Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Twitter - was machst Du gerade?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Twitter - was machst Du gerade?

    Weil mich das doch sehr an unseren PF erinnert...

    Macht eigentlich jemand hier mit?
    Twitter: What are you doing?

    Bin durch den Zeit-Artikel Web 2.0: Was machst du gerade? drauf gekommen, und klingt eigentlich ganz lustig... Aber noch eine Sucht neben dem Forum sollte ich mir nicht leisten.
    Der Mensch ist endlich auch ein Federvieh, denn gar mancher zeigt, wie er a Feder in die Hand nimmt, dass er ein Viech ist.
    Johann Nestroy

  • #2
    Kommt darauf an, was man als Sucht versteht.
    Tut mi leid, dass ich diesen Fred ausgaben muss, aber Twitter ist eine der Plattformen, die ich wohl ständig (ob daheim oder unterwegs) nutze. Dort sind viele meiner Freunde und nach dem netzausfall der Telekom auch die einzige Quelle dank der ich noch mit anderen T-Mobile Kunden in Kontakt bleiben konnte.
    Neben dem ganzen Medien-Dreck hat Twitter also auch was gutes an sich
    Antimon oxidiert zuuuuuu... Antimonoxid

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Seythia Beitrag anzeigen
      und nach dem netzausfall der Telekom auch die einzige Quelle dank der ich noch mit anderen T-Mobile Kunden in Kontakt bleiben konnte.
      Ja, man stelle sich vor, man hätte 4 Stunden keinen Kontakt zu seinen Freunden. Was man da alles verpasst
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        Also sorry, aber Twitter ist ja wohl das letzte. Selbstverliebte Egomanen die der Welt alles mitteilen müssen, was sie tun oder denken, was aber in wirklichkeit keinen interessiert. Hoffentlich ist das genauso schnell wieder weg wie es aufgekommen ist!
        Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
          Ja, man stelle sich vor, man hätte 4 Stunden keinen Kontakt zu seinen Freunden. Was man da alles verpasst
          Stell dir vor du stehst in einer Stadt, in der du dich nicht auskennst und versuchst dich mit Leuten zu treffen, die sich in dieser Stadt ebenfalls nicht auskennen, kannst sie aber nicht erreichen, da weder dein, noch das Handy der anderen funktioniert
          Antimon oxidiert zuuuuuu... Antimonoxid

          Kommentar


          • #6
            Zitat von derkleinebauer
            is klar!^^
            Das netz war mal 4 stunden weg,und genauso gut,hätte auch der www zugang(internet gibt es bei t-mobile ja nicht),weg sein können.
            Und man hätte genauso gut ne e-mail schicken können.

            Ein handy netz ausfall ist kein weltuntergang,112 hätte ja dennoch funktioniert.
            Es geht hier um Twitter und nicht darum wie erbärmlich esvon mir ist die Seite zu nutzen statt 5 Leuten ne E-Mail zu schicken
            Das liegt ja wohl ganz bei der Person, in dem Fall bei mir.
            Antimon oxidiert zuuuuuu... Antimonoxid

            Kommentar


            • #7
              Hm, also ich hab über Twitter nette Leute kennengelernt dank denen ich kein Hotel mehr brauch in London. Dank dieser Personen kann ich nämlich ganz entspannt Couch surfing betreiben wenn ich in London bin und muss das nichtmal über eine dieser komischen Couch Surfing Agenturen machen.
              KILLJOYS MAKE SOME NOISE!
              Art Is The Weapon (Na Na Na) - My Chemical Romance

              Kommentar


              • #8
                Bei meinen Kollegen und mir ist der Notfallplan bei Netzverlust:Teamspeak.^^
                Ich vertstehe halt echt nicht, was man daran findet alles jedem mitzuteilen.
                Gut ich möchte dieses Portal nicht verurteiles, jedoch finde ich den Sinn recht zweifelhaft.
                Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
                Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

                Kommentar


                • #9
                  Es wundert mich, dass dieses Thema nicht heißer diskutiert wird.

                  Auch ich zwitschere schon seit einiger Zeit. Versuche aber Englisch zu schreiben, um so internationaler zu wirken (und um mit meinen Favoriten zu kommunizieren).
                  Muss aber sagen, in den letzten Monaten hab ich Twitter noch nicht so schätzen gelernt. Es bessert sich inzwischen, da auch der Ruf des Netzes immer besser wird.
                  Vor einem Jahr gab es ja grad mal Englisch und Japanisch als auswählbare Sprachen

                  Inzwischen zwitschert die halbe Welt mit.
                  To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                  Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe auch seit ner Weile nen Twitteraccount, aber hauptsächlich um bestimmten Leuten zu folgen. ^^
                    Wenn ich denn mal twitere (wobei das in letzter Zeit zugenommen hat), dann ausschließlich auf English.

                    Ich wurde zum ESC sogar von einer mir völlig unbekannten Person regetweetet.

                    (wow, diese Wortschöpfungen... -.- )

                    Ich folge dir einfach mal.

                    "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                    Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                    Kommentar


                    • #11
                      Übrigens:
                      Zum Überblick behalten benutze ich TweetDeck, ein kostenloses Programm, mit dem man bequem aus einem seperaten Fenster heraus lesen und tweeten kann.

                      Scheinen ja einige Leute schon dort zu sein.

                      Wieso liegt der Thread eigentlich unter Surftipps? Inzwischen kann man doch von einem wahren Internetthema reden.
                      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hab mir auch mal Tweetdeck runtergeladen. Bin aber von der Funktionalität noch nicht so überzeugt. Zumindest sehe ich noch keinen großen Vorteil gegen den normalen Gebrauch via web.
                        Aber das kommt vielleicht noch.

                        Edit:
                        Oh cool..ich krieg ne Message, wenn jemand tweeted.
                        Ist vielleicht ja doch ganz nett.

                        Edit2:
                        Funktioniert.

                        Edit3:
                        Hab meinen Twitteraccount mal testweise mit meinem xfire-Account verbunden. Da krieg ich sogar ingame Benachrichtigungen.
                        Zuletzt geändert von ArwenEvenstar; 01.06.2010, 19:36.

                        "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                        Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich verstehe einfach den Sinn hinter diesem twittern nicht. Diese ganze Blog-Welle war ja noch halbwegs interessant, brachte ein breites Spektrum an unabhängigen Sport-, Film- oder Politik-Diskussionsseiten und Kommentaren hervor.

                          Aber dieses ganze...

                          Gucke gleich Herr der Ringe 4.
                          vor ungefähr 1 Stunde via Tastatur

                          Irgendwie stinkt meine Hand.
                          vor ungefähr 1 Stunde via Arschkratzer

                          Habe mich gerade am Arsch gekratzt.
                          vor ungefähr 2 Stunden via Steckdose

                          War gerade sowas von auf der Arbeit.
                          vor ungefähr 4 Stunden via Gehirnschaden

                          @FingerImPoMexiko Jo, hab ich auch gemacht. Cool!
                          vor ungefähr 7 Stunden via Wasserkocher

                          War mit meinen Friends shoppen.
                          vor ungefähr 10 Stunden via Wayne


                          Wen interessiert das? Wenn mir einer meiner Freunde auf diese Weise versuchen würde, seinen Tagesablauf aufzudrängen, würde ich ihm ohne zu Zögern die Freundschaft kündigen und ne einstweilige Verfügung erwirken. Hm... und obendrauf gibts nen diffamierenden Blog dazu.

                          Oder verstehe ich da etwas grundlegend falsch über diese Kommunikationsplattform?
                          "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                          ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                          Kommentar


                          • #14
                            Also, wenn die Leute sowas schreiben würden, würde ich die sofort blocken.

                            Conan O'Brien hat z.B. für seine Tour, die er grade macht/ gemacht hat, nur einmal den Link zu der Seite getwittert, wo man Karten kriegt. Das Ding war sofort ausverkauft. Sonst hat der keine Werbung gemacht.
                            Dann war der Mal der Typ, der in New York sein Fahrrad als gestohlen gemeldet hat. Das hat sich wie irre über Twitter verbreitet. Am Ende hat er das wiederbekommen, weil ein anderer Twitteruser das Bike gesehen hatte.

                            Gibt sicher vielfältige Möglichkeiten um Twitter zu nutzen. Ich nutze es hauptsächlich, um meine Neugier am Leben von bestimmten "Stars" zu befriedigen. Soll ich mal gucken, ob Kirsten Dunst nen Account hat?

                            "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                            Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                            Kommentar


                            • #15
                              lol....alle reden von Twitter,aber ich kann auch ohne leben...ich weiss noch nichtmal was twittern eigentlich ist Bin sogar zu faul zum Googeln...ausserdem verursacht jede Google Suche ja unnötiges CO².....
                              "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X