Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Borscht ermittelt in Berlin-Neuköln

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Borscht ermittelt in Berlin-Neuköln

    Habe ich gestern zufällig gefunden

    Um es mit Worten des Privatdetektiv Horst Borscht zusagen:
    "Also, laßt mich nicht hängen...
    Bis dann, euer Borscht"
    Liebe Grüsse, Oerni

  • #2
    lustige ermittlungen. jetzt aber mal ehrlich, der kommt doch nie im leben an das genie eines columbo oder magnum ran. da bleib ich lieber bei den alten columbo staffeln
    sqrt(x^2) = Frieden

    Kommentar


    • #3
      Zitat von chrysi Beitrag anzeigen
      lustige ermittlungen. jetzt aber mal ehrlich, der kommt doch nie im leben an das genie eines columbo oder magnum ran. da bleib ich lieber bei den alten columbo staffeln
      Mit Columbo und Co. kann man das eigendlich auch nicht vergleichen.
      Es handelt sich ehr um ein Tagträumer, der einen psychisches Probleme hat oder so. Seine Ermittlungen oder besser gesagt, seine ganze Fälle spielen mehr in seinen Kopf ab, die er irgendwie auf sein Umfeld projekziert. Seine Mitmenschen in seiner Umgebung halten ihn für so 'ne Spacken mit einen Dachschaden und deshalb mögen die meisten von ihn Borscht nicht.
      Eigendlich gehört Borscht in die Geschlossene oder so. Professonelle Hilfe brauch die Hauptfigut allemal.
      Liebe Grüsse, Oerni

      Kommentar


      • #4
        Für mich klingt das nach einer ganz übel-billigen "Monk" Verarsche.

        Aber so richtig ASI ey...

        Kommentar

        Lädt...
        X