Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DVD Player der DivX spielen kann

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DVD Player der DivX spielen kann

    HAllo,

    ich habe in der COM Online (Neuste Ausgabe) gelesen das es ein (leider sehr teurer) DVD Player gibt der auch DIvX ab Version 4 spielen kann.

    DivX hat ja bekantlich bessere Qualität als SVCD und mit DivX kann man ein Film auf eine CD brennen
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

  • #2
    In der Theorie hört sich das ganz gut an, aber ich habe bisher nicht viel Gutes über das Gerät gelesen. Z.B. hier: http://www.dvdboard.de/forum/showthr...highlight=kiss

    Kommentar


    • #3
      Naja also du magst recht haben, wenn du sagst, dass man m it DivX einen Film auch auf eine cd brennen kann, allerdings sieht das dan doch schon sehr deutlich schlechter aus, als auf 2 svcds, die ja bei einem Film ab ner gewisssen Länge unumgänglich sind...
      an sich ist es aber schon ne praktische Erfindung.

      Kommentar


      • #4
        In der vorletzten AUsgabe der "audiovision" war auch ein Test des KISS-Players drin, der momentan IMHO nur ein Fazit zuläößt:
        Wer nicht GANZ, GANZ dringend einen DIVX-Standalone-Player braucht, sollte nicht zugreifen. Denn IMHO wird es - spätestens zu Weihnachten - etliche Player geben, die insgesamt gut sind und DIVX als zusätzliches Feature anbieten. Der KISS-Player ist ein unterdurchschnittliches Gerät, daß eben nur Sinn macht, wenn man ganz dringend DIVX "haben" will...

        Aber das Gute ist: Der Anfang ist gemacht!

        [Momentan viel interessanter ist evtl. der Umbau einer X-Box in einen DIVX-Player - wie es geht: Siehe aktuelle Ausgabe der Zeitschrift "Chip" - oder Internet... ]

        Viele Grüße,
        Data

        ---

        EDIT:
        @Zefram: Das kann man so pauschal nicht sagen! Ein DIVX-DVD-Rip sieht schon sehr fein aus...
        "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

        "Das X markiert den Punkt...!"

        Kommentar


        • #5
          Dann sollte man auch bedenken, dass häufig neue Versionen von DivX rauskommen. Dann kannste also die neuen Sicherheitskopien der Filme nicht mehr abspielen.

          Kommentar


          • #6
            @Logic:
            Der KISS-Player hat keine Probleme mit den neuen (4.x und 5.x) DIVX-Formaten, sondern mit den älteren - d.h. er kann keine DIVX-Filmchen abspielen, die mit 3.11 encodeirt wurden...

            Viele Grüße,
            Data
            "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

            "Das X markiert den Punkt...!"

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Data
              @Logic:
              Der KISS-Player hat keine Probleme mit den neuen (4.x und 5.x) DIVX-Formaten, sondern mit den älteren - d.h. er kann keine DIVX-Filmchen abspielen, die mit 3.11 encodeirt wurden...

              Viele Grüße,
              Data
              Aber warum kann ich dann nicht, 5.03 Filme abspielen, wenn ich nur 5.02 Codec installiert habe und der Player kann das dennoch?

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Data

                EDIT:
                @Zefram: Das kann man so pauschal nicht sagen! Ein DIVX-DVD-Rip sieht schon sehr fein aus...
                Naja, ich sagte ja "ab ner gewissen Länge"...also alles deutlich über 2 Stunden auf einer DivX - cd sieht imo nun wirklich nemmer berauschend aus...deswegen hab ich prinzipiell immer auch 2, wenn nicht gar 3 cds benutzt bislang...also...zumindest, bis ich meinen DVD-Player bekam; seither fehlt mir etwas die praktische Erfahrung

                Kommentar


                • #9
                  Wie gehen eigentlich die neueren Player damit um? Spielen die jetzt besser die DivX (DivX 3.11 usw.) Formate ab (im Gegensatz zum Kiss Player)?
                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    billiger ist es auch noch eine Grafikkarte mit TV out und die an den Fernseher schließen dann kann man da auch die Filme anschauen. Ich habe auch divX filme die den ganz neuen Codec haben, aber ncihts gegen meine SVCDs die ich besitze - da ist die Qualy um längen besser.
                    What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
                    Game Over

                    Kommentar


                    • #11
                      @GW:
                      AFAIK spielt keiner der Player DIVX 3.11 ab - einen aktuellen Test dieser Geräte findet Ihr übrigens in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "AUDIOVISION"!

                      [Fazit: NOCH zu schlecht und zu teuer - untere Mittelklasseplayer, deren Feature es halt ist, einige (!) DIVX-Files in mehr oder weniger guter QUalität abzuspielen - noch ist da IMHO kein Kauftipp dabei - aber in einem halben Jahr sieht das höchstwahrshceinlich schon anders aus...]

                      Viele Grüße,
                      Data
                      "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                      "Das X markiert den Punkt...!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Was ist eigentlich mit dem Open Source Xvid Format? Wid das von den entsprechenden Playern auch unterstützt? Wenn nicht, hat das ganze schon gar keinen Sinn mehr, da die meisten Filme ja mittlerweile in diesem Format als Sicherheitskopie im Umlauf sind
                        HOFFNUNG ist alles!

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich stimme da Rhiannon zu.

                          Ich frage halt, da mein alter Mustek gerade oder seit längerem schon krepiert. Ich schicke den in Garantie, doch ich glaube die ganze Seire ist einfach nur sch*** gewesen.

                          GW
                          --

                          Kommentar


                          • #14
                            Auch wenn das Thema schon etwas älter ist.
                            Bei Media Markt gibt es derzeit einen Player von Liteon für 199€, der DivX4/5 abspielen kann (laut Prospekt).

                            So teuer ist das doch gar nicht (gut, normale DVD player gibts schon ab 70€), aber für den Preis Divx4/5 ist doch nicht schlecht. und in nem Jahr kostet der bestimmt schon wieder die Hälfte.
                            Zuletzt geändert von Troublegum; 29.07.2003, 22:53.
                            "I'll say one thing Spock. You never cease to amaze me."
                            "Nor I myself."

                            Kommentar


                            • #15
                              Vor kurzem war auch ein Artikel/Test der aktuellen DVD Player mit DivX Funktion. Die haben trotzdem eine gemoddete XBox empfohlen!
                              --

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X