Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warum gibts es keine Werbung auf DVD´s?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum gibts es keine Werbung auf DVD´s?

    Das habe ich mich schon immer mal gefragt!
    Mir ist zwar klar das die normalerweise keiner Angucken will oder tut und mit größter Wahrscheinlichkeit einfach drüber schaltet, aber warum nicht.
    Als man noch VHS angeguckt hatte, war es immer Interessant mal einen Trailer zu sehen das aht einen dann hungrig auf einen anderen Film gemacht.
    Oder reine Info´s über Filme die demnächst im Kino erscheinen.
    Wenn man sich mal einen Kinoabend machen will mit echter Werbung wäre das auch eine tolle Idee, eine "Kamel" Werbung vorher anzusehen, damit man auch zu Hause Kinoatmosphäre schnuppern kann.

    Oder was meint ihr?

  • #2
    Tja, es gibt nur leider das Problem, dass solche Trailer auch Platz auf der DVD weg nehmen.
    Platz, den man eventuell für umfangreiches Bonusmaterial verwenden könnte.

    Und ich möchte auf der DVD eher mehr über den Film erfahren, als Trailer zukünftig laufender drauf zu haben.

    Auf VHS war das ja noch anders. Da konnte man kein Bonusmaterial wie Storyboards oder Audiokommentare drauf machen.
    Stattdessen hat man halt Trailer bald laufender Kinofilme genommen.

    Also, kurz und gut:

    Auf VHS: Von mir aus.
    Auf DVD: Eher net. Es gibt besseres, was man stattdessen daruf packen kann.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

    Kommentar


    • #3
      Ich bin auch sehr froh, daß die DVDs bislang fast alle werbefrei sind (ich glaube bei Atlantis war ein Disney Werbeblock der sich schlecht scrollen liess dabei ), denn die Kinowerbung regt mich schon genug auf. Bis auf die Trailer, aber die will ich nicht auf DVD haben, da sind mir genau wie Ductos die Bonusinfos wichtiger!
      Zum Kinobesuch gehören die irgendwie dazu, aber wenn du nen DVD Abend mit Kinoatmosphäre haben willst, zeichne sie dir im TV auf, dann hast du Werbung en Masse und kannst dich richtig einstimmen
      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

      Kommentar


      • #4
        Es gibt schon einige DVDs mit Trailern anderer Filme, bevorzugt natürlich aus demselben Hause oder von demselben Schauspieler.
        So hab ich auf meiner Contact - DVD Trailer zu einigen anderen FIlmen drauf gesehen, die sich über die Specials separat aufrufen lassen, ebenso hab ich eine Bruce Willis - Schiebe (ich glaube "the sixth sense"), wo Trailer zu anderen Filmen mit Willis drauf sind.
        Auch auf Verleih - DVDs hab ich das schon 1-2 mal gesehen...

        Kommentar


        • #5
          @ Ductos bei dem mageren Bonismaterial das manche DVD haben würde das eher auflockern.
          Ist mehr der spieltrieb der sowas dann anguckt, wenn du nichst sehen willst brauchst du ja nich auswählen, das wäre der Vorteil der DVD.


          @ Sternengucker ja dann aud DVD Qualität verzichten?
          Und wo kriegt man die Kinowerbung her, die nicht im TV läuft, die Spot sind meist nur fürs Kino gemacht.
          (Bei Zigarettenwerbung gehts ja nicht anders aber die ist auch nicht relevant)


          @ Zefram Bei Verleih DVD (keine Erfahung damit) lassen die halt das Bonusmaterial weg.

          Kommentar


          • #6
            Also Trailer auf DVDs fänd ich überflüssig! Wenn man dann nen Jahr später die DVD nochmal anschaut sind die ja alle veraltet!
            Das hasse ich auch an Kaufkassetten!

            Kinowerbung kann man sich aus'm Netz ziehen! Wenn du die Trailer meinst!
            Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
            "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Donnerbalken
              Bei Verleih DVD (keine Erfahung damit) lassen die halt das Bonusmaterial weg.
              Jein, also bei uns werden immer nur die Bonus DVDs weggelassen. Die werden einfach nicht mit rausgegeben. Haben die mal ne Zeitlang gemacht, jetzt irgendwie nicht mehr. Die Extras auf der Film-DVD sind alle dabei.
              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

              Kommentar


              • #8
                @ Sternengucker ja dann aud DVD Qualität verzichten?
                Und wo kriegt man die Kinowerbung her, die nicht im TV läuft, die Spot sind meist nur fürs Kino gemacht.
                (Bei Zigarettenwerbung gehts ja nicht anders aber die ist auch nicht relevant) ]
                Was kaufst du dir für Videokassetten, daß da Kinowerbung für Zigaretten und Kultgetränke drauf ist? Kenne eigentlich nur Kinotrailer und da reicht mir Video/TV Quali eigentlich vollkommen. Kennt man ja aus dem Inet auch nicht viel anders
                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                Kommentar


                • #9
                  @ Ich, Q au fein wo bitte?


                  @ COSIMO Interessant, vielleicht hat der Kunde vergessen die Extra DVD wieder mitzubringen, oder der Verwaltungsaufwand war zu groß:


                  @ Sternengucker, das ist ja auch Verboten! Es darf nur im Kino und Plakatwänden geworben werden, noch!
                  Na solche Klassiker wie: In Honkong fällt ne Sackkarre um, oder Camel Werbung mit dem Kamel, welche die einen ein bisschen einstimmen, ich habe eine Marktlücke gefunden
                  (mit der Zigarettenwerbung wirds sichs nicht verwirklichen lassen, weil s. erste Zeile)
                  Und das schöne an der DVD du mußt es dir nicht angucken oder vorspulen

                  Kommentar


                  • #10
                    Also ich bin froh das es hauptsächlich keine solche Werbung auf DVDs gibt.
                    Ich mein zum einmal anschauen ist es zwar nett, aber wenn ich son Trailer z.B. einmal gesehen hab reicht mir das. Ansonsten nimmt diese Werbung wirklich nur Platz weg.
                    Und zum einmal anschauen von Trailern kann ich mir entsprechende auch aus dem Netz runterladen.
                    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Donnerbalken
                      @ Ich, Q au fein wo bitte?
                      Also auf Fansids oder der Seite der Herstellerfirma! Sonst auch mittels eDonkey oder ähnlichen Progs.
                      Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
                      "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Ich, Q
                        Also auf Fansids oder der Seite der Herstellerfirma! Sonst auch mittels eDonkey oder ähnlichen Progs.
                        oder natürlich bei apple. Da gibt's fast alles. nur eben als quicktime-files und nich als mpeg

                        http://www.apple.com/trailers/
                        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ich vermisse die Filmwerbung, wie sie noch bei der VHS exsitiert, bei DVD's nicht. Ganz im Gegenteil, ich würde sie sehr als störend emfinden.
                          Außerdem kann insofern ein "Ausgleich" geschaffen werden, indem man der Disk einen Infoflyer beilegt, wie das in den meisten Fällen auch so gehandhabt wird.

                          Kommentar


                          • #14
                            Trailer finde ich auf DVDs ok, da sie abgegrenzt anwählbar sind, und man sie sich nach Lust & Laune reinziehen kann, aber bei VHS finde ich es einfach nervig.
                            In Vienna
                            Es gibt Leute die meinen unsere Platten zu indizieren, wollen euch vorschreiben,was ihr zu hören habt.Darauf scheißen wir!-"Der nette Mann"
                            Necronomicon
                            Es gibt Leute die meinen unsere Platten zu verbieten.Dies hindert uns aber nicht daran Lieder davon zu spielen!Von der ersten: "Der nette Mann"!

                            Kommentar


                            • #15
                              Also in erster Linie gibt es 2 unterschiedliche Versionen von DVDs, die man sich in der Videothek leihen kann.

                              1. eine Verleihversion
                              2. eine Kaufversion (mit entsprechender Lizenz)

                              zu 1. Auf den Verleihversionen findet man häufig wirklich nur den Film und es kann vorkommen, dass wirklich nur die deutsche Tonspur drauf ist. Dann gibt es noch die Verleihversionen, die einer KaufDVD schon recht nahe kommen, aber genauso wie die VHS dann einen Trailervorspan haben, den man leider nicht bei allen wegklicken kann (Playerabhängig). Die Verleihversionen erscheinen meistens deutlich vor dem normalen Verkaufsstart (Fenster = Zeitraum, indem der Film exklusiv nur in den Videotheken zubekommen ist). Also umso größer das Fenster ist destso größer ist die Wahrscheinlichkeit eine Verleihversion zu bekommen.

                              zu 2. Ist genau mit der Kaufversion identisch, Trailer finden sich meist nur in einem Untermenü.

                              Merlin
                              --

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X