Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek Commonwealth

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek Commonwealth

    Hallo, ich habe ein RPG eröffnet wofür ich noch unbedingt Spieler suche. Bei Fragen könnt ihr euch bei mir per Mail, PM oder auch im Threat melden.

    URL: Star Trek Commonwealth

    ------------------------------------------------------------------------



    Als am 11. Oktober 2161 die Föderation auf der Erde gegründet wurde, dachte man wohl nicht dass das Ziel in knapp 1000 Jahren zu etwas größerem werden würde. Im Jahre 3220 wurde das Intergalaktische Commonwealth auf der Erde gegründet. Die Föderation hatte sich in den letzten Tausend Jahren zu etwas anderem entwickelt. Etwas größeren. Die Föderation hatte sich seit dem 26. Jahrhundert ausgebreitet, was durch den Beitritt der Klingonen begünstigt wurde. Die Föderation dehnte sich über den Alpha und Beta Quadranten der Milchstraße aus und große Teile des Gama Quadranten schlossen sich ebenfalls an. Dann gab es wieder einen Expansionsstillstand da die Föderation in interne Probleme ihre Zeit investierte. In den folgenden Jahrhunderten wurde die Temporale Technologie weiter entwickelt und Zeitreisen durchgeführt. Jedoch führte dies so weit das es zu einem kalten Krieg zwischen mehreren Zeitreisenden Fraktionen kam. Aus diesem Grund wurde die Temporale Technologie im späten 31. Jahrhundert verboten und abgerüstet.

    Die Föderation konzentrierte sich nun wieder auf die Erforschung des Weltraumes anstatt der Zeit und breitete sich erneut aus. Im Jahr 3172 stellten die Offiziere eines Sternenflotten Schiffes Kontakt mit den Gadmeer her. Sie waren technisch hoch entwickelt und erforschten genauso wie die Sternenflotte das Universum. Sie nutzten aber eine wesentlich vorgeschrittener Antriebstechnologie. Eine Technologie an der die Föderation großes Interesse hatte.

    Die Kontakte zu den Gadmeer und die folgenden Verhandlungen führten zu einer Allianz die auf Wissens- und Technologischem Austausch basierte. So erhielt die Föderation die Slipstream Technologie.

    Während sich die Föderation darauf konzentrierte den Kontakt zu den Gadmeer zu pflegen fühlten sich die Romulaner etwas vernachlässigt da sie eigentlich Hilfe benötigten beim Neuaufbau ihrer Kultur. Die Romulaner hatten im späten 24. Jahrhundert viele ihrer Welten verloren, einschließlich ihrer Heimatwelt Romulus. Die Romulaner brauchten knapp 200 Jahre bei dem Auffinden einer neuen Heimatwelt der Romulus sehr nahe kam. Durch diese Kluft die zwischen der Föderation und den Romulanischen Alliierten entstand führte es beinahe zu einem Krieg. Doch die Gadmeer schritten ein da sie sehr talentierte Botschafter waren. Sie unterbreiteten direkt vor dem Rat der Föderation ein neues Angebot. Sie schlugen die Bildung eines Bundes vor, die alle großen Völker als gleichberechtigte Partner annahm und das jeder einen Primären Platz im neuen Rat bekommen würden. 3219 wurde die Charta so verfasst das sie für jede Spezies zutreffend formuliert war. Die Charta wurde in jeder Sprache der Mitglieder geschrieben. Am 11. April 3220 wurde dann das Intergalaktische Commonwealth gegründet. Zur Regierung des Commonwealth wurde der Senat gegründet in dem ein Vertreter jeder Mitgliedsrasse einen Platz hatte. Angeführt wurde der Senat von einem demokratisch gewählten Kanzler. Die Sternenflotte wurde umstrukturiert und war nun wieder für den Schutz des Commonwealths und der Erforschung des Weltraumes zuständig. Das Sternenflotten Marine Corps wurde aufgelöst da die letzten Jahrhunderte gezeigt haben das so eine große Einheit nicht benötigt wurde. Jedoch wurde wieder eine Militärische Einheit gegründet. Die Special Tactics and Reconnaissance, kurz Spectres. Sie unterstanden direkt dem Senat und dem Sternenflotten Rat und waren nur ihnen Rechenschaft schuldig, es sei denn sie wurden jemanden unterstellt.

    Durch den neuen Slipstream Antrieb konnte das Commonwealth nun weiter in das Universum vor dringen und konnte Kontakt zu vielen neuen Spezies herstellen.
    Das Jahr 3360 hat gerade begonnen und die Mannschaft der Andromeda Ascendant macht sich bereit für ihre Mission.





    Eckpunkte:
    - Das spielt findet im Jahre 3360 statt
    - Die Föderation wurde zum Intergalaktischen Commonwealth unstrukturiert
    - Der Warpantrieb wurde durch den Slipstream antrieb ersetzt
    - Das Commonwealth erstreckt sich mittlerweile über knapp zwei Galaxien
    Battlestar Galactica - The Cylon War RPG
Lädt...
X