Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mathematik-Quiz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mathematik-Quiz

    GMX - Sind Sie noch fit in Grundschul-Mathe?

    Dieses Mathe-Quiz ist interessant, also ganz fit bin ich auch nicht mehr muss ich gestehen.
    Von den 15 Fragen hab ich 4 falsch beantwortet.

  • #2
    Naja, mal abgesehen davon, dass ich keinen Schimmer hatte was Pentominos sind, konnte ich alles noch ganz locker lösen.

    Aber interessant, was man heute alles so in der Grundschule macht. An römische Zahlen und stumpe/spitze Winkel kann ich mich nicht erinnern.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Ja was Pentominos sind wusste ich auch net, hab einfach geraten.
      Aber mal ehrlich im normalen Alltag braucht man das sowieso net, und wenn man es braucht dann muss man es sowieso lernen.
      So gesehen finde ich das als total unnützen Lernstoff in der Schule.

      Man sollte sich wirklich darauf konzentrieren das die Schüler anständig lesen-schreiben und Grundkenntnisse in Mathe erlernen.

      Kommentar


      • #4
        Ich hab 15 von 15
        Was Pentominos sind wusste ich auch nicht, aber da das altgriechische Wort Penta für Fünf drin steht, war die Antwort irgendwie logisch
        Textemitter, powered by C8H10N4O2

        It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

        Kommentar


        • #5
          Tjo also ich hatte nur 11 richtige von den 15.
          Jetzt weis ich wieso ich Beamter bin

          Kommentar


          • #6
            13 von 15 , das ist ganz schön peinlich, aber Drachenviereck und n-Eck war mir neu. Zum Glück hab ich nur noch mit komplexen Zahlen , Laplace und z-Transformation zutun
            "Oh, mankind, what a progress :from stone AGE to stone cAGE !" (Der Samenbankraub, Gert Prokop)
            "Ich bin Hans Olo !" (Stargate - Vala, Dr. Daniel Jackson)
            Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? (Gandalf)

            Kommentar


            • #7
              Ein Drachenviereck dürfte wohl besser als Deltoid bekannt sein. Und n-Eck ist glaub ich selbsterklärend, da n immer für eine beliebige Anzahl in der Geometrie steht.
              Textemitter, powered by C8H10N4O2

              It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von aXtesY Beitrag anzeigen
                13 von 15 , das ist ganz schön peinlich, aber Drachenviereck und n-Eck war mir neu. Zum Glück hab ich nur noch mit komplexen Zahlen , Laplace und z-Transformation zutun
                Drachenviereck war mir aus der Schule auch nur einfach als "Drachen" bekannt.

                Und wer mit komplexen Zahlen und Reihen rechnet, dem sollte wohl bekannt sein, wofür ein n in n-Eck steht
                "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                Kommentar


                • #9
                  10 von 15 richtig. Nicht gerade berauschend, aber für Mathe-Krüppel wie mich gibt's bestimmt Nachsicht.

                  Wenn die nur nicht in jeder zweiten Fragestellung schreiben würden, dass es eine Aufgabe für Erst- oder Drittklässler ist. Die machen einen ja voll fertig!
                  "The only thing we have to fear is fear itself!"

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X