Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

WLAN-"Verlängerung"?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • WLAN-"Verlängerung"?

    Hallo, ich habe da ein Problem und komme nicht weiter...

    Situation:

    WLAN-Modem ist vorhanden, aber die Reichweite reicht nicht aus, um eine Funkverbindung bis zu einem Gartenhaus, in der ein PC betrieben werden soll, herzustellen (Sind natürlich auch Wände dazwischen ).

    Eine Verlegung des Standortes des WLAN-Routers ist absolut ausgeschlossen.

    Meine Frage: Gibt es so etwas wie "WLAN-'Verlängerungen'"?

    Entweder, dass das Signal mit einem normalem Datenkabel vom Router bis zu einem Fenster geleitet wird, wo dann quasi ein "Funkmodul" steht, dass das Signal als WLAN-Signal abstrahlt (und natürlich auch vom Compi empfängt)?

    Oder aber ein Funkmodul, dass quasi auf "halber Strecke" steht, und das das WLAN-Signal von Router oder Compi empfängt, um es dann seinerseits erneut abzustrahlen?

    Wenn ja, wie heißen diese Gerätschaften? Mit diesem Wissen könnte ich dann nach guten Angeboten losgoogeln.

    Oder kennt Ihr andere Lösungen für dieses Problem? Habt Ihr Ideen?


    Danke im Voraus.
    ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

  • #2
    hatten wir gestern schon
    http://scifi-forum.de/showthread.php?t=36558

    was du brauchst ist ein sogenannter Repeater oder einen entsprechend ausgestatteten Accesspoint.
    "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
    (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

    Kommentar

    Lädt...
    X