Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TV Serien auf VCD etc

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TV Serien auf VCD etc

    Hi

    Nur mal interessehalber eine Frage:

    Wenn man mittels TV Karte eine Serie aufnimmt und die auf CD brennt - mach man sich dan strafbar.

    Weitere Frage, wenn ein Bekannter das für einen macht und einem dann die CDs schickt oder gibt ist das strafbar.

    Ich meine keine downlaods aus dem Internet.

    Beamie
    What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
    Game Over

  • #2
    Sofern dein Bekannter die Werbung und das Senderlogo drin lässt ist das legal (zumindest war das mal so )

    Kommentar


    • #3
      ok, wollt das nur wissen
      What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
      Game Over

      Kommentar


      • #4
        ich glaube die werbung kann man auch rausschneiden.

        Man kann ja auch mit VHS etwas aufnehmen - ohne werbung.
        Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
        DS9 - "Elim Garak"

        Kommentar


        • #5
          sollte wohl auch nur unentgeltlich gemacht werden. denk ich zumindest doch mal so das man das nicht verkaufen darf. aber sonst ist das wirklich kein problem bzw macht dir da keine probleme wenn du was auf nimmst und nem freund oder so gibts. egal ob auf vhs, cd oder dvd.
          dies ist meine signatur. höchst sinnvoll ;)

          Kommentar


          • #6
            Schließe mich da an. Es gibt ja auch die HD Recorder und da wird das Medium erstmal egal sein und es kommt auf darauf an wievielen Leute man das weitergibt. Ich denke da gibt es dann auch ne Grenze, aber ist doch eigentlich da ne Grauzone oder?

            Kommentar


            • #7
              Wäre das dann erlaubt im Internet anzubieten?? Würde für mich eher illegal anhören...
              "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

              No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
              -> die Seite ist echt sehenswert!!!

              Kommentar


              • #8
                Also ich sauge immer die Boston Public Folgen, da ist sendelogo drin und es sollte legal sein, denke ich.
                In Vienna
                Es gibt Leute die meinen unsere Platten zu indizieren, wollen euch vorschreiben,was ihr zu hören habt.Darauf scheißen wir!-"Der nette Mann"
                Necronomicon
                Es gibt Leute die meinen unsere Platten zu verbieten.Dies hindert uns aber nicht daran Lieder davon zu spielen!Von der ersten: "Der nette Mann"!

                Kommentar


                • #9
                  Ich denke, in's Internet stellen ist nicht "an Freunde weitergeben", sondern "veröffentlichen".

                  Und Letzteres ist ja wohl illegal...
                  ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                  Kommentar


                  • #10
                    Da man durch die Ausstrahlung einer Serie/Film im Fernsehen nicht deren Rechte übertragen bekommt, ist eine weitere Verbreitung illegal. Egal, ob mit oder ohne Werbung oder mit oder ohne Senderlogo. Die Rechte bleiben bei dem, der sie gerade besitzt. Also rate ich einer Verbreitung im Internet ab.

                    Wo kein Richter, da kein Henker!
                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      Halt, GW. Wenn du für dich selbst aufzeichnest bist du keineswegs im illegalen Bereich. (Video)kassetten (und ich bin mir fast sicher mittlerweile auch Rohlinge) enthalten GEMA und Video abgaben im Kaufpreis. Damit sind für die Aufzeichnung erstmal alle Rechtsfragen abgegolten.

                      Weitergeben ist natürlich etwas anderes, da obliegt es nunmal dem Gericht festzustellen was gewerbsmässig ist und was nicht. Und wenn der Richter das für gewerbsmässig erklärt bist du sehr sehr dumm dran...
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Sternengucker
                        Halt, GW. Wenn du für dich selbst aufzeichnest bist du keineswegs im illegalen Bereich. (Video)kassetten (und ich bin mir fast sicher mittlerweile auch Rohlinge) enthalten GEMA und Video abgaben im Kaufpreis. Damit sind für die Aufzeichnung erstmal alle Rechtsfragen abgegolten.
                        Hat GW was anderes behauptet? nö Aufnehmen ist klar, dass ist erlaubt, dafür hat der Liebe Gott ja damals auch die Videorekorder erfunden, wie wären ja sonst hochgradig illegal

                        Nur verbreiten ist und bleibt illegal. Das gilt für aufgenommene VHS, als natürlich auch für VCDs.
                        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                        Kommentar


                        • #13
                          Klar für sich selber aufnehmen ist legal. Wozu sonst den Showview-Code? Wenn ich eine Sendung für einen Freund aufnehme oder ihm eine Kassette ausleihe, wird auch keiner was sagen. Wenn ich aber die Sendung im Internet verbreite, dann ist das illegal. Auch wenn das aus dem Fernsehen kommt.
                          --

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich kann mir vorstellen das es erlaubt ist die intern weiter zu geben aber veröffentlichen in egal welcher Form war noch nie erlaubt und Presententationen selbst in Schulen auch nicht.

                            Hm, mir stellt sich eher die Frage ob ich das auf eine DVD-R + brennen darf da ich einen eigenen CSS Code generiere und deshalb keine Videoaufzeichnung mache sondern ein Reconfentrierung Kopier geschützer Daten mit Copyright quasi mein eigenen Schutz mache der ja so oder so nicht abgesegnet ist.

                            Bei DVD-R - ist das kein Problem da der CSS Bereich so oder so zu ist, und ich in dem Moment ja eh nur ne Vob MPG machen kann.

                            Mir ist das DVD+ Format sowieso nicht geheuer, mache da nur wenn, überhaupt Datensicherung oder Urlaubsvideos darauf.

                            Kann nur jedem raten DVD- zu nehmen, da ist man wegem CSS auf der sicheren Seite schon mal

                            VCDs interessieren mich eigentlich nicht mehr da man schon ab 120€ einen DVD - Brenner und für 150€ einen Multifuntions Brenner bekommt

                            Vilja
                            PS. Selbst bei zwei Filmen im MPG-2 Format hat man immer noch eine bessere Framrate wie bei einer S-VCD ausserdem niehmt man Nero 5 und man kann es sogar in der Playstation 2 ansehen, wichtig Bup Dateien und einen guten IFO edidtor bennutzen Tools gibt es auf Winload.de
                            Achtung! Viel Spyware, darauf, unbedingt ardaware installieren und nach jedem Besuch und install ausführen

                            Kommentar


                            • #15
                              Also, nochmal, weils auch gerade wieder Thema im Team war:


                              Es ist legal, sich selbst TV aufzunehmen und dann auf eine CD zu brennen.


                              Sobald das ein Freund für dich macht und dir dann schickt, macht er sich strafbar, weil eine Weitergabe von urheberrechtlich geschütztem Material (acuh TV-Aufnahmen gehören dazu) verboten ist.


                              Wie das jetzt allerdings gehandhabt wird, wenn man nen Freund bitte, für einen was aufzunehmen, weil man selber nicht da ist, weiß ich nicht 100%, wäre aber nach einer strengen Auslage des gesetzes wohl illegal.
                              "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X