Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grüne "Punkte" beim DVD schauen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Grüne "Punkte" beim DVD schauen

    Hallo!

    Wenn ich DVDs schaue habe ich ab und zu grüne Punkte und kleinere Striche im Bild. Klingt komisch, ich weiß, aber vielleich kennt das ja jemand. Das ist von DVD zu Dvd unterschiedlich.

    Zum Anschauen habe ich die neuste Version von PowerDVD und ein LG Laufwerk.

    Würde mich freuen, wenn ihr mit sagen könntet woran es liegt und wie ich es lösen kann.

    mfg Logic

  • #2
    Hab ich auch manchmal, ich denke das liegt am MPEG2 Codec und an der PC Performance.

    Den ich hatte mal einen anderen MPEG2 Codec installiert und da fielen die grünen Dinger besonders auf.
    Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

    Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

    Kommentar


    • #3
      Also kann man nichts dagegen tun außer nen guten Codec zu finden.

      Kommentar


      • #4
        Der Codec von PowerDVD arbeitet einwandfrei, mir ist da nix anderes bekannt. Villeicht hast du eine weitere Software installiert, die einen schlechteren Codec mitgebracht hat. Einfach nochmal PowerDVD neu installieren und darauf achten, dass keine Hintergrunddienste bzw. Anwendungen aktiv sind.

        GW
        --

        Kommentar


        • #5
          Ich habe heute formatiert (nicht deswegen) aber ich teste es jetzt gerade mal und dann werde ich es ja sehen.

          Kommentar


          • #6
            Kannst uns ja bericht erstatten. Viel Spaß beim Neueinrichten!

            GW
            --

            Kommentar


            • #7
              Ja werde ich machen, das macht immer sooooo viel Spaß, besonders wenn es das Notebook und der PC sind.

              Kommentar


              • #8
                @GW: Also das Problem besteht immer noch. Bei deutschen DVDs eher mehr bsp. Bullyparade und GameStar und bei Filmen weniger.

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Logic
                  @GW: Also das Problem besteht immer noch. Bei deutschen DVDs eher mehr bsp. Bullyparade und GameStar und bei Filmen weniger.
                  Ist doch klar, wir in Deutschland haben das duale-system, also gibt's bei uns auch mehr grüne Punkte *g*

                  Könnte mir höchstens noch vorstellen, dass es an der Komprimierung der Filme liegt, dass so "billig-produktionen" wie ne Bully-DVD oder Gamestar das anders machen als z.B. Paramount, wenn die nen Film auf die Scheibe pressen. Das sich da bei dir irgend nen Fehler eingeschlichen hat, der dies besonders hervorhebt im Bild.

                  Dennoch müsste dein System die DVDs normal abspielen, wie bei jedem anderen auch Eine Lösung habe ich da allerdings nicht.
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Das kann ein paar Gründe haben.

                    1. Der PC ist an einigen Stellen (beim Fehler) ausgelastet und kann daher nicht Fehlerfrei decoden. Abhilfe: evtl. aktive Hintergrundprogramme wie Virenscanner, usw abschalten ! (Tip schon erwähnt)
                    2. Einstellungen vom Software DVD Player. z.B. Grafikbeschleunigung oder ISSE/3DNOW aktivieren, DMA Modus vom DVD Rom nicht aktiv, daher zu wenig Datentransfer von der DVD !

                    Hast du keinen externen DVD Player ? Hab schon welche für 59€ gesehen.
                    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
                    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
                    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

                    Kommentar


                    • #11
                      zu 1. Liegt nich daran, da die Punkte immer bei der gleichen Stelle auftreten und er auch unterschiedlich ausgelastet war.
                      zu 2. Wo gibts diese Einstellung in Power DVD?

                      zu dvd: ja haben ich jedoch schaue ich meine DVDs lieber am PC, da habe ich ne 6.1 Anlage dran.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Logic
                        zu dvd: ja haben ich jedoch schaue ich meine DVDs lieber am PC, da habe ich ne 6.1 Anlage dran.
                        darf man dann mal so off-topic fragen, warum du die am PC hast? Ich mein, der PC braucht die deutlich weniger als der DVD-Player. Dann schon lieber lecker Filme auf großem Bildschirm mit 6.1 gucken. Oder stöpselst an beides dran und schaltest um, wie ich. Müssten dann natürlich auch passend stehen, wenn Fernseher in ner ganz andere Ecke als der Rechner steht, geht's wohl nicht
                        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Logic

                          Liegt nich daran, da die Punkte immer bei der gleichen Stelle auftreten und er auch unterschiedlich ausgelastet war.
                          Wenn es immer an der selben Stelle ist. dann kann auch die CD einen Fehler haben.

                          Wo gibts diese Einstellung in Power DVD?
                          Bei Power DVD gibts "nur" unter konfiguration die Hardwarebeschleunigung. Geht aber nicht mit jeder Hardware ! Ander Soft Player haben mehr Funktionen.

                          Das DMA kann man unter Windows aktivieren.
                          Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
                          Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
                          Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von COSIMO
                            darf man dann mal so off-topic fragen, warum du die am PC hast? Ich mein, der PC braucht die deutlich weniger als der DVD-Player. Dann schon lieber lecker Filme auf großem Bildschirm mit 6.1 gucken. Oder stöpselst an beides dran und schaltest um, wie ich. Müssten dann natürlich auch passend stehen, wenn Fernseher in ner ganz andere Ecke als der Rechner steht, geht's wohl nicht
                            Klar kannste
                            Also bei mir braucht der PC die häufiger als der TV und deshalb habe ich sie da angeschlossen. Ich mache am PC einfach alles: TV schauen, DVD schauen, Schularbeiten, spielen, surfen etc.
                            Und das eben in 6.1

                            Außerdem höre ich viel mp3s. Und so ist der Einsatz der Boxen hier einfach ideal.

                            Und dann habe ich nen größeren Monitor als nen TV Screen und der DVD Player hat keinen 5.1 Ausgang, wird ja einfach nicht benötigt.

                            Wenn es immer an der selben Stelle ist. dann kann auch die CD einen Fehler haben.
                            Aber da es bei den anderen nicht auftritt und bei fast jeder DVD schließe ich das mal aus.

                            Bei Power DVD gibts "nur" unter konfiguration die Hardwarebeschleunigung. Geht aber nicht mit jeder Hardware ! Ander Soft Player haben mehr Funktionen.
                            Das ist aktiviert und DMA auch. Gibt es da eigentlich noch Möglichkeiten woran es liegen könnte?

                            Kommentar


                            • #15
                              Falls du die Möglichkeit hast, einfach mal ein anderes DVD Laufwerk einbauen und testen, ob der Fehler daran lag. Wenn ja und sofern noch vorhanden, Garantieansprüche geltend machen.

                              GW
                              --

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X