Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Günstige DSL-ISDN-Flatrate

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Günstige DSL-ISDN-Flatrate

    Halli Hallo!!

    Ich habe einmal eine Frage. Ich ziehe ja zum 15.08. nach Osnabrück, zum Studium und habe mit 3 Freundinnen zusammen ne WG. Natürlich möchten wir auch Internet haben. Ich war bei der Telekom, die mir auch ein Angebot klar machen wollen, habe aber in Bezug auf die Telekom immer ein schlechtes Gefühl.
    Hat noch irgendwer ne Ahnung wo ich günstig ne DSL-ISDN-keine ahnung Verbindung herbekomme? Ich hab irgendwie keinen Plan was ne Flatrate etc. bei AOL etc kostet!

    Wär nett, wenn mir da wer hilft!

    LG,
    Silke
    "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

    „And so the lion fell in love with the lamb“

  • #2
    Also wir sind bei Tiscali und zahlen im Monat 19,99 €. Aber es geht da auch noch günstiger für 15,99 €. Da hast du dann nur eine Kündigungsfrist von 6 Monaten. Ansonsten auch unbegrenztes Surfen.

    Kommentar


    • #3
      jo Tiscali bin ich auch kann ich sehr empfehlen.
      @Ce'Rega

      wenn du ne Komplette Tabelle brauchst mit den Internetgebüren schreib mal ne Mail..schicksch dir die TAbelle aus der Computerbild ...

      Ich sag mal Was Telekom & DSL betrifft ist das eigentlich schon recht akzeptabel - bis auf das die Telekom es nach 15 Jahren immernoch nicht hinbekommen hat das DSL Lite hier bei mir im Dorf auf normales DSL aufzurüsten...naja ich hab ne Flat ich kann damit leben. Des weitern gibt es auch noch ne Flatrate von Arcor beispielsweise.....
      Ich bin ein Signatur-Virus!
      Bitte kopiere mich auch in deine Signatur, damit ich mich vermehren kann! :)

      Gesehen und infiziert bei Soran :D

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Einstein02
        Ich sag mal Was Telekom & DSL betrifft ist das eigentlich schon recht akzeptabel - bis auf das die Telekom es nach 15 Jahren immernoch nicht hinbekommen hat das DSL Lite hier bei mir im Dorf auf normales DSL aufzurüsten...naja ich hab ne Flat ich kann damit leben. Des weitern gibt es auch noch ne Flatrate von Arcor beispielsweise.....
        Frag mich jetzt nicht woher ich die Infos habe, da ich es vor einiger zeit mal irgendwo in nem Wartezimmer beim arzt gelesen habe.
        Die Telekom wird die Vorhandenen DSL Netze nicht weiter ausbauen, warum und wieso weis ich nicht aber jeder der jetzt DSL hat sollte demnach glücklich sein und die Telekom wird ebenfalls anfang 2005 das DSL 768 abschaffen, gleichzeitig werden alle Kunden die DSL 768 haben auf DSL 1000 ungegraded.

        Was aber jetzt das Ausbauen des Netzes betrifft kann sich da natürlich bereits was geändert haben, denn es ist schon ne ganze zeit her das ich das gelesen habe.
        Banana?


        Zugriff verweigert
        - Treffen der Generationen 2012
        SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

        Kommentar


        • #5
          Jo wir haben auch schon Bescheid von der Telekom bekommen...das heißt das ich immer noch DSL Lite bekomme das ist dann wieder nur die Hälfte von DSL 1000 d.h. ich habe dann DSL 500...zur zeit habe ich "nur" 384. Aber wenn das Upgrade erfolgt ist habe ich wie gesagt DSL 500 ... das kommt dann schon sehr nah an den vorherigen Standart heran. Ein bisschen fies finde ich von der Telekom trotz DSL Lite die vollen DSL Gebühren zu kassieren, aber ich denke mal das gehört in einen anderen Thread
          Ich bin ein Signatur-Virus!
          Bitte kopiere mich auch in deine Signatur, damit ich mich vermehren kann! :)

          Gesehen und infiziert bei Soran :D

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Einstein02
            Ein bisschen fies finde ich von der Telekom trotz DSL Lite die vollen DSL Gebühren zu kassieren, aber ich denke mal das gehört in einen anderen Thread
            Noch fieser rfinde ich von der Telekom, dass ich hier z.B. kein DSL bekomme, nachdem ich 3 Jahre lang auf spätere Termine vertröstet wurde.
            Infolgedessen zahle ich für 120 Stunden/Monat für ISDN nicht mal eben 20 oder 30 Euro, wie ihr für DSL, sondern schlappe 50 Euro. Und das mit ner Zeitbegrenzung, und dazu grad mal mit nem Bruchteil "eurer" Geschwindigkeit
            Aber wie gesagt, das gehört eigentlich in einen anderen Thread

            Kommentar


            • #7
              Hi,
              ich war eben bei der Telekom und hab ma nachgefragt, weil ich eh gerade zur Post musste. Die meinten, dass ich froh seinen sollte das ich überhaupt DSL Lite habe. Es gibt viele in Deutschland die es wollen aber wo es nicht verfügbar ist.
              Da Frag ich mich doch echt ob die Telekom es nicht mehr nötig hat - Umsatz zu machen. Statessen lese ich in der Copmuterbild, dass die Telekom jetzt Haustürvertreter losschickt um Verträge abzuschließen. Ich finde das doch echt Paradox. Naja....vielleicht kannst du ja mal nachfragen, ob Arcor dir weiterhelfen kann. ODer eine Weitere Möglichkeit ist, du guggst mal ob in deiner Nächsten nähe DSL/Lite verfügbar ist und fragst mal ob du mit demjenigen einen NEtzwerk aufbauen kannst und dann "teilt" ihr euch den DSL Anschluss & die Kosten. Währe auch ne Option. Bei mir im Dorf ist das nämlich auch so. Das ist eingeteilt in Unter- & OBerdorf und das Unterdorf hat DSL und das Oberdorf nicht und ich wohne genau an der "grenzstraße" ... mein Nachbar 4 Häuser Weiter hat kein DSL Lite mehr.

              MfG
              Ich bin ein Signatur-Virus!
              Bitte kopiere mich auch in deine Signatur, damit ich mich vermehren kann! :)

              Gesehen und infiziert bei Soran :D

              Kommentar


              • #8
                Also die Idee mit dem Netzwerkkabel ist, bei ca. 5 km entfernung zum nächsten DSL - Standort, wohl nicht umzusetzen, aber danke für den tipp!


                Zitat von Einstein02
                Naja....vielleicht kannst du ja mal nachfragen, ob Arcor dir weiterhelfen kann.
                Hm...inwiefern sollten die mir weiterhelfen können

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Zefram
                  Hm...inwiefern sollten die mir weiterhelfen können
                  Frag ich ich auch gerade, zumal Arcor auch die Netze der Telekeom verwenden muss um seinen Kunden die Möglichkeit zu geben ins Internet zu kommen.
                  Aber kann ja auch sein, das er Arcor ins spiel bringen wollte im Bezug zu den Preisen.
                  Banana?


                  Zugriff verweigert
                  - Treffen der Generationen 2012
                  SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                  Kommentar


                  • #10
                    naja, in der Tat ist es so, dass Arcor sich dazu bringen lässt, DSL-Anschlüsse da zu legen, wo T-Com nein sagt. Warum, wieso, keine Ahnung
                    Ist jedenfalls bei unserem Nachbarn auch so. Die T-Com will dort keinen Anschluss legen, weil irgendwas mit den Leitungen und keine Ahnung ist...aber Arcor wäre schon bereit nen DSL-Anschluss zu legen.

                    Arcor wird einfach auf gut glück auch in Grenzgebieten DSL-Anschlüsse legen, wo die optimale Bandbreite nicht garantiert ist. Die Telekom sagt da ja gerne eher mal "nein". Aber wenn überhaupt keine DSL-Möglichkeiten vorhanden sind, dann wird auch Arcor nichts machen können.
                    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Genau Dr.Bock. So meinte ich das
                      Ausdruck war noch nie meine Stärke.

                      Aber noch mal auf die 5km zu Sprechen zu kommen. Das ist eigentlich keine Hirde. So weit ich weis ist Glasfaser bis 25km stabiel. Die Frage ist nur die Kosten.
                      Aber ich habe mal im in einer Website gelesen, dass wenn man eine WLAN antenne, welche nur in eine Richtung Strahlt so ausrichtet das die Hauptstrahlung in den Brennpunt einer Parabolantenne greift, man bis zu 25km rausholen kann. Leider find ich die Seite nicht mehr. Hier bei eBay steht aber so was ähnliches:
                      http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...713302129&rd=1
                      im Klartext hieße das Also
                      Parabolschüssel + WLAN Antenne = max. Reichweite.


                      ...obs Funzt is ne Andere Frage.
                      Ich bin ein Signatur-Virus!
                      Bitte kopiere mich auch in deine Signatur, damit ich mich vermehren kann! :)

                      Gesehen und infiziert bei Soran :D

                      Kommentar


                      • #12
                        Naja gut, dann werd ich bei Arcor mal anfragen, aber ich glaube nicht, dass sie für mich, als einzigem in der ganzen Gemeinde, extra ne DSL - Verbindung herstellen können.
                        Das mit dem glasfaserkabel oder der WLAN Antenne ist mir irgendwie nicht so ganz geheuer...

                        Kommentar


                        • #13
                          Huhuuu....
                          Was DSL und Flat in Osnabrück angeht, so wird es sich lohnen, mal bei osnatel vorbeizuschauen...
                          Die sind sowohl in Sachen Telefon als auch Internet eigentlich ziemlich gut...

                          http://www.osnatel.de/privat/index.html
                          "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

                          Kommentar


                          • #14
                            Sieht ja gut aus... der Preis für die ISDN Flat ist auch cool...
                            Ich werd gleich Ende August zur Telekom, Arcor und Osnatel wandern und mir da das günstigste Angebot schnappen, mal sehn was es wird.

                            LG,
                            Silke
                            "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                            „And so the lion fell in love with the lamb“

                            Kommentar


                            • #15
                              Schön bei Osnatel ist auch das "hallo Nachbar" Programm, bei dem du (ich glaube am wochenende) mit anderen osnatel-Kunden umsonst telefonieren kannst.... und das ohne aufpreis!

                              LG Muli
                              "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X