Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

FedCon 2007 - Jonathan Frakes

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • FedCon 2007 - Jonathan Frakes

    Jonathan Frakes war dieses Jahr Star Gast auf der FedCon 2007. Wir hatten schon auf der letzten (wenn ich mich richtig erinnere) Galileo 7 das Glück Jonathan Frakes zu Treffen. In diesem Sinne war es für uns noch recht aktuell in der Erinnerung. Leider konnten wir nur das Panel am Freitag besuchen, da wir am Sonntag in der großen Autogrammsession II Schlange standen und somit keine Zeit hatten. Am Freitag hatte ich leider mein Einbeinstativ noch nicht mitgenommen (im Auto liegen lassen), daher sind die Bilder nicht so ganz der Hammer.
    Angehängte Dateien
    “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

  • #2
    Weitere Star Gäste folgenden in gesonderten Themen. Bitte nur zum Thema Jonathan Frakes in Thema antworten.
    Zuletzt geändert von The_Sisko; 18.06.2007, 20:02.
    “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

    Kommentar


    • #3
      der sieht etwas heruntergekommen aus, der gute mann o.0
      Die Tür ist immer in beide Richtungen offen

      Kommentar


      • #4
        na so wirklich frisch war er nie wirklich. Auch am Freitag wirkte er schon etwas "verbraucht". Aber der Gute Mann hat auch nie wirklich auf sich acht gegeben, da merkt man eben schon, dass er älter geworden ist.
        Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
        Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

        Kommentar


        • #5
          Naja fürs Fernsehen wird man ja auch immer gestylt, insofern ist man als Fan sowieso schonmal einen nicht ganz "echten" Frakes gewohnt...und nun sind seit TNG auch schon wieder 13 Jahre vergangen, und der Mann wird halt älter.
          @ Sisko: Das Avatar mit Brooks sieht echt gut aus. Nächstes Jahr sind supernova und ich evtl auch wieder dabei...

          Kommentar


          • #6
            Ja, er sieht alt aus.
            Wisst ihr warum?
            Weil erauch alt ist.

            Wer weiß schon was für ein stressiges Leben er hat.
            Da kann er doch mal alt aussehen...

            Kommentar


            • #7
              @berry3: ich hab eigentlich nicht gesagt, dass er alt aussieht, sondern herunter gekommen, das ist ein großer unterschied. avery brooks sieht auch älter aus, aber der macht einen trotzdem einen frischen eindruck.
              frakes wirkt aweng verwahrlost...
              Die Tür ist immer in beide Richtungen offen

              Kommentar


              • #8
                Ich finde nicht, dass Jonathan Frakes verwahrlost ausschaut.
                Nur älter ist er meiner Meinung nach geworden, aber wer wird das nicht.
                Klar, dass er im Fernsehen "besser" ausschaut, als im echten Leben. Da wird er ja auch nicht stundenlang geschminkt und aufgestylt.
                "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
                Gene Roddenberry

                Kommentar


                • #9
                  vielleicht entsteht mir der eindruck auch deswegen, weil er so eine lichtes haar gekriegt hat
                  Die Tür ist immer in beide Richtungen offen

                  Kommentar


                  • #10
                    das ist einer der Gründe...übrigens nimmt er immer mehr Ähnlichkeit mit William Shatner an...er wird dicker und faltiger...tja...das Alter wirkt sich auf jeden immer unterschiedlich aus....aber über einen Brille tragenden Frakes muss ich schon schmunzeln...naja...bin eh nur Fan von Riker, Picard und co...die Schauspieler interssieren mich weniger (bis auf Patrick Stewart ...einmal dürft ihr raten wieso... )

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Lola Beitrag anzeigen
                      der sieht etwas heruntergekommen aus, der gute mann o.0
                      Nunja das "Nackenproblem" schlägt jetzt voll durch . Spass beseite. Es ist doch fast immer das gleiche Ergebniss wenn man die Menschen durch die Serien kennt in welche sie konserviert sind und dann einen direkten Vergleich 20 Jahre später anstellt. So schlimm finde ich das nun nicht aber es gibt natürlich auch Menschen die eben scheinbar nicht Altern. Da haben unsere "Trek Glatzen" gewisse Vorteile - bei Frakes fällt das nun so noch viel stärker auf aber das sind doch nur Äusserlichkeiten - völlig egal.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von berry3 Beitrag anzeigen
                        Ja, er sieht alt aus.
                        Wisst ihr warum?
                        Weil erauch alt ist.

                        Wer weiß schon was für ein stressiges Leben er hat.
                        Da kann er doch mal alt aussehen...
                        Er ist nicht bloss alt. Man sieht ihm seinen Lebensstil an. Langsam tritt er so in die Fussstapfen von Shatner. Ich fürchte zuviel Alkohol...

                        Zitat von Lola Beitrag anzeigen
                        @berry3: ich hab eigentlich nicht gesagt, dass er alt aussieht, sondern herunter gekommen, das ist ein großer unterschied. avery brooks sieht auch älter aus, aber der macht einen trotzdem einen frischen eindruck.
                        frakes wirkt aweng verwahrlost...
                        Genau das meine ich auch...

                        Zitat von Ninali Beitrag anzeigen
                        Ich finde nicht, dass Jonathan Frakes verwahrlost ausschaut.
                        Nur älter ist er meiner Meinung nach geworden, aber wer wird das nicht.
                        Klar, dass er im Fernsehen "besser" ausschaut, als im echten Leben. Da wird er ja auch nicht stundenlang geschminkt und aufgestylt.
                        Nein darum geht es nicht. Es gibt Dinge, die kann man nicht wegretuschieren... Und die Falten um seine Augen verraten eindeutig, dass er gern Alkohol trinkt. Das kenne ich von meinen "Patienten" her schon...
                        Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
                        Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

                        Kommentar


                        • #13
                          Seid doch alle nicht so gemein zu Frakes.
                          Ich finde, verwahrlost ist ein hartes Wort.
                          Nur weil er dicker geworden ist, lichteres Haar hat und etwas aufgeschwemmt ausschaut und vielleicht auch noch ein Alkoholproblem hat kann man ihn doch net verwahrlost nennen.
                          "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
                          Gene Roddenberry

                          Kommentar


                          • #14
                            na aber so hat er Frühmorgens jeweils ausgeschaut...
                            Auch wenn er an den Panels dann besser ausgeschaut hat. Er ist wohl vor allem ein Entertainer... und das hat er gut gemacht...
                            Es ist nicht so, dass er nicht unterhaltsam war. Er kam auch gut rüber, man hat einfach gemerkt, dass sein Lebenswandel irgend einen schlimmen Knacks bekommen hat und er sich nicht voll im Griff hat. Wie soll man das beschreiben? Ich nenne es liebevoll verwahrlost... Ich kann nichts anderes sagen. Nicht im bösen Sinn, ich würde dem Mann gerne helfen, aber das kann ich eh nicht...
                            Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
                            Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich habe mir gestern nochmal ein paar Videos von seinen Auftritten angesehen...zuuu köstlich. Ich sage nur: "Vooooolaaaaaareeeeee"

                              Zu komisch war es, als er vor allen anderen Gästen auf der Closing Ceremony plötzlich damit angefangen und auf Anhieb alle mitgerissen hat. Kate Mulgrew durfte blechen - Wette verloren
                              Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
                              "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
                              Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X