Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Feste IP Adresse?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Feste IP Adresse?

    Ich habe heute festgestellt das ich anscheinend eine feste dsl-ip habe. Normal kenne ich das ja als routierend und würde dies auch gerne so haben. Wie kann ich dies aber bewerkstelligen? Man hat mir eine Proxyseite gegeben, aber ich erkenne da dann keinen unterschied. IP bleibt.

    Bei Einstellungen im Wlan hab ich auch keine Hilfe gefunden. Bräuchte es aber so das ich nach jedem aus/einloggen eine neue IP bekomme. Die muss nicht verschleiert oder geheim sein, nur eben anders.

    ciao
    my props

  • #2
    Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
    Ich habe heute festgestellt das ich anscheinend eine feste dsl-ip habe. Normal kenne ich das ja als routierend und würde dies auch gerne so haben. Wie kann ich dies aber bewerkstelligen? Man hat mir eine Proxyseite gegeben, aber ich erkenne da dann keinen unterschied. IP bleibt.

    Bei Einstellungen im Wlan hab ich auch keine Hilfe gefunden. Bräuchte es aber so das ich nach jedem aus/einloggen eine neue IP bekomme. Die muss nicht verschleiert oder geheim sein, nur eben anders.

    ciao
    Meine Vermutung: Purer Zufall. Mir ist es auch schon passiert, dass ich mehrmals hintereinander die gleiche IP bekommen habe, auch wenn (das, der oder die?) IP-Range recht hoch ist. (79.244.xxx.xxx), also immerhin mehr als 60.000 verschiedene Kombinationen.

    Vor allem Provider mit vielen lokalen Kunden vergeben oftmals mehrmals hintereinander eine bestimmte IP-Adresse, da keine andere frei ist.
    Mein Profil bei Memory Alpha
    Treknology-Wiki

    Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

    Kommentar


    • #3
      Ok dann versuche ich es mal erneut und schau mal, obs nur zufall ist. Leider komme ich mit den proxyseiten nicht klar, ich hab dann immer noch die gleiche IP.
      my props

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
        Ich habe heute festgestellt das ich anscheinend eine feste dsl-ip habe. Normal kenne ich das ja als routierend und würde dies auch gerne so haben. Wie kann ich dies aber bewerkstelligen? Man hat mir eine Proxyseite gegeben, aber ich erkenne da dann keinen unterschied. IP bleibt.

        Bei Einstellungen im Wlan hab ich auch keine Hilfe gefunden. Bräuchte es aber so das ich nach jedem aus/einloggen eine neue IP bekomme. Die muss nicht verschleiert oder geheim sein, nur eben anders.

        ciao
        Da du per WLAN unterwegs bist, meldet sich dein Rechner wahrscheinlich nicht direkt beim DSL-Provider an, sondern in deinem WLAN-Router sind die Anmeldedaten hinterlegt. Das kann dann so eingestellt sein, dass der Router quasi permanent per DSL verbunden ist (höchstens gibts dann eine Zwangstrennung nach 24 Stunden), auch wenn du dich mit deinem Rechner abmeldest oder ihn runter fährst. Um dann eine neue IP zu bekommen müsstest du das Netzwerkgerät neu starten in dem das DSL-Modem integriert ist (da müsste man wissen welche(s) Gerät(e) du nutzt).

        Und (nur sicherheitshalber) wir reden schon über die externe IP, die du von deinem Provider bekommst und nicht die interne, über die du mit deinem WLAN-Router verbunden bist (die würden dann mit 192.168.XXX.XXX oder eventuell noch 10.10.XXX.XXX anfangen)?

        Ansonsten wäre es wirklich Zufall, denn für eine feste IP zahlt man üblicherweise extra...

        Kommentar


        • #5
          Also ich meine schn die externe, also jene die einem z.b. wieistmeineid.de anzeigt.

          Ich nutze eine fritzbox, aber die jetzt jedesmal an und aus stellen ist a bissl umständlich. Schau gleich nochmal nach.
          my props

          Kommentar


          • #6
            da gibt es aber Programme für, die einen korrekten Reconnect durchführen. Ich vermute mal in deinem Fall solltest du z.B. mit jDownloader (Download [JDownloader] ) gut fahren (zumindest wenn ich deinen Anwendungsfall richtig geraten habe)
            "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
            (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

            Kommentar


            • #7
              Habs gerade nochmal getestet, wieder die gleiche IP. @theJoker danke für den Link, ich versuche es mal.

              Edit: Nein dein Link hilft mir leider gar nicht.

              Als es geht um folgendes, ich hab einen banner, den darf ich nur einmal anklicken. Ich darf zwar mehrmals, aber damit dies funktioniert muss ich immer mal eine andere IP haben. Und dies ist nun nicht mehr der fall, weil immer die gleiche. Das würde ich eben gerne ändern.
              Zuletzt geändert von Dr.McKay; 29.01.2010, 19:25.
              my props

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
                Ich habe heute festgestellt das ich anscheinend eine feste dsl-ip habe. Normal kenne ich das ja als routierend und würde dies auch gerne so haben. Wie kann ich dies aber bewerkstelligen? Man hat mir eine Proxyseite gegeben, aber ich erkenne da dann keinen unterschied. IP bleibt.

                Bei Einstellungen im Wlan hab ich auch keine Hilfe gefunden. Bräuchte es aber so das ich nach jedem aus/einloggen eine neue IP bekomme. Die muss nicht verschleiert oder geheim sein, nur eben anders.

                ciao
                Welche IP dir dein Internetprovider zuweist, kannst du als Kunde leider nicht beeinflußen, du kannst nur hoffen, daß dein Inet Provider das wieder ändert oder den Internetprovider wechseln.
                Früher genügte es, den Stecker vom DSL Modem zu ziehen, aber neuerdings kriegt man immer öfter genau die gleiche IP wieder zugewiesen, trotz reboot des DSL Routers.

                Ich kenne das Problem, da ich in letzter Zeit feststellen muß, daß die Internetprovider in zunehmenden Maße nur noch feste IPs verwenden.
                Vielleicht macht es die Protokollierung der Verbindungsdaten für das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung einfacher oder einfach nur kostengünstiger, vielleicht sparen die Provider dadurch Speicherplatz, ich weiß es nicht, aber es wäre eine möglicher Erklärungsversuch.


                Bei der Verwendung eines Proxys behälst du deine eigentliche IP natürlich bei, nur geht der Traffic dann über den Proxy, womit die andere Seite nur die IP des Proxys erhält, nicht aber die deiner eigenen IP Adresse.
                Insofern ist ein Proxy durchaus eine Möglichkeit die IP zu verschleiern.
                Das hilft dir aber nur gegenüber Dritten, nicht aber gegenüber dem Staat und auch nicht gegenüber Dritten, wenn diese den Staat um Hilfe bitten
                In China würde ich mich also nicht auf einen Proxy allein verlassen, sondern eher so etwas wie das Freenet Projekt, Tor, I2P oder ähnliches einsetzen.

                I2P ? Wikipedia
                Freenet ? Wikipedia
                Zuletzt geändert von Cordess; 29.01.2010, 20:46.
                Ein paar praktische Links:
                In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                Aktuelles Satellitenbild
                Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                Kommentar


                • #9
                  Na ja den Staat wirds kaum interessieren ob ich meinen Banner anklicke. Von daher reicht es eben wenn es gegenüber der Seite 'verschleiert' ist. Aber vll mache ich was bei der Proxysache was falsch.

                  Ich war auf Free web proxy to access facebook, myspace, gmail, youtube and other sites, habe dann unten eine Seite ausgewählt und mich über diese auf eine andere Homepage begeben. Aber hatte leider kein erfolg. Kommt immer noch die meldung das ich mit meiner IP da schon geklickt habe.
                  my props

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
                    Ich war auf Free web proxy to access facebook, myspace, gmail, youtube and other sites, habe dann unten eine Seite ausgewählt und mich über diese auf eine andere Homepage begeben. Aber hatte leider kein erfolg. Kommt immer noch die meldung das ich mit meiner IP da schon geklickt habe.
                    In diesem Fall solltest du mal die Cookies in deinem Browser löschen.
                    Ein paar praktische Links:
                    In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                    Aktuelles Satellitenbild
                    Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                    Kommentar


                    • #11
                      Hab ich nach deinem Hinweis getan, leider erklärt mir die aufgesuchte Seite aber immer noch, dass ich da schon mal war mit meiner IP. Welche heute anders ist als gestern, aber Trennung vom Netz bringt mir leider keine neue. Ist auch normal, da ich danke google nun weis das dies mittlerweile recht normal ist das die IP länger gleich bleibt.

                      edit: gefundene Lösung:

                      In meiner Fritzbox den haken entfernt, der dafür sorgt das die box sich mit den Zugangsdaten einloggt. Dann kann man natürlich nicht online gehen, also dann wieder haken setzen und die verbindung stellt sich automatisch wieder her - mit neuer id.
                      Zuletzt geändert von Dr.McKay; 30.01.2010, 20:28.
                      my props

                      Kommentar


                      • #12
                        Wenn du nur kurz an der Verbindung "wackelst" ist eine Vergabe der alten IP nicht nur für deinen ISP (wegen des routings), sondern auch für dich selbst (Verbindungsabbruch bei bestehenden Transporten) sinnvoll.

                        Wenn Du unbedingt regelmäßig eine andere IP brauchst, nimm dir z.B. TOR.
                        können wir nicht?

                        macht nix! wir tun einfach so als ob!

                        Kommentar


                        • #13
                          Meine oben aufgeführte Lösung hat das Problem bereits gelöst. In dem ich kurz die Fritzbox einstellung ändere, ein haken, bekomme ich eine neue IP. Das dauert vll gerade mal 10 Sekunden.
                          my props

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X