur dann, wenn sie an einer bestimmten stelle nicht mehr weiterkommen in einem game. Dabei verwenden sie aber Codes bzw. erweiterungen beim Spelstart welche den Quellcode des spiels nicht beeinträchtigen und somit doch eigentlich legal sein sollten oder ?

    Das sie gegen das cheaten bei onlinepartien vorgehen finde ich gut aber ich finde jetzt schießen sie über das ziel hinaus.

    Den Zugang zu Cheat-Programmen zu erschweren, scheint Valves (Half-Life) erklärtes Ziel: Der Spielehersteller hat den deutschen Hoster der Website Cheat-Network.net aufgefordert, eine Unterlassungserklärung zu unterschreiben. Als Folge ist die Website mittlerweile geschlossen. Jetzt hat Gabe Newell von Valve in einem Forenpost noch mal klargestellt, dass dies kein Einzelfall sein werde (siehe News). Hoffentlich vergisst Valve dabei Half-Life 2 nicht. Dazu weiß Newell ebenfalls in einem Forenpost zu berichten: "Wir rechnen derzeit, wenn uns unsere zugegebenermaßen recht schwachen Planungsfähigkeiten nicht im Stich lassen, mit dem August [Übergabe des Codes an den Publisher Vivendi]." Die deutsche Version wird laut Newell nur leicht angepasst. Das wird zum Beispiel das Blut im Spiel betreffen. Day of Defeat Source soll gleichzeitig mit Half-Life 2 erscheinen. Das könnte sogar stimmen: Wie die Fansite Half-Life2.de berichtet, hat ein Forenuser von halflife2.net Valve besucht. Dieser User ist der Ansicht, dass sich die Source-Versionen sowohl von Counterstrike als auch von DoD bereits jetzt in einem guten Zustand befänden. Auch Half-Life 2 wirkt für ihn ausgereift
    Quelle: (GameStar)
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

  • #2
    Das ist ja wohl der totale Schwachsinn. Auf sowas können nur Amis kommen.

    Man muss ja wohl mal einsehen, dass man auf normalen Cheat-Websiten eigentlich keine Cheats runterladen oder nachlesen kann, die im Multiplayer funktionieren. Und wenn ich im Singleplayer cheaten will, ist das mein verdammtes demokratisches Recht.

    Lustige ist, dass die meisten Games ja auch eingebaute Cheats haben - im Singleplayer - wollen die sich nun selber verklagen?!
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      dumm?

      mein gott - wer cheaten will soll cheaten, und wer bei OL spielen cheatet...der fliegt früher oder später...

      Kommentar


      • #4
        Wirklich unfassbar sowas ...
        Hoffentlich kommen die damit nicht durch .

        Solange wie Miles schon sagte nichts an den Quellcodes verändert wird fällt es mir auch schwer nachzuvollziehen wie sie scheinbar schon einmal erfolgreich waren mit dieser Geschichte .
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Man die amis wollen sicher alle cheat seiten schließen und dann die cheats selber für imens hohenkosten verkaufen, ich sag da nur typisch amis!

          phollow

          Kommentar


          • #6
            LOL
            was muss man blöd sein wenn man inem spiel die möglichkeit gibt zu cheaten und dann gegen leute klagen die es tuen!!!LOL!!! !!!
            Fragen macht klug,Schweigen macht Dumm

            Kommentar

            Lädt...
            X