Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Partnerprogramme...sicher oder doch nicht?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Partnerprogramme...sicher oder doch nicht?

    Hallo,

    da ich bald wieder eine Website habe habe ich mich auch mal umgehört wie es mit Bannern und so aussieht. Da bin ich auf Partnerprogramme gestoßen. Habt ihr erfahrungen mit solch partnerprogrammen? Ich bin da etwas vorsichtig die AGBs sind da meist 1000 Seiten lang. gibt es zuferlässige Partnerprogramme? Ich wollte ja erst mit Amazon machen aber in den agbs steht da das man eine GmBH brauch und das ich ich (noch) nicht.

    MfG
    Jorde
    Ich bin ein Signatur-Virus!
    Bitte kopiere mich auch in deine Signatur, damit ich mich vermehren kann! :)

    Gesehen und infiziert bei Soran :D

  • #2
    Zitat von Einstein02
    Hallo,
    Ich wollte ja erst mit Amazon machen aber in den agbs steht da das man eine GmBH brauch und das ich ich (noch) nicht.
    Dann les dir die AGB lieber noch mal durch da hast du sicherlich was falsch verstanden…
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

    Kommentar


    • #3
      Hallo:

      hier das ist der Abschnitt:

      Anlage 1
      Die gewerbliche Schaltung von elektronischen Anzeigen


      Aus Gründen der Buchpreisbindung können wir nur mit gewerblichen Partnern im Rahmen des Amazon.de Partnerprogramms zusammenarbeiten.

      Wenn Sie den Antrag für das Programm stellen, gehen wir davon aus, dass Sie diese Voraussetzung erfüllen.

      "Gewerblich" sind Sie, wenn:

      1. Ihre Firma eine GmbH ist oder
      2. Sie ein Gewerbe angemeldet haben oder
      3. Sie einen eigenen Server betreiben oder
      4. Sie einen eigenen Domain-Namen für Ihre Website haben.

      Die andere Möglichkeit ist, uns eine Kopie Ihrer Gewerbeanmeldung oder Ihres Gewerbescheins zu faxen. Wenn Sie dies machen, bitte unbedingt Ihre Partner-ID auf dem Fax deutlich schreiben. Bitte ausschließlich an diese Faxnummer faxen:

      +49-(0)89-358 03-394
      Bitte benutzen Sie diese Faxnummer ausschließlich, um Ihren Gewerbeschein zu faxen. Andere Korrespondenz bitte immer per E-Mail senden.

      Gewerbeanmeldung

      Um ein Gewerbe anzumelden, je nachdem wo Ihr Gewerbe angesiedelt sein soll, sind z.B. folgende Ämter zuständig:

      * Landratsamt
      * Kreisverwaltungsreferat
      * Stadtverwaltung

      Wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Gemeinde, um die zuständige Stelle zu erfahren.

      Bei einer neuen Gewerbeanmeldung können Sie folgende Begriffe als "Geschäftszweck" angeben:

      * "Vermittlung von Geschäften"
      * "Vermittlung von Geschäften im Internet"
      * "Handelsvermittlung"

      oder Vergleichbares nach Absprache mit dem jeweiligen Amt.

      wenn ich richtig verstanden habe dürfen Privatleutchens sowas nicht machen ... oder?
      Ich bin ein Signatur-Virus!
      Bitte kopiere mich auch in deine Signatur, damit ich mich vermehren kann! :)

      Gesehen und infiziert bei Soran :D

      Kommentar


      • #4
        Bin mir natürlich nicht sicher, aber da steht doch:
        3. Sie einen eigenen Server betreiben oder
        4. Sie einen eigenen Domain-Namen für Ihre Website haben.
        Das trifft ja wohl auch auf viele Privatleute zu.


        Ich persönlich hab schon überlegt Partnerprogramme zu machen, aber mich letztlich dagegen entschieden. Da verdiene ich mein Geld doch lieber mit harter Arbeit.
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Darüber hinaus muss ich ehrlich sagen, dass mir die omnipräsenten Links zu Amazon und Co. langsam aber sicher auf den Geist gehen. Ich besuche lieber Websites, die frei von solchen Links sind, die IMO immer auch etwas peinlich wirken. (Wirkt auf mich so: hier will sich jemand als wichtig hervor tun. "Schaut her, ich arbeite sogar mit dem GROOOOSSEN Amazon zusammen...")

          Deshalb wirds auf meiner Seite (www.final-frontier.ch) nie einen solchen Link / Partnerprogramm geben. Es sei denn, Amazon tritt an mich heran, dann überleg ichs mir nochmals .
          Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
          Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Einstein02
            "Gewerblich" sind Sie, wenn:

            1. Ihre Firma eine GmbH ist oder
            2. Sie ein Gewerbe angemeldet haben oder
            3. Sie einen eigenen Server betreiben oder
            4. Sie einen eigenen Domain-Namen für Ihre Website haben.
            Also ich kann Soran, der sich nicht sicher ist, nur bestätigen:
            Der Wortlaut ist eindeutig:
            Die Voraussetzungen der Nummern 1-4 müssen nicht kumulativ erfüllt sein, sondern lediglich eine der vier muss alternativ erfüllt sein, da die Nummern nicht mit "und" sondern "oder" verknüpft sind.
            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Bynaus
              Darüber hinaus muss ich ehrlich sagen, dass mir die omnipräsenten Links zu Amazon und Co. langsam aber sicher auf den Geist gehen. Ich besuche lieber Websites, die frei von solchen Links sind, die IMO immer auch etwas peinlich wirken. (Wirkt auf mich so: hier will sich jemand als wichtig hervor tun. "Schaut her, ich arbeite sogar mit dem GROOOOSSEN Amazon zusammen...")

              Deshalb wirds auf meiner Seite (www.final-frontier.ch) nie einen solchen Link / Partnerprogramm geben. Es sei denn, Amazon tritt an mich heran, dann überleg ichs mir nochmals .
              Das ist doch, sorry, schwachsinnig Man schaltet doch keine Werbung um zu zeigen, mit welchen großen Partnern man zusammenarbeitet, sondern um Geld zu verdienen. Und, um jetzt mal dieses Beispiel hier aufzugreifen, bei Amazon kann sich jede kleine schei**-Seite anmelden und als Partner listen lassen.
              Ich sehe da nichts verwerfliches dran, wenn sich mit ein paar Links und somit ohne Arbeit Geld verdienen lässt
              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

              Kommentar


              • #8
                hm....

                ich hab www.stefanjorde.gmxhome.de ich mein ich hab keinen eigenen Server, keine .de Domain usw...aber wenn sich jede keine sche** seite anmelden kann...werde ich das denke ich mal auch machen
                Ich bin ein Signatur-Virus!
                Bitte kopiere mich auch in deine Signatur, damit ich mich vermehren kann! :)

                Gesehen und infiziert bei Soran :D

                Kommentar


                • #9
                  Die Frage ist natürlich, ob dir das was bringt. Du klatscht deine Seite mit den amazon-Artikeln voll und hast (gerade bei Seiten, die keine eigene Domain haben), vielleicht 5-10 Besucher am tag. Da verkaufst du direkt oder indirekt vielleicht 2-3 Artikel im Monat. Da bekommst du dein Geld in 10 Jahren von Amazon nicht ausgezahlt
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    .de Domains gibts schon für weniger als 1 Euro im Monat Wenn DAS das Hindernis ist solltest du eh die Finger von dem Kram lassen und lieber am nächsten Flohmarkt nen Tisch mieten
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Man schaltet doch keine Werbung um zu zeigen, mit welchen großen Partnern man zusammenarbeitet, sondern um Geld zu verdienen.
                      Schon klar. Aber es wirkt auf mich so. Wichtigtuerisch eben.
                      Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                      Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                      Kommentar


                      • #12
                        @ Sternengucker

                        @ rest

                        ich hab an Amazon ne Mail geschrieben weil ich gewissheit wollte:
                        Meine Anfrage
                        Guten Tag, ich habe von dem Amazon.de PArtnerprogramm
                        gehört und bin recht begeistert davon. Ich habe mir auch die
                        Teilnahmebedingungen durchgelesen. Nur das mit Anlage 1 finde ich
                        etwas verwirrend. Heißt es im Klartext nun, dass jeder privat oder
                        gewerblich sich an dem Programm beteiligen kann.auch mit einer
                        privaten Homepage, oder heißt es, dass sich nur gewerbliche Firmen
                        an dem Programm beteiligen dürfen. Vielen Dank für ihre schnelle
                        Antwort.
                        MfG Stefan
                        Die Amazon.de Antwort
                        Guten Tag,

                        vielen Dank für Ihr Schreiben an das Amazon.de Partnerprogramm.

                        Da wir in Deutschland der Buchpreisbindung verpflichtet sind, müssen
                        die Links unserer Partner gewerbliche Zwecke verfolgen. Wenn Sie
                        sich bei unserem Partnerprogramm anmelden, gehen wir davon aus, dass
                        Sie eine gewerbliche Website betreiben.

                        Die Frage, ob Sie eine gewerbliche oder private Homepage besitzen,
                        kann letztendlich nur durch Ihren Anwalt, Ihren Steuerberater oder
                        durch das zuständige Finanzamt geklärt werden.

                        Sie haben noch kein Gewerbe angemeldet? Wir erklären Ihnen, wie Sie
                        vorgehen können.

                        Erfragen Sie zunächst bei Ihrer örtlichen Gemeinde, welche Behörde
                        (Landratsamt, Kreisverwaltungsreferat, Stadtverwaltung) für Ihre
                        Gewerbeanmeldung zuständig ist.

                        Wichtig bei einer Neuanmeldung ist, dass Sie für Ihre
                        Geschäftsbeziehungen im Internet einen "Geschäftszweck" angeben.

                        Unsere Vorschläge dafür:

                        "Vermittlung von Geschäften"
                        "Vermittlung von Geschäften im Internet"
                        "Handelsvermittlung"

                        Vergleichbares nach Absprache mit dem jeweiligen Amt ist auch
                        möglich.

                        Sollte es Ihnen trotz allem nicht möglich sein, gewerbliche Links zu
                        schalten, bedauern wir sehr, Ihre Anmeldung nicht genehmigen zu
                        können.

                        Nun freuen wir uns, Sie bald als neuen Partner von Amazon.de
                        begrüßen zu dürfen.

                        Bitte teilen Sie uns doch mit, ob unsere Antwort hilfreich war.
                        Sie war es? Dann klicken Sie bitte hier:
                        http://www.amazon.de/rsvp-y?comm_id=raud3920
                        Nein? Dann klicken Sie bitte hier:
                        http://www.amazon.de/rsvp-n?comm_id=raud3920&q=deas0


                        Freundliche Grüße

                        Markus Girke
                        Amazon.de Partnerprogramm
                        http://www.amazon.de/partner
                        also wars dann doch...

                        bye
                        Ich bin ein Signatur-Virus!
                        Bitte kopiere mich auch in deine Signatur, damit ich mich vermehren kann! :)

                        Gesehen und infiziert bei Soran :D

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich bezweifle doch sehr stark das irgend welche Seiten auch dann gleich ein Gewerbe angemeldet haben da gerade dieses Partnerprogramm vor Allendingen bei Privaten Seiten zu finden ist aber Geld bekommt man da eh sehr selten kaum einer klickt drauf.

                          Ich hab auch Amazon Banner bei mir, Geld gab’s da noch nie, wenn dann kam ab und an mal was durch die 1und1 Banner (Kunde wirbt Kunde) insgesamt in den letzten 2 Jahren so um die 150 Euro…
                          "...To boldly go where no man has gone before."
                          ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                          Kommentar


                          • #14
                            @scotty: naja, also man bekommt schon geld. Nur muss man halt auch genug Besucher haben. EIn klick reicht da schon und deine referrer-id speißt sich als cookie bei den leuten ein. D.h. wenn die später was bei Amazon kaufen, bekommst immer noch du die Prozente.

                            Ich für meinen Teil bekomme im Schnitt 150-350 Euro pro Quartal von Amazon (und das mit gerade mal 1-2 richtig sichtbaren Links zu amazon). ok, habe auch reichlich besucher. Wie ich ein paar Postings vorher schon gesagt habe, mit 10 Besuchern am Tag verdient man kein Geld. Da bleiben einen, wie du schon sagst, nur so Bannerkonzepte, wo ein wenig was abfällt.
                            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Dr.Bock
                              @scotty: naja, also man bekommt schon geld. Nur muss man halt auch genug Besucher haben. EIn klick reicht da schon und deine referrer-id speißt sich als cookie bei den leuten ein. D.h. wenn die später was bei Amazon kaufen, bekommst immer noch du die Prozente.
                              Das man generell kein Geld bekommt schrieb ich ja nicht, ich schrieb nur das ich keines bis Dato bekommen hab weil ja da keiner drauf klickt bei mir jedenfalls.

                              Zitat von Dr.Bock
                              Ich für meinen Teil bekomme im Schnitt 150-350 Euro pro Quartal von Amazon (und das mit gerade mal 1-2 richtig sichtbaren Links zu amazon). ok, habe auch reichlich besucher. Wie ich ein paar Postings vorher schon gesagt habe, mit 10 Besuchern am Tag verdient man kein Geld. Da bleiben einen, wie du schon sagst, nur so Bannerkonzepte, wo ein wenig was abfällt.
                              Ja so ist das, toll dass du soviel bekommst . Na ja ich werde bei mir die Amazon Banner eh wieder raus machen und nur die Provider Banner drin lassen und es wie früher machen und Sympathie Werbung schalten mit meinem Banner Rotations- Script.

                              Allein wegen dem Geld hab ich das eh nicht gemacht, dachte nur das wirkt irgendwie Professioneller, wenn auch mal so was kommt, ich weiß das ist albern aber na ja .
                              "...To boldly go where no man has gone before."
                              ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X