Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

eBay kauft Skype für maximal 3,3 Milliarden Euro

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • eBay kauft Skype für maximal 3,3 Milliarden Euro

    www.golem.de

    Zitat von golem.de
    Bereits in der vergangenen Woche gab es erste Meldungen, das Online-Auktionshaus eBay wolle den VoIP-Anbieter Skype übernehmen. Jetzt vermeldet eBay die Übernahme offiziell. Der Kaufpreis liegt bei zunächst 2,6 Milliarden US-Dollar.

    EBay zahlt zunächst einmal rund 2,1 Milliarden Euro bzw. 2,6 Milliarden US-Dollar für Skype, 1,4 Millionen US-Dollar in bar, den Rest in Form von 32,4 Millionen Aktien. Hinzu kommen noch einmal rund 1,2 Milliarden Euro bzw. 1,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2008 bzw. 2009, sofern Skype bestimmte finanzielle Ziele erreicht.

    Skype ist mit seiner proprietären VoIP-Lösung recht erfolgreich, mit einem Software-Client können Skype-Nutzer nicht nur untereinander telefonieren, sondern mittels SkypeOut auch gewöhnliche Telefonanschlüsse anrufen. Die Software hat vor allem den Ruf, unkompliziert auch hinter Firewalls ohne besondere Konfiguration zu funktionieren. Skype zählt rund 54 Millionen Nutzer, täglich kommen etwa 150.000 hinzu.

    Skype wurde von Niklas Zennström und Janus Friis 2002 gegründet. Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in Luxemburg mit Büros in London und Tallin. Insgesamt zählt Skype rund 200 Mitarbeiter. Zennström und Friis hatten zuvor bereits Kazaa aus der Taufe gehoben.

    Mit Skype will eBay zum einen in einen neuen Bereich expandieren, den Dienst aber zugleich für das bestehende Angebot nutzen. So soll Skype die Kommunikation zwischen Verkäufern und Käufern auf eBay vereinfachen und wird dazu direkt in eBay integriert.
    Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
    Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
    Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

  • #2
    Keine SciFi News.

    Ab damit in den Internetbereich.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      Auf den Spuren von Google, einfach alles übernehmen und integrieren. Aber solange es kostenlos bleibt, warum nicht?
      'To infinity and beyond!'

      Kommentar


      • #4
        Ich denke das Online 2 Online es immer kostenlos bleiben wird, zumindest bis es keine normalen Telefone mehr gibt.

        Aber ist schon interessant zu sehen das Ebay, dass eigentlich überhaupt nichts mit Kommunikation zu tun hat, Skype aufkauft.
        Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
        Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
        Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

        Kommentar


        • #5
          Na wenn das mal nicht das ende von Skype ist, warum haben die das auch verkauft, na so was dämliches, da waren die Herren wohl ziemlich geldgeil…
          "...To boldly go where no man has gone before."
          ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

          Kommentar


          • #6
            Geldgeil ? Kann man ebay auch vorwerfen. Natürlich wird das alles langfristig nicht kostenlos bleiben... Wer das Spiel kennt, weiss wie es weitergeht.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Marvek
              Geldgeil ? Kann man ebay auch vorwerfen. Natürlich wird das alles langfristig nicht kostenlos bleiben... Wer das Spiel kennt, weiss wie es weitergeht.
              Es gibt immer noch kostenlose Alternativen. Auch über ICQ kann man, so weit ich weiss, Internettelefonie betreiben. Mein Fall ist sowas wie Skype nicht. Von daher ists für mich nicht wirklich von Interesse.

              cu, Spaceball

              Kommentar


              • #8
                Skype soviel ich weiss ist nicht 100 prozentig kosteloss, moechtest du telefonieren zum nandy oder festnetz du kaufst minuten zum so genanten Skype Out telefonate. IMO by eBay Skype wird besse je zuvor, dan zeit will uns zeigen wer hat recht.
                Don't be sad. Just remind yourself somebody somewhere is thinking about you.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Spaceball
                  Auch über ICQ kann man, so weit ich weiss, Internettelefonie betreiben. Mein Fall ist sowas wie Skype nicht. Von daher ists für mich nicht wirklich von Interesse.
                  Genau .

                  Das kann mittlerweile fast jeder Messenger, bei mir läuft das seit Jahren über den MSN bzw. Windows Messenger. Für mich war Skype auch nix…
                  "...To boldly go where no man has gone before."
                  ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Kommunikation zwischen Käufer und Verkäufer verbessern ? Sorry aber mir reichen Emails bei sowas. Kaufabwicklung zackzack, da will ich nicht mit den Verkäufern nicht auch noch Plauderstündchen halten - wer hat schon Zeit für sowas ?

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X