Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gutenberg

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gutenberg

    Wer mal die Klassiker von Shakespare, Goethe, Schiller etc. lesen will sollte diese Gutenberg Seite aufrufen.
    Man kann dadurch viel Geld sparen, denn denn man muss die Bücher nicht kaufen. (Bibliothek ist keine Alternative, nachts um 11 ist die zu )
    Tante²+²

  • #2
    Hallo!

    Die Seite kenne ich und ich nutze sie auch ab und zu, aber nur um etwas nachzuschlagen oder wenn ich ein Zitat aus einem der Werke suche.

    Zum richtigen Lesen ist der Computer einfach ein Medium, dass sich zumindest bei mir und ich glaub auch bei den meisten Menschen, nicht durchsetzen wird - zu unpraktisch, zu unflexibel und zu anstrengend.
    Da steck ich mir lieber ein Buch ein und kann es überall lesen. Auch Ausdrucken ist nicht unbedingt billiger oder komfortabler als ausborgen oder kaufen.

    Aber als Ergänzung ist dieses Angebot wirklich toll!
    Und: Nur noch dreißig Jahre, bis auch Hesses Werke online stehen!

    MfG,
    Fermat Sim

    Kommentar


    • #3
      *g* ich gehöre demnach mal zur Minderheit.
      Denn ich lese sehr viel am Computer. Unbequem finde ich es nicht da ich es mir vorm Computer richtig gemütlich machen kann, nur etwas unflexiebel, da man die Geschichten nichtnehmen kann (ausdrucken wäre auf die Dauer viel zu teuer).
      Allerdings bin ich auch der Meinung das daß eBook das gute alte Buch nicht ersetzen kann/wird. Denn wenn man vergessen hat auf welcher Seite man ist, dann ist es einfacher ein Buch mal schnell durchzublättern......., aber eine nette Ergänzung ist das eBook IMO schon.
      Tante²+²

      Kommentar


      • #4
        Kennen tue ich die Seite schon, finde das Projekt auch wirklich gut und vorbildhaft, allerdings nutze ich es eher selten. Dazu habe ich zuviel nettes Papier im Regal stehen, das ungelesen ist oder auf seine neuerliche Lektüre wartet
        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

        Kommentar

        Lädt...
        X