Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stargate – The Future has begun

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stargate – The Future has begun

    Stargate – The Future has begun


    Wir schreiben das Jahr 2012. Die Erde hat es geschafft die Goa'uld bis auf den letzten der Systemlords zu besiegen. Die Jaffa leben nun in Freiheit und bevölkern viele Planeten in der Milchstraße in einer Nation. Die Ori die die Galaxie bedrohten wurden ebenfalls besiegt und die Bedrohung durch die Wraith in der Pegasus Galaxie wurde eingedämmt.

    Ein Wissenschafts-und Erforschungsteam aus Tok'ra und Menschen fanden in den Ruinen von Dakara eine Unterirdische Halle die von den Antikern war. In ihr fanden die Wissenschaftler eine Art Aufzeichnung über die Reise von der Ori Galaxie bis zur Milchstraße. Zwischen den beiden Galaxien machten die Antiker einen Zwischenstopp in der Andromeda Galaxie. Diese wollten die Antiker zuerst besiedeln, doch als sie Anzeichen von bereits entstandenen Leben fanden zogen sie weiter. Durch die Koordinaten und ein paar Archivierte Planeten und weitere Daten fanden die Wissenschaftler heraus das die Antiker in der Andromeda Galaxie ebenfalls Stargates verbreitet haben.

    Die Wissenschaftler entdeckten auch eine Adresse mit 8 Chevrons. Nach einer längeren Diskussion mit dem IOA und dem Präsidenten wurde entschlossen mithilfe eines neu gefundenen ZPMs eine Wurmloch Verbindung zu dem Planeten zu öffnen.

    2010 wurde dann schließlich das erste mal eine Verbindung zu A11-927 geöffnet. Die Antiker nannten den Planeten Aurelia. Die MALP Bilder zeigten einen bewohnbaren Planeten. 2011 entschloss man einen Außenposten in der Andromeda Galaxie zu bauen. Das SGC behielt den Namen des Planeten für den Stützpunkt bei und schickte die Apollo - die mit einem ZPM verstärkt wurde - nach Aurelia. Nach einer Flugzeit von einer Woche kam die Apollo bei Aurelia an und überwachte den Bau eines Außenpostens in einem der Gebirge. Der Bau dauerte knapp ein Jahr und schließlich entstand ein moderner Außenposten der Menschen, die Aurelia Base. Der Außenposten hatte mehrere Neuheiten wie zum Beispiel Antiker Sensoren, Drohnen Systeme, Asgard Transporter und Replikationstechnologie. Zusätzlich wurde das Stargate in den Stützpunkt verlegt und ein ZPM zur Verstärkung der Systeme hinterlassen. Die Basis war ausgelegt für 4 SG Teams und eine kleine Stamm Crew die für die Wartung der Station, der F-302 und der Jumper zuständig war.


    Fakten:
    • Das RPG spielt im Jahr 2012
    • Die Ori und die Goa'uld sind besiegt
    • Der Aurelia Stützpunkt befindet sich am Rande der Andromeda Galaxie
    • Es gibt viele neue Spezies

    Weitere Infos gibt es hier.
    Battlestar Galactica - The Cylon War RPG
Lädt...
X