Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lin hats geschafft - VoyagerCenter am Ende

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lin hats geschafft - VoyagerCenter am Ende

    Wie so häufig beim lernen schweift man häufiger ab. Nun ich bin beim lernen vor ca. 2 Wochen mal wieder abgeschweift zu der Seite bei der ich von dem Webmaster Lin gekickt wurde, weil ich es gewagt hatte was gegen Voyager zu sagen.

    Da fiel mir auf das seine Geldprobleme doch größer geworden zu sein scheinen, weil er von den Members nun 50 Cent Monatsbeitrag haben wollte. Es folgte eine längere Diskussion im Forum, wo einige, die sich noch an uns Verstoßene erinnerten, sich erkundigten warum sie Geld zahlen sollen wenn sie dann gekickt werden.

    Anscheinend war die Resonanz auf gewünschten Zahlungen aber so schlecht, dass nun im Forum das endgültige Ende bekanntgegeben wurde.

    Eigentlich schade, denn bis auf die üblichen 3Monatsaussetzer im Herbst, war bis zu dem Zeitpunkt wo Mr. X*** ausgetickt war eine ganz nette Comm. Vor allem wegen des Zusammentragens der News bin ich damals dort gewesen.

    Joa, das wollte ich eigentlich nur mal loswerden - muss jetzt weiterlernen...
    Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
    Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
    Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

  • #2
    Ich hatte mich schon vor mehr als einem Jahr dort löschen lassen. Diesen ganzen Schwachsinn mit LX konnte ich mir nicht mehr reinzischen.

    Ich bin dann ca. 1x pro Woche auf der Seite gewesen und habe mir angeschaut, was dort so passierte. Seit Januar wurde es wohl mit den SU besser, aber es gab fast keine interessanten Diskussionen mehr. Das kommt nun mal davon, wenn man alle wirklich aktiven und progressiven User löscht.

    Interessant finde ich allerdings LX Verhalten. Wie alle Diktatoren übergibt er nicht "seine" Seite, sondern zieht sie lieber in den Untergang.

    Aber egal, die Seite ist uninteressant und es gibt bessere Seiten im Netz. Warum sind wohl viele ehemalige VC-User hier zu finden? Na, weil es eine gute Seite ist.
    Bevor du dich daran machst, die Welt zu verbessern, gehe dreimal durch dein eigenes Haus.

    Kommentar


    • #3
      Voyager - center war damals mein EInstieg in die unendlichen Weiten des Star Trek - www's.
      Folglich hab ich die Entwicklung dort immer ein wenig verfolgt, und wurde auch sicher ein halbes dutzend mal opfer von löschungsaktionen, meistens wegen "plötzlichen datenverlusten" (kam hier übrigens in 5 jahren noch nie vor ).
      Rein von den Infos her war die Seite gar nicht so schlecht, und auch von der grafischen Umsetzung IMO stets mit das ansprechendste im deutschsprachigen ST - Raum, aber die Leitung war einfach ein schlechter Witz. Mal eben ne Seite 2 Monate offline nehmen; dann nochmal 6 Wochen kreative anpassungsphase anfügen; komplette dbs einfach löschen; kurz: Die user verarschen bis zum geht nicht mehr - da braucht man sich nicht wundern, wenn keiner für den Sauladen auch noch Geld bezahlen will. Und das alles nur, wiel sich der Herr zu Schade ist, Werbebanner auf seiner Seite einzuführen.

      Kommentar


      • #4
        Werbebanner? Wahrscheinlich neben seiner "gut recherchierten" Kolumne über Enterprise die Aufforderung die neuen Enterprise Boxen zu kaufen
        Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
        Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
        Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

        Kommentar


        • #5
          ahahahahaha. wenn ich das schon lese da. 50cent pro user um ein Forum nutzen zu drüfen. hahaha. Also die 99 Euro, die der Server monatlich kostet, sollte er bei einer so großen Seite mit ein paar Werbeeinblendungen und nen paar gut platzierten Amazon Links locker reinbekommen. Aber wenn der Herr sich da zu schade für ist.

          Aber da wird ja seit Jahren eh nur verarscht.
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Ich wusste nicht mal, dass da überhaupt irgendwelche dort anständig posten
            konnten ohne gebanned zu werden.^^
            Naja, finally VoyagerCenter ist am kaputt gehen.
            Sehr lustig übrigens, dass er von allen Usern ja 50,- Cent verlangen wollte.
            Übrigens würde ich ein bisschen vorsichtig sein, andere SciFi Foren wie
            dieses hier in seinem Forum zu erwähnen.
            In dem Forum in den ich zur Zeit hauptsächlich rumgeistere,
            hatte nämlich ein User so viel Macht sich geholt, dass er schließlich,
            so wie ca. 95% dieses Forum glauben, das Forum sowie die Seiten des
            GamingNetwork gehackt hat und alles lahm gelegt hatte.
            Beim Forum musste man auf ein altes BackUp zurückgreifen, wo ne Menge Posts
            verschwunden waren. Bei den Seiten des Networks trat das Problem ein, dass
            POTD's erneut als neueingesendet in das POTD-System eingespeißt wurden.
            Naja...,

            @Dr. Bock:
            Zu deinem derzeitigen Avatar hab ich da mal ein lustiges Gif gesehen.
            Hier ist es mal:

            אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Dr.Bock
              ahahahahaha. wenn ich das schon lese da. 50cent pro user um ein Forum nutzen zu drüfen. hahaha. Also die 99 Euro, die der Server monatlich kostet, sollte er bei einer so großen Seite mit ein paar Werbeeinblendungen und nen paar gut platzierten Amazon Links locker reinbekommen. Aber wenn der Herr sich da zu schade für ist.

              Aber da wird ja seit Jahren eh nur verarscht.
              Mal ehrlich wer will denn dort Werbung machen, wenn dort permanent die User verarscht werden? Würde man "Tengelman" noch beliefern wenn der die Leute dauernd ohne grund vor die Tür setzt, ihnen die Kundenkarte streicht, die Kundenbeschimpft weil man damit nicht einverstanden ist, dass Regal leer ist, wenn man sagt, dass die Kassenfrau im Plus aber viel netter ist wird man rausgeschmissen....

              Soll ich weitermachen?

              @Souvereign cooles gif
              Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
              Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
              Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

              Kommentar


              • #8
                Hab mich da mal registriert, muss man ja sonst kommt man da nicht rein . Angeblich war das mit der Schließung ja nur ein scherz. Spätestens wenn sie Geld für den Zugang verlangen wird die Seite verschwinden, falls das wirklich die Bedingung bleibt.
                "...To boldly go where no man has gone before."
                ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                Kommentar


                • #9
                  Naja, es würd mich nicht wundern, wenn das DIng geschlossen wird, um dann in 3 monaten ein unglaubliches "RELAUNCH PHASE XXXXX" anzukündigen, mit noch mehr features; noch mehre "Barrierefreiheit" und noch mehr Vergewaltigungs - Kolumnen.

                  Irgendwie war die Seite aber grade dabei, mir etwas symphatischer zu werden, nämlich genauer gesagt seit der Herr Lin bei den Känguruhs rumhüpft

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Scotty
                    Hab mich da mal registriert, muss man ja sonst kommt man da nicht rein . Angeblich war das mit der Schließung ja nur ein scherz. Spätestens wenn sie Geld für den Zugang verlangen wird die Seite verschwinden, falls das wirklich die Bedingung bleibt.
                    Ein Scherz? Echt? Naja wenn es wirklich einer war, war es doch ein schlechter, weil es dann gegen die eigene Comm ging. Vor allem vor dem Hintergrund, dass er ja Geld haben will. So nach dem Motto "zahl oder ich schließe". Haha!

                    Naja wie gesagt, ich bin drauf gestoßen, weil ich mich beim lernen gelangweilt habe. Was soll ich sagen, ich hatte heute meine letzte Prüfung...

                    Wahrscheinlich wird es bloß wieder 3 Monate Pause, 250 User weniger und ein weiteres unnötiges Gimmik geben.
                    Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                    Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                    Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich hab mir die Seite jetzt nochmal angeschaut... scrollt die bei euch auch so langsam? Naja, wenn ich den Text ganz unten zur Community lese, dann kann man echt nur hoffen, dass dies bald in den gnädigen Tiefen des Datennirvanas verschwindet.
                      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                      Makes perfect sense.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Zefram
                        Voyager - center war damals mein EInstieg in die unendlichen Weiten des Star Trek - www's.
                        Jetzt, wo ich das höre..., das erklärt natürlich einiges!
                        Republicans hate ducklings!

                        Kommentar


                        • #13
                          die schließung war ein scherz...

                          IMO war die schließungs aktion nur eine überspielung der einführung der 50c aktion..
                          "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

                          Kommentar


                          • #14
                            ich wollte mir des jetzt mal anschauen. Den Scherz hat Lin schon wieder gelöscht.

                            Hier ein Zitat einer Userin aus dem "Verwarnpost". Es herrschen also immer noch die selben Zustände wie immer:

                            Zitat von ReginaD-VoyagerCenter
                            Ich lach mich schief, natürlich wird jetzt wieder jeder Thread gelöscht, in der ein paar User der Wahrheit auf die Spur kommen, und nicht alles glauben, was die SUs -einschließlich Lin- so verbreiten. Ein bißchen Zweifel hatte sich bei mir zwar geregt, aber nur weil es hundertprozentiges hier noch nie gab. Aber es zeigt sich immer deutlicher, daß das mit dem Scherz eindeutig eine Ausrede ist! Aber ich wiederhole mich. Ich schrieb bereits im gelöschten Scherz-Thread:
                            Ich schließe mich allen meinen Vorrednern an. Auch ich bin skeptisch, und glaube nicht an die Scherz-Erklärung.

                            Würde es stimmen, wäre es ein Scherz gewesen, dann wäre es ein Zeichen, wie schnurzpiepegal die User Euch eigentlich sind! Hauptsache sie sagen ja und amen, und löhnen schön. Und dann schauen wir mal, wie weit wir mit dem dummen User-Volk gehen können...

                            Aber nein: für mich stimmt bei der Scherz-Erklärung einiges nicht! Da postet einer mit VCs Namen und sogar letztem aktuellem Profilbild im selben schmalzigen Schreibstil eine ellenlange Erklärung, und dann soll er's nicht gewesen sein? (@spookie: wer von Euch -Du, Picard, Arwen- will denn den Brief geschrieben haben? Ihr habt alle drei so einen -hm wie soll ich sagen- unverwechselbaren Schreib"stil", so ganz anders als Lin...)

                            Da passieren wieder Nacht- und Nebelaktionen von User-Löschungen, und keiner will dafür verantwortlich sein?

                            Da wird zum 50c-Projekt alle drei Tage was anderes gepostet, und ausgerechnet Lin's Nachricht ist ein Scherz?

                            Nein, sorry Leute. Für mich sieht es entweder wie eine typische Panik-Reaktion von Lin aus (weil er Gegenwind spürte, weil nicht genug Geld bis September da war, was weiß ich...). Dann also der Schnellschuß, vielleicht ohne Wissen der SUs?

                            Dann hat sich vielleicht was -hm- gebessert? Lin's Kater verflog, oder vielleicht füllte sich das Konto, oder lauter "bitte nicht schließen" Seelenstreicheleinheiten kamen herbei... und schon überlegt man es sich anders und weiß nicht, wie man außer der Geschichte rauskommt? Und die einzige Lösung ist die Scherz-Erklärung. Sätze in Lin's Abschiedsrede wie "versucht mich nicht zu überreden, die Schließung ist endgültig", die konnten nicht anders entschärft werden.

                            Das ist meine Sicht der Dinge. Sei es wie es mag, der Schuß wird nach hinten losgehen. Werbeeffekt, die Community in aller Munde???? Ja, klar!



                            Ach hab ich schon gesagt, daß Ihr mich nicht nur löschen könnt? Ihr... nö ich sag's nicht!
                            Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                            Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                            Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                            Kommentar


                            • #15

                              Da werden Erinnerungen wach.
                              *zu Zefi schiel*

                              Also, so eine Userverarsche hats ja schon lange nicht mehr gegeben. Es hat dem VC glaub ich gut getan, dass RLX bei den Aussies war...schade, dass er bald zurückkommt.
                              Aber, wenn alles gut läuft, sind wir ihn vielleicht doch los.

                              Edit:
                              *loooooooooool* Jetzt will er nicht mehr 50c von den Usern, sondern nur noch 31c...wie lächerlich ist das denn?

                              "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                              Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X