Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Rudel Strikes Back - Commander Hirsch (Jam-Comic)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Rudel Strikes Back - Commander Hirsch (Jam-Comic)


    Ich präsentiere gerade auf meinem Blog den Jam-Comic

    in dem der tollkühne Weltraumheld Commander Hirsch (der von seinen Feinden gegessen, verdaut & entsorgt wurde) von mir und anderen verschiedenen Zeichnern in verschiedensten Methoden wieder ins Leben zurück geholt wird.

    Heute die Methode... äh... Episode V "The Rudel Strikes Back"

    “A long time ago in a galaxy far, far away…” Väter können ja so peinlich sein!

    Ich dachte mir, das macht Euch vielleicht Spaß...
    *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

    Today I...
    Nashorn mit Schnurrbart

  • #2
    Hier ist die Vorgeschichte, die zum Tod des wieder zu belebenden Hirsches führte:



    Das ganze ist, wie gesagt, ein Jam-Comic (d.h. von verschiedenen Zeichnern weitergeführt), der hauptsächlich in Kneipen und auf diversen Zeichnerstammtischen in Köln entstanden ist. Es handelt sich dabei auch um einen Skizzenbuch-Comic, d.h. die Qualität der Zeichnungen (und der Story!) reicht von ziemlich klasse bis hin zu komplett krakelig. Was, finde ich, auch den Reiz eines Skizzenbuchs ausmacht.

    (Die Namen der Zeichner stehen auf der Galerie und den jeweiligen Beiträgen)

    Meine Lieblingsseite ist bislang die hier:



    An Sinnlosigkeit kaum mehr zu unterbieten!
    Zuletzt geändert von Cpt. Kip Dotter; 03.01.2010, 08:07.
    *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

    Today I...
    Nashorn mit Schnurrbart

    Kommentar


    • #3
      Hier ist die ganze Galerie der bisherigen Hirsch-Wiederbelebungs-Versuche.
      Es kommen alle paar Tage neue Varianten hinzu. (Heute gleich 5 neue auf einmal.)

      Mein Favorit unter meinen eigenen bisher:
      Methode 666 "Rising of the Beast"


      Mein Favorit unter den andere-Zeichner-Beiträgen:
      Christoph Jansens Körperfresser-Methode
      *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

      Today I...
      Nashorn mit Schnurrbart

      Kommentar


      • #4
        Erneut eine Science-Fiction-Methode, den Hirsch wiederzubeleben:


        Methode "Iron Giant"


        Die Idee stammt von Johannes Wolters, seines Zeichens professioneller Trickfilm-Enthusiast, -Experte und Journalist aus Köln, ebenso die Recherche (in seinem DVD-Regal), die zeichnerische Ausführung des Comics ist von mir (bei Nicht-zeichnern mache ich da auch mal eine Ausnahme. Ansonsten ist es mir lieber, wenn jeder seine Idee selber zeichnet).

        Ich habe für alle, die sich an den Film "The Iron Giant" / "Der Gigant aus dem All" nicht mehr so ganz 100%ig (oder in Johannes Fall: 200%ig) erinnern, noch das YouTube-Video mit auf die Seite in meinem Blog gestellt.
        *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

        Today I...
        Nashorn mit Schnurrbart

        Kommentar


        • #5
          Nicht alle Hirsch-Wiederbelebungen sind auch Science Fiction (auch wenn der ursprüngliche Comic eigentlich ein SciFi-Comic hätte sein sollen), diese Hirschwiederbelebung hier hat zumindest starke Anklänge von Science Fiction und ein kleines Alien-Zitat (Ellen Ripleys Klon lässt grüßen...):



          Für Freunde der eher klassischen Literatur empfehle ich die Werke von Sir Artuhr Conan Doyle ...


          Methode 221B - Rückkehr zur Baker Street


          Und wer einfach auf TV-Junk steht:

          Die Bobby Ewing Variante , gezeichnet von meinem Dad.
          (...mit Yotube-Video zum direkten Vergleich! )



          Die ganze, stetig anwachsende Galerie findet sich HIER.
          *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

          Today I...
          Nashorn mit Schnurrbart

          Kommentar


          • #6
            Der Science-Fiction-Klassiker
            "Soylent Green"


            Die Idee für diese geschmackvolle Hirschwiederbelebung stammt von Doreen Ambrosius, die Zeichnung von mir. Inspiriert waren wir von postweihnachtlichem Überfressungs-Völlegefühl...

            Als Dessert habe ich auf meinem Blog noch den kompletten Film von 1973 mit Charlton Heston dazugepackt (Google-Video). Wer Zeit und Lust hat: Viel Spaß beim Kucken!
            *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

            Today I...
            Nashorn mit Schnurrbart

            Kommentar


            • #7
              Mein Vorrat an Hirsch-Wiederbelebungen erschöpft sich. Ich muss wohl mal wieder Neue sammeln gehen.
              Hier ist der vorerst letzte Versuch, den Hirsch in irgendeiner Form wieder zu beleben (auch wenn der Sci-Fi-Faktor allein aus den schicken Uniformen besteht - ich poste ihn trotzdem hier! ):


              Foto von Doreen Ambrosius, Zeichnungen und Geschnipsel von mir.
              *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

              Today I...
              Nashorn mit Schnurrbart

              Kommentar


              • #8
                Horror meets Science Fiction:
                Untote sind der letzte Schrei!



                Die Untoten erheben sich aus ihren Gräbern und wandeln durch düstere Weltraumstationskorridore in lunarer Umlaufbahn…
                *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

                Today I...
                Nashorn mit Schnurrbart

                Kommentar


                • #9
                  Least, but not last, zwei waschechte Kneipencomics:

                  Der erste Comic, wurde relativ früh am Abend, in einer relativ hellen Bar, nach noch überschaubarem Kölsch-Genuss von Christoph Jott Punkt gezeichnet und vor Ort coloriert.

                  Den zweiten hab ich gezeichnet, gegen vier Uhr morgens, in der düstersten Ecke einer dunklen, muffigen Kneipe, nach viel zu viel Bier. Man sieht den Unterschied!

                  PS.: Mit "How to create a Kneipencomic"-Tutorial!!
                  *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

                  Today I...
                  Nashorn mit Schnurrbart

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Hirsche sind leider alle (sieht so aus, als müsste Commander Hirsch bis zu seiner nächsten Wiederbelebung noch eine Weile im Limbo verbringen), aber vielleicht kann ich als Ersatz ein Nashorn anbieten (auch mit leichten Science Fiction Anklängen: Zygonische Streitmächte und Timelord-Utensilien)


                    Und falls der Comic Euch gefällt: Hier gibt's die ganze Collection auf Comicgate.
                    (Jeden Montag erscheint der neueste Comic auf Comicgate, und eine knappe Woche später dann, am Sonntag, bringe ich den Comic dann auf meinem Blog, und ich schreib auch noch immer irgendwas sinnfreies dazu. Also: morgen im Lauf des Tages steht (oder sitzt, glaube ich) auf Fel-O-Rama ein neues Nashorn!)
                    *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

                    Today I...
                    Nashorn mit Schnurrbart

                    Kommentar


                    • #11
                      Pinguin, Cocktail, Blähungen und Kohlrabi.


                      Nicht gerade einer der stärksten Comics aus der Serie, fürchte ich. Ich muss mich wohl mal wieder um neue Hirsche bemühen...
                      *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

                      Today I...
                      Nashorn mit Schnurrbart

                      Kommentar


                      • #12
                        So, wir kommen endlich wieder zu den wiederzubelebenden Hirschen zurück!

                        Während ich mich gerade mit meiner Post-Karnevals-Erkältung rumplage, bin ich zumindest froh, noch einen Hirsch in Reserve zu haben, den Christoph neulich gezeichnet hat, bevor der ganze Karnevalsrummel hier in Köln losging.



                        Das altbekannte Körpertausch-Motiv, der Klassiker...
                        *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

                        Today I...
                        Nashorn mit Schnurrbart

                        Kommentar


                        • #13
                          So ne Erkältung hat auch was Gutes. man kramt die alten Didi & Stulle Comics noch mal vor, und hat dann eine schäbige, kleine Idee, die man Fil klaut, um den Hirsch wieder zu beleben Hö Hö.

                          Methode 26 - Nicht-ganz-das-Original wiederHerstellen
                          *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

                          Today I...
                          Nashorn mit Schnurrbart

                          Kommentar


                          • #14
                            Hirsch-Casting!

                            ...von Derek Roczen. Deutschland sucht den Superhirsch, oder so in der Art. Ganz durch die Medien verdorben, der Arme... ts, ts, ts...

                            Wichtiges Detail: Der Tintenfisch von Andrea Steffen.
                            *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

                            Today I...
                            Nashorn mit Schnurrbart

                            Kommentar


                            • #15
                              Wie bei Comic-Helden bekannt und üblich: Wenn der Held abtritt, muss sein treuer Sidekick für ihn einspringen und das stolze Erbe forttragen.


                              ... auch wenn er vielleicht noch gar nicht so weit ist!
                              *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

                              Today I...
                              Nashorn mit Schnurrbart

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X