Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Kopfhörer könnt ihr mir empfehlen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Kopfhörer könnt ihr mir empfehlen?

    Moin moin
    da ich jetzt auch in der ausbildung bin, und ich etwas mehr geld habe, wollte ich mir mal Gute kopfhörer kaufen, Welche habt ihr, oder könnt ihr mir welche empfehlen? Ich bin momentan sehr angetan von dem BOSE TriPort kopfhörer, habe aber nochnie eine Kostprobe bekommen. Hat die jemand? Sind die gut?
    Ich möchte mir auch denn iPod von Apple kaufen, und möchte gerne mal wissen wie die Kopfhörer sind, die dabei sind. Mir geht es hauptsächlich darum, das wirklich extreme tieftöne (<20 hz) und extreme hochtöne (> 18.0000 hz) Störrungsfrei und ohne Krächtsen, auch bei etwas höherer lautstärke ( ), Rüberkommen.
    Habt ihr empfehlungen? Wie sind die Obengenanten? bisher hatte ich Diese hier und die waren nicht Schlecht, aber mein Hund hat mir deise leider in Plastikmüll umgewandelt.

    Mfg
    Cassie

    P.S.: wenn möglich keine Ohrhörer, da mir die meisten im ohr weh tuen.

  • #2
    Ich finde Sennheiser oder Beyer Dynamik am besten.

    Ich kann dir so keinen Typ empfehlen, da die Preisspanne sehr unterschiedlich ist.

    Allerdings unter 150€ bekommst du keinen so guten HiFi Kopfhörer.
    Wenn du ihn nur für den PC nutzt kann man natürlich weniger ausgeben.
    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

    Kommentar


    • #3
      Moin moin
      Das mit dem Preis ist mir auch klar, deshalb frag ich auch welche ihr mir empfehlen könnt, ich selber blicke da nämlich nicht wirklich durch. Die BOSE kosten 199€, und sollen recht gut sein. allerdings sollen sie im Mitteltonbereich etwas schwach sein. Und was die Kopfhörer vom iPod angeht hab ich keine ahnung, und suche leute die diese haben, und mir davon berichten können.
      Qualität kostet, und das ist sie mir auch wert.
      EDIT: Habe gerade mal meine Jetzigen Kopfhörer (die die ich vor den Sony hatte, wiedergefunden, Panasonic RP-HS 90, die sind zwar nich wirklich Schlecht, aber sind doch im hochtonbereich nicht wirklich traumhaft (dabei haben die mich damals 70€ gekostet))

      mfg
      Cassie

      Kommentar


      • #4
        Also einen super Klang zu günstigem Preis hat der Koss Porta Pro. Kostet um die 60 Euro und hat die Qualität eines Sennheisers in der Preislage von 200 Euro. Optisch ist er halt nicht besondrs hübsch, aber der Klang, im Besonderen im Bassbereich, absolut spitze.
        Textemitter, powered by C8H10N4O2

        It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

        Kommentar


        • #5
          Ich brauche 5.1. Sind irgendwelche zu empfehlen?
          Empfehlendswertes und super starkes MMORPG-Brosergame. Aber nur für hartgesottenen.(Bitte einmal pro Tag anklicken. Damit hälft ihr mir sehr.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Allen Draken
            Ich brauche 5.1. Sind irgendwelche zu empfehlen?
            ich würde das Speedlink Medusa 5.1 empfehlen, ist zwar ein Headset aber, 5.1 Soundkarte vorrausgesetz, echt Klasse!

            Kommentar


            • #7
              Ich reanimiere mal einen alten thread - allerdings bin ich nicht auf der Suche nach einem Headset sondern nach einem schnöden Kopfhörer für einen mp3-player. Worauf sollte man achten? Wie wichtig ist der Frequenzbereich, der auf der Packung angegeben ist wirklich? Von AKB sah ich welche für 20 Euro mit einem grösseren Frequenzbereich als Kopfhörer von Sennheisser für knapp 70 Euro. Habt Ihr konkrete Empfehlungen oder allgemeiner Kauftipps, worauf es zu achten gilt? Danke schon mal für die Antworten.
              Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

              Kommentar


              • #8
                Naja ich denke mal der Frequenzbereich ist sagt nichts darüber aus wie gut diese Frequenzen denn wiedergegeben werden.
                Ich muss sagen selbst billige Sennheiser Kopfhöhrer hören sich meist wesentlich besser an als die meisten anderen. Allerdings habe ich natürlich keine umfassenden Vergleichstests gemacht und bin auch kein Experte darin, also kann ich dir nicht sagen wie gut sie im Vergleich zu anderen Marken sind. Ich weiß nur Sennheiser = gut.
                Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
                "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
                "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von ayin Beitrag anzeigen
                  Also einen super Klang zu günstigem Preis hat der Koss Porta Pro. Kostet um die 60 Euro und hat die Qualität eines Sennheisers in der Preislage von 200 Euro. Optisch ist er halt nicht besondrs hübsch, aber der Klang, im Besonderen im Bassbereich, absolut spitze.
                  Das kann ich nur bestätigen. Seit ich die Koss - Kopfhörer habe, will ich keine anderen mehr. Die Dinger sind spitze!

                  Hab letztens im Fernsehen gesehen, dass sogar Torsten Frings die auch nutzt. Das muss doch was heißen

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Fawkes Beitrag anzeigen
                    Das kann ich nur bestätigen. Seit ich die Koss - Kopfhörer habe, will ich keine anderen mehr. Die Dinger sind spitze!

                    Hab letztens im Fernsehen gesehen, dass sogar Torsten Frings die auch nutzt. Das muss doch was heißen
                    Hoppla. Ich dachte eigentlich an kleine Kopfhörer ("Knopf im Ohr"), für Unterwegs sind die mir ein wenig zu klobig. Hätte wohl "Ohrhörer" anfragen sollen.
                    Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                    Kommentar


                    • #11
                      Da kann ich wirklich die hier empfehlen: Sennheiser Worldwide - Kopfhörer CX Serie - Ohrkanalhörer - Private Audio

                      Gibts z.B. bei Amazon für 25-40 Ocken und imo haben die einen extrem guten Sound. Hab einen davon nun schon seit gut 3-4 Jahren und finde sie immernoch klasse. Und Bezahlbar sind sie auch noch.
                      Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
                      "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
                      "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Slowking Beitrag anzeigen
                        Da kann ich wirklich die hier empfehlen: Sennheiser Worldwide - Kopfhörer CX Serie - Ohrkanalhörer - Private Audio

                        Gibts z.B. bei Amazon für 25-40 Ocken und imo haben die einen extrem guten Sound. Hab einen davon nun schon seit gut 3-4 Jahren und finde sie immernoch klasse. Und Bezahlbar sind sie auch noch.
                        Habe auch schon damit geliebäugelt - im Konkreten mit dem CX 500er Modell. Hat noch jemand Erfahrungen?
                        Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich benutze den AKG 240 DF, und bin damit sehr zufrieden.
                          www.myspace.com/maeasy
                          MaEasy - Topp Cosmos. Top CD from outer space! Available at www.mellowjet.de

                          Kommentar


                          • #14
                            Es gibt auch von Koss gute InEars. Leider kann man bei diesen meistens nicht probehören und ist immer subjektiv anders zufriedengestellt. Sennheiser haben halt eher einen weicheren klang, Koss sind ein wenig härter. AKG sind auch eher weich.
                            Textemitter, powered by C8H10N4O2

                            It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                            Kommentar


                            • #15
                              Habe mir jetzt von Sennheiser den CX-500 zugelegt. Bin sehr zufrieden - es bedurfte einiger herumprobiererei mit der Wahl des passenden Ohraufastzes, aber der Klang ist, wenn man den Richtigen gefunden hat, brilliant. Scheinbar ist der einzige Unterschied zum 300er die integrierte Lautstärkeregelung - wer darauf keinen Wert legt, kann auch zum günstigeren Modell greifen.
                              Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X