Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

W-Lan Router findet nicht raus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • W-Lan Router findet nicht raus

    hi Leute,

    ich versuche momentan ein Netzwerk zum laufen zu bringen.
    DAs Problem ist folgendes:

    Wenn ich den Rechner direkt mit dem Kabel an das DSL Modem anschließe, und mit dem Arcor Butler die Verbindung herstelle klappt alles einwandfrei.

    Klemme ich den W-Lan-Router, einen D-Link 524 dazwischen, dann klappt nichts mehr. Versuche ich es per Kabel, dann bekomme ich nur eine Fehlermeldung 815.+Versuche ich eine W-Lanverbindung herzustellen, dann bekomm ich zwar eine Verbindung zum Router, aber von da aus geht nichts mehr weiter.

    Ich hab den Router mit den Daten die mir Arcor geschickt hat gefüttert, trotzdem scheint er nicht ins Netz zu kommen.

    Hat jemand ne Idee was da sein könnte?

    Bei dem System handelt es sich um Vista, aktuell ist keine Firewall installiert, das wollte ich erst machen wenn die INternetverbingung auch geht.

    THX 4 Ur Help, Steve
    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

  • #2
    Viele Möglichkeiten

    Hallo!

    Du schreibst, dass Du, wenn Du direkt ans Modem anschließt, eine Verbindung bekommst und mit dem Router dazwischen nicht. Das sagt aus, dass Du einen Router und ein DSL-Modem hast. Schließt Du dann den Router an das DSL-Modem an? Moderne DSL-Router haben aber bereits das Modem integriert und können am Router-Anschluss 'ADSL' direkt mit dem Splitter verbunden werden. Schon mal versucht oder in der Anleitung des Modems nachgelesen?

    Zum W-LAN könnte es hier vielleicht sein, dass die IP-Adressen nicht stimmen. Vielleicht hast Du am PC eine feste eingestellt, die nicht mit dem IP-Pool des Routers übereinstimmt. Oder es ist der DHCP abgeschaltet und am Rechner keine IP eingestellt. W-LAN-Probleme gibt es meist auch in der Verschlüsselung, wenn man sich beim Einrichten vertippt hat.
    Zum Gruße, Franz.

    --- Die Wahrheit ist relativ. Es kommt darauf an wem man zuhört.

    Kommentar


    • #3
      Ok, also erstmal zum WLan, das ist erstmal uninteressant.
      Ich muss erstmal schaffen dass ich über den Router per Kabel inst Netz komme.

      Das DI-524 hat kein Modem integriert.
      Im Datenblatt steht: "Gemeinsame Nutzung eines DSL-/Kabelmodems".
      In der Bedienungsanleitung sieht man auch wie das Gerät zwischen PC und Modem hängt.

      Sollte das Gerät trotzdem ein integriertes Modem haben dann ist das niergends erwähnt!
      Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

      Kommentar

      Lädt...
      X