Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Menüs für VCDs erstellen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Menüs für VCDs erstellen?

    Ich bin zwar nicht sicher, obs nicht doch eher was für das Computer-Forum wäre, aber sei es drum, ist hier sicherlich auch nicht völlig fehl am Platz.

    Nun zum wesentlichen...

    NERO hat ja beim Erstellen einer VCD eine nette Funktion mit der man ein kleines Menü basteln kann, aber das nur sehr begrenzt, sprich man hat eine Voransicht, einen Hintergrund etc.

    Das sieht zwar schon ganz nett aus, hat aber allein schon deshalb kaum einen praktischen Nutzen weil man nichts im Menü anwählen kann.

    Daher meine Frage, ob es irgendein Programm gibt (Freeware wäre natürlich am besten) welches das zumindest etwas erweiter? Ich will jetzt nicht mit Bestseller-DVD-Menüs mithalten können, nur halt z.B. eines erstellen in dem man einzelne anwählbare Menüpunkte gestalten kann oder auch Musik einspielen kann und ähnliche Spielereien.

    Würde mich freuen wenn Ihr da was kennen würdet!

  • #2
    Ja dem schließe ich mich an. Ein Hintergrundvideo wäre schon recht cool.

    Außerdem würde ich gerne eine VCD auf eine DVD brennen nur bietet Nero die Option nicht an, somit gibt es ein Programm, dass offline eine VCD erstellt welche ich dann einfach auf einen DVD Rohling brennen kann?

    Kommentar


    • #3
      @Logic:
      Was Du möchtest, müßte "MovieFactory2" von Ulead (wenn ich mich jetzt nicht komplett irre) können...

      Bezüglich animierter Menues in Form von Bildern weiß ich auf Anhieb jetzt kein Freeware-Programm...

      Viele Grüße,
      Data
      "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

      "Das X markiert den Punkt...!"

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Data

        Bezüglich animierter Menues in Form von Bildern weiß ich auf Anhieb jetzt kein Freeware-Programm...

        Du kennst aber auch nicht zufällig ein kostenpflichtiges, welches womöglich eine Testversion beinhaltet?

        Vielleicht täusche ich mich ja, aber so sonderlich komplex kann ein solches Programm doch gar nicht sein, oder?

        Kommentar


        • #5
          Hm, hab zwar nicht wirklich Ahnung davon aber vielleicht werdet ihr ja hier fündig:

          http://www.fahrenheit-145.net/Fahren...d/download.htm

          Kommentar


          • #6
            @Mr.Vulkanier:
            • DVD Motion Pro (da gibt es AFAIK keine Demo mehr zum Testen)
            • DVD Wise (ebenfalls keine kostenlose Demo erhältlich)
            • Scenarist NT (kostet 39.000 Dollar, natürlich keine Demo...)
            • DVDMaestro (AFAIK ist das Programm nicht mehr erhältlich und auch nicht mehr käuflich zu erwerben... es ist aber DAS Kultprogramm unter den DVD-Authoring-Programmen - früher nur mit MPEG-Decoder-Karte erhältlich. K.A., ob man das noch irgendwo billig herbekommen kann...)

            Ansonsten wüsste ich momentan leider keine weiteren Programme die DVDs mit bewegten Menues erstellen können...

            Viele Grüße,
            Data
            "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

            "Das X markiert den Punkt...!"

            Kommentar

            Lädt...
            X