Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

kleines abschiedsgeschenk :) [ST/SW/B5-Video]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kleines abschiedsgeschenk :) [ST/SW/B5-Video]

    so nu bin ich wirklich weg für 6 wochen aber ich hab noch etwas gefunden was euch vielleicht gefallen könnte
    es ist ein sehr cool gemachtes video
    Star Trek VS Star Wars VS Babylon 5

    viel spaß


    Ciao

    mfg

    Stix

  • #2
    Super Video!

    Richtig cool gemacht.

    Wie die Tie Fighter hinter der Voyager herfliegen. Und wie klein sie gegen den Sternenzerstörer erscheint. Nachher eine Omega Destroyer noch dazukommt... Über das Ende will ich mal als Star Wars Fan mit einem Augenzwinkern hinwegsehen!

    Die Musik passt auch gut dazu.

    PS:Gehört aber glaube ich trotzdem unter Surftipps!

    Kommentar


    • #3
      Also bis kurz vor Ende dachte ich "Man ist das mieeees." Schließlich kann es doch nicht sein, dass ein Erdzerstörer aus B5 so einfach zerstört wird. Aber am Ende wurde dann ja doch noch alles gut.
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        Sehr nettes Video. Ist gut gemacht. Ich hoffe auf die Fortsetzung und dann schlägt das Imperium mit dem Todesstern zurück
        "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
        "Do or do not, there is no try" Yoda
        "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

        Kommentar


        • #5
          Yo...ganz nett, also ich kann sowas nicht
          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

          Member der NO-Connection!!

          Kommentar


          • #6
            Ich hab zwar von Star Wars oder B5 absolut keine Ahnung, war aber dennoch interessant. Das muss ja wahnsinnig viel Arbeit gemacht haben ... *respekt*

            Kommentar


            • #7
              Ähm mit was für einen Player spielt ihr das denn ab?
              Nicht Quicktime oder?
              P.S. Bitte helft Greenpeace und den Weltmeeren, macht hier wenigstens bitte mit: http://oceans.greenpeace.org/de/werd...cean-defender/
              http://ctk.greenpeace.org/od-de/ctk-...referrer%5fid=
              Das Volk sollte sich nicht vor dem Staat fürchten, der Staat sollte sich vor dem Volk fürchten! aus "V for Vendetta"

              Kommentar


              • #8
                da es sich um ein avi handelt, primär nein. Ist in Indeo5 codiert (wer macht sowas eigentlich noch), also musst du ggf. den Videocodec vom MediaPlayer oder was auch immer du bentuzt runterladen lassen.

                zum Video:
                Ich könnte zwar sowas auch nicht erstellen und war sicherlich ne Arbeit, aber das Vid hätte man doch qualitativ etwas höher machen können (also auflösung z.B.) und vielleicht eine etwas passende musik. aber an sich natürlich ne gutes teil.
                "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Dr.Bock
                  zum Video:
                  Ich könnte zwar sowas auch nicht erstellen und war sicherlich ne Arbeit, aber das Vid hätte man doch qualitativ etwas höher machen können (also auflösung z.B.) und vielleicht eine etwas passende musik. aber an sich natürlich ne gutes teil.
                  Das wundert mich auch. Der Macher muß ja jede Menge Know-How haben um solche CGI Sequenzen zu machen. Aber wie man Video zeitgemäß komprimiert das weiß er anscheinend nicht. Hätte er Avi DIVX genommen, dann hätte er bei gleicher Dateigröße eine höhere Auflösung verwenden können.

                  Was ich mich Frage womit das gemacht wurde. Mit "Maya" auf dem PC oder vielleicht mit einen Apple Mac?

                  Zur Musik: Habe ja schon gesagt das ich die passend finde. Hört sich nach Metallica an. Und gerade da wo "Victory" gesungen wird, kommt eine Victory Destroyer.....

                  Man hätte auch dramatische Filmmusik nehmen können.
                  Zuletzt geändert von Skymarshal; 22.03.2005, 11:19.

                  Kommentar


                  • #10
                    Codec gibts z.B. unter http://www.codec-download.de/ falls der Player zu blöd zum runterladen ist ...

                    Kommentar


                    • #11
                      Also... ich fands doch eher schlecht ... hab da in dem Bereich schon viel bessere Fanvideos gesehen... sogar schon einen gemacht ... 4 Minuten lang... im nachhinein betrachtet sind bei mir die Bewegungen nicht so dynamisch, aber sieht dennoch irgendwie besser aus
                      "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von FirstBorg
                        Also... ich fands doch eher schlecht ... hab da in dem Bereich schon viel bessere Fanvideos gesehen... sogar schon einen gemacht ... 4 Minuten lang...
                        Was für Fanvideo´s denn? Von Star Trek? Star Wars? Aber bestimmt nicht alle zusammen oder?

                        Und du hast schon selber solche Animationen gemacht?

                        im nachhinein betrachtet sind bei mir die Bewegungen nicht so dynamisch, aber sieht dennoch irgendwie besser aus
                        Jaja, aber erst rumnörgeln!

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja ich hab das vor 2 Jahren oder so gemacht, damals fand ich mein Werk geil... aber heute, nachdem ich doch etwas reifer bin, finde ich die Bewegungen nicht so dynamisch.

                          Hier ein Beispiel von den Fanvideos (nicht von mir)
                          ftp://ftp.sunet.se/pub/tv+movies/spacebattles/galacticamov.zip
                          ftp://ftp.sunet.se/pub/tv+movies/spacebattles/alpha5X.zip

                          Meins kann ich nich zeigen, da ich keine 60 Mb webspace hab
                          "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von FirstBorg
                            Ja ich hab das vor 2 Jahren oder so gemacht, damals fand ich mein Werk geil... aber heute, nachdem ich doch etwas reifer bin, finde ich die Bewegungen nicht so dynamisch.
                            Also wenn das nur Ansatzweise so aussieht wie die gelinkten Fanmovies dann Respekt.

                            Mit welchem Programm machst du das denn?

                            Ich hätte schon alleine Probleme ein exaktes 3D Raumschiff zu entwerfen. Und dann noch so viele.....und animiert!

                            Beim ersten Movie verlieren wiedermal die Warsler. Kampfstern Galactica, Star Trek Schiffe, Star Wars Rebellenschiffe und Babylon 5 Schiffe gegen das Imperium.

                            Im 2. Video verlieren endlich mal die Trekkies gegen Babylon 5 Schiffe!

                            Mir gefällt das erste besser weil dort mehr Action ist. Das zweite hat bessere Musik (Gladiator).

                            Diese beiden Fanfilme sind wirklich besser als das gelinkte. Qualitativ und vom Aufwand.

                            Meins kann ich nich zeigen, da ich keine 60 Mb webspace hab
                            Splitte das doch!

                            Oder hol dir nen Webspace....

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hatte das mit Lightwave gemacht. Gibt aber auch einige Kostenlose. Blender fällt mir da als erstes ein.
                              Die Modelle hab ich nicht gemacht, die gibts von talentierten Leuten im Internet.
                              Da gibts ganze Foren die sich nur mit sowas beschäftigen.
                              Ich hab nur die Animationen erstellt, die Effekte, und die Soundeffekte hinzugefügt.
                              Modellieren ist nicht unbedingt meine Stärke


                              Ich geb doch kein Geld für webspace aus
                              "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X