Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SF-Rollenspiel......

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SF-Rollenspiel......

    Guten Tag, ich bin mehr oder weniger wegen "Werbetechnischer" Angelegenheit unterwegs. Keine Angst, ich will nichts verkaufen, ich möchte nur Mitspieler für ein hoffentlich cooles Sci-Fi Rs zu bekommen. Das ganze nennt sich The Underground und findet im mirc statt. Das Chatprogramm kann man sich hier runterladen: www.mirc.de
    Es handelt sich um ein vollkomen KOSTENLOSES RS (für Leute die nicht wissen was RS bedeutet hier die Erklärung: RollenSpiel). Wer Interesse hat meldet sich bitte be mir unter der E-Mail Addy koklamokla@gmx.de oder direkt im mirc channel #Chinsplace oder #theunderground.

    folgendes ist der Inhalt den RS:
    The Underground Ein Shadowrun Add-on

    Die Story: Die Welt ist eine einzige große Stadt. Die Umwelt ist nahezu zerstört, die Ressourcen sind knapp, aber es gibt alternative Energie. Die Regierungen sind korrupt. An vielen Orten der Welt herrscht Krieg. Die Bauten in den städten sind riesig, man kann kaum das Tageslicht sehen. Es gibt in den Städten weder Tag noch Nacht, das Leben spielt sich 24 Stunden, 7 Tage die Woche ab, aber erst abends kriecht der Abschaum aus seinem Versteck. Nachts spielt sich aber das eigentliche Leben ab, im Untergrund. Killer, Söldner, Prostituierte..eben alle arten von Gangstern und Halblegalen.

    Die Charaktere: Die Charaktere sind ein harter Haufen. Ihre Körper sind Kampfmaschinen, ihre Köpfe sind Waffen. Sie beherrschen den Nahkampf, ebenso den Umgang mit der Waffe. Sie haben hart trainiert, sind auf alles vorbereitet. sie sind schnell, stark, intelligent, hart, skrupellos, sie reagieren extrem schnell. Sie machen jeden Job, solange die Bezahlung stimmt. Bricht jemand den Kontrakt, brechen sie ihm die Knochen. Sie sind gut ausgerüstet, ihre Körper sind mit Implantaten modifiziert und mit Panzerung versehen. Ihre Muskeln sind stahlhart.

    Das Umfeld: Die Charaktere bewegen sich im Untergrund und kriechen meist erst nachts aus ihrem Versteck. Die Welt hat sich verändert. Technologie spielt eine riesige Rolle. Computer, Fahrzeuge, die Matrix, nahezu alles ist elektronisch geregelt. Da wäre zum Beispiel das TravelSys:
    Ein internationales Reisesystem bestehend aus einem Netz von Magnetschwebebahnen, Straßen, Highways, Flughäfen, Häfen, ja sogar Raumhäfen, die miteinander in Verbindung stehen.
    Dann noch die Kommunikation: Mobiltelefone, die Matrix, Messanger, VR, diverse Funknetze.
    Und dann wäre da noch etwas, das ganz wichtig für die Charaktere und Spieler ist; Waffen.
    Die Waffenindustrie hat sich extrem entwickelt. Es gibt hülsenlose Munition, tausende von Waffenherstellern sind aus dem Boden geschossen.
    Aber es gibt noch ein anderes Phänomen: die Magie und die gesamte Welt ist erwacht, das kam durch Atomkriege, missglückte experimente und die Wissenschaft zustande. Fabelwesen sind nun Wirklichkeit und Zaubern heißt nun nicht mehr nur Tricks vorführen.

    Das Konzept: The Underground ist ein Rollenspiel Add-on zu dem SF-Rollenspiel Shadowrun.
    Es spielt in einer Parallelwelt zur gleichen Zeit wie SR, aber es ist vieles anders. Es gibt zwar die Matrix und Magie, allerdings ist alles ein wenig anders. auch die Metamenschheit ist anders.
    Es gibt zwar auch noch Orks, Trolle, Zwerge, Elfen und dergleichen, aber auch Mutationen so wie diverse Arten von Tiermenschen und Vampire können nun als Charaktere gespielt werden.

    Der Untergrund: Die Charaktere sind Söldner, Killer, Kopfgeldjäger, in der Regel halblegale Organe, die für genug Geld jeden Job machen. Ihr Leben spielt sich sich im Untergrund ab. Sie besitzen Waffen, Fahrzeuge und stahlharte, durchtrainierte Körper. Der Untergrund ist kein geographischer Raum, sondern Eher ein Zustand. Es ist ein Sammelbegriff für die kriminelle Welt des 21. Jahrhunderts. Sich im Untergrund befinden bedeutet kriminell zu sein, halb- bis illegal zu leben, immer auf der suche nach Frischfleisch zu sein. Die Spieler agieren bzw. reagieren. Die spieler können bei ihren Aufträgen eine Blutspur und Verwüstung hinterlassen, aber auch aus dem Verdeckten agieren. Das bleibt jeder Gruppe selber überlassen.


    Diese Version der Erklärung war eigentlich für ein PanandPaper RS gedacht, wudert euch deswegen nicht über die Erklärungen zu Shadowrun.
    Ich hoffe auf reges Interesse.

  • #2
    Punkt 1: Willkommen im Forum.

    Punkt 2: Anscheinend hast du vergessen den IRC-Server-Namen anzugeben.

    Punkt 3: Mich spricht die Story ehrlich gesagt nicht so an, dürfte für andere aber sicher interessant sein mitzumachen. Viel Erfolg!
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      oh, sorry

      sorry, der server ist VSWR, irc.d-t-net.de

      Kommentar


      • #4
        Ich verschieb mal zu den Surftipps.
        Möp!

        Kommentar


        • #5
          Hey. Auch ich möchte ein wenig werbung machen für das Rollenspiel: "United Maquis" !!!
          Das Rollenspiel ist nicht von mir, sondern ich bin auch nur "werbetechnisch" unterwegs um Mitspieler zu finden. Das Rollenspiel ist kostenlos und in der Anfangsphase, im Forum gibt es schon einige STories, doch es fehlen immernoch Mitspieler.
          Alle die Interesse haben, können gerne den folgenden Link anklicken und sich das ganze genau ansehen....:
          http://1447.goodboard.de/
          ......dabei wünsche ich allen mal viel spaß !
          ----------------------------------------------------------------
          So jetzt Info's zum Rollenspiel:Das United Maquis Rollenspiel

          Inhalt:
          - Was ist der United Maquis?
          - Zeitliche Einordnung des RPGs
          - Struktur des RPGs

          Was ist der United Maquis?

          Beim United Maquis handelt es sich um Leute verschiedener Rassen, die sich im Maquis vereinen und eine starke Gemeinschaft bilden. Diese Gemeinschaft hat wenig für die Vereinigte Föderation der Planeten übrig. Loyalität wird beim Maquis groß geschrieben. Aber auch Vertrauen. Die strengen Regeln der Föderation werden eher locker gesehen.

          Zeitliche Einordnung des RPGs:

          Das Rollenspiel spielt zur Zeit des Verschwindens der U.S.S. Voyager. Der United Maquis befindet sich im Alpha-Quadranten. Er muss um sein Ãœberlegen kämpfen und hat sich aber nun eine neue Basis im Lucasnebel aufgebaut und es geschafft sich einige Sternenflottenschiffe zu beschaffen, die nach einigen Um- und Aufrüstungen zu den perfekten Maquisschiffen wurden. Derzeit befinden sich die U.M.S. Nebukadnezar und die U.M.S. Trinity auf dem Weg durch den Alphaquadranten und sorgen für den Fortbestand des Maquis.

          Struktur des RPGs:

          An oberster Stelle des Maquis steht der Oberkommandierende. Er hat in allen Fällen absolutes Vetorecht, muss dann aber Alternativvorschläge machen. Nach dem Oberkommandierenden kommt sein Adjutant. Dieser hat die Hauptfunktion den Oberkommandierenden in seiner Abwesenheit zu vertreten. Des Weiteren gibt es noch andere Mitglieder des Oberkommandos, die den selben Stellenwert wie der Adjutant des Oberkommandierenden haben.
          Nach dem Oberkommando kommen die kommandierenden Offiziere der Maquisschiffe.
          Der wichtigste Part des Rollenspiels kommt dann. Die Basis kann beim Maquis viel verändern. Werden Probleme erkannt, können sie an das Oberkommando weitergegeben werden und dort werden die Probleme bearbeitet und gelöst.
          ----------------------------------------------------------------

          Wie gesagt das Ganze steht noch etwas in den Startlöchern und wir brauchen engagierte Leute und Leute, die drana spaß haben um es endlich in Gang zu bekommen. Ein Anfang ist bereits da, wenn ihr Lust habt, dann seht es euch mal an,das Forum: http://1447.goodboard.de/

          Kostenlos und gebührenfrei anmelden und mitspielen.
          Vielen dank für euer interesse und ich wünsche euch allen weiterhin viel Spaß !!! :-)

          Kommentar

          Lädt...
          X