Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Problem] Sat-Receiver und DVD-Player verstehen sich nicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Problem] Sat-Receiver und DVD-Player verstehen sich nicht

    Also, folgendes Problem:

    An meinen Fernseher (Telefunken P 540 DV PalColor) habe ich eine Scart-Buchse, an dem ich eine Mehrfach-Scartbuchse habe. Die wird an einer Stelle von meinem DVD-Player und an einer anderen von meinem digitalen Satelliten-Receiver belegt. Während ich beim DVD-Player so gut wie keine Probleme besitze, mag mein Receiver das wohl weniger: Mal bekomme ich ein so dunkles Bild, dass ich nix mehr sehen kann, manchmal bekomme ich gutes Bild, aber dumpfen Ton und nach einiger Zeit sogar noch massive Bildstörungen (wohlgemerkt, der Ton läuft weiter).

    Ich würde jedoch gerne wieder mit alter Qualität Fernsehen können und auch meinen DVD-Player möglichst dort lassen wo er ist, damit ich beim DVD schauen auch keine Probleme habe.
    Oder brauche ich gleich einen neuen Fernseher mit zwei Scart-Buchsen?
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Ich bin wohl bei weitem kein Experte, aber für mich klingt das eher danach, als ob da so was wie ein Kopierschutz oder ein kaputter Scartanschluss(vom Verteiler) daran schuld ist. Also, wenn du sagst, dass jeweils beide Geräte, wenn sie alleine am Scart-Anschluss des Fernsehers hängen, gut funktionieren, dann würde ich den Fernseher eigentlich ausschließen. Also, ich würde wirklich mal die Scartkabel und den Verteiler überprüfen. Normalweise sollte es aber irgendwie gehen, dass man zwei Geräte mit Scartanschluss so verbindet, dass man sie beide auf einen Fernseher mit einem Scartanschluss sieht.

    Also, bei mir ist es so, dass ich auch einen Fernseher mit nur einem Scart-Anschluss habe. Ich habe aber auch noch einen DVD-Player, einen Sat-Receiver(analog) und einen Videorecorder. Also bei meinem Receiver ist das so, dass dort zwei Scartanschlüsse sind. Daher kann ich einmal daran den Fernseher anschließen und noch ein zweites Gerät. Bei mir ist es der Videorecorder, aber es könnte auch der DVD-Player sein, wenn ich keinen Videorecorder hätte. Am Videorecorder hab ich auch zwei Scartanschlüsse. Der eine ist, wie ich schon gesagt habe, am Sat-Receiver angeschlossen und der zweite am DVD-Player.
    Also, bei mir kann ich ganz normal DVDs sehen, Sat-Programme schauen, mit VCR Sat-Programme aufnehmen und Videos am VCR schauen. Alles macht der Fernseher mit.

    Also, normalerweise sollte so was irgendwie klappen. Aber wenn du einen DVD-Recorder hast, vielleicht schaltet sich ja dann ein Kopierschutz ein. Also, die scheinen ja meistens sich nur auf das Bild zu übertragen. Aber auch ein kaputter Anschluss(am Verteiler) kann daran schuld sein, dass da vielleicht bestimmte Daten nicht mehr richtig übertragen werden(Bilddaten), weil da irgendwie ein loser Kontakt ist.
    Also, wenn du noch irgendwo einen zweiten Scartanschluss am Sat-Receiver findest, dann versuch doch den DVD-Player daran zu verbinden.
    Naja, mehr wüsste ich dann nicht mehr. Denn bei mir klappt es ja, mehrere Geräte an einen(übrigens nicht mehr so sehr neuen) Fernseher mit einem Scartanschluss zu übertragen.

    Kommentar


    • #3
      Öhm - könntest du nochmal genauer schildern, wie du das Ganze verkabelt hast?

      Hast du einen Verteiler an der Scart-Buchse des TVs angeschlossen (Y-förmig oder so ein kleines Kästchen)?!

      Steck doch mal testweise das Scart-Kabel, das vom VCR kommt in die Buchse, in der jetzt das Kabel vom REceiver steckt, und umgekehrt - erstmal, um zu sehen, ob evtl. der Scart-Verteiler selbst einen Defekt hat.

      Ansonsten sieht das Ganze nach einer Störung aus - so als ob sich da das Video-Signal u. das Signal vom Receiver stören (teste daher auch mal das Signal, wenn du den Videorekorder nicht angeschlossen hast)...

      Viele Grüße,
      Data
      "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

      "Das X markiert den Punkt...!"

      Kommentar


      • #4
        Langsam glaube ich auch immer mehr an einen Defekt, aber eher am Receiver.
        Ich benutze einen kastenförmigen Verteiler mit drei Buchsen.
        Wenn ich meinen DVD-Payer darüber oder direkt am TV verkable, bekomme ich ein finwandfreies Bild und guten Ton.
        Setze ich aber den Receiver einzeln an den TV, bekomme ich neuerdings ein so dunkles Bild, dass ich kaum mehr etwas erkennen kann.

        @Geordie

        Ich habe deinen Tipp mit dem Verkabeln über den Receiver versucht. Die ersten zwei Minuten hat das auch wunderbar geklappt, aber dann kamen wieder die massiven Bildstörungen und auch die DVD-Player hat so net mehr so gut funktioniert.
        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

        Kommentar


        • #5
          Wäre nicht der erste digitale Receiver mit einem Defekt - v.a. die älteren Geräte hatten da z.T. recht hohe Ausfallsraten...

          Dann würde ich doch glatt mal das Gerät unter den Arm klemmen und zum Verkäufer marschieren...

          Digitale Grüße,
          Data

          "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

          "Das X markiert den Punkt...!"

          Kommentar


          • #6
            Wird wohl so sein.
            Wundervoll, Skymaster! Da kauft man das Gerät vor gerade mal 4-5 Jahren und schon ist es im Eimer.

            Es hatte mir nur gewundert, dass das alles begann, nach dem ich meinen DVD-Player bekommen habe. Aber der Player funktioniert gut und auch der Fernseher zeigt auf DVD ein gutes Bild.
            So wird wohl nur der Receiver bleiben.
            To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
            Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

            Kommentar


            • #7
              Naja, manchmal gibt es irgendwie solche Zufälle, dass wenn man irgendwas neues bekommt, dass etwas anderes altes kaputt geht.
              Naja, vielleicht kann man den Receiver ja noch reparieren. Wusste gar nicht, dass es so alte digitale Receiver gibt. Gab es vor 5 Jahren schon digitales Fernsehen?(wohl schon )

              Naja, erzähl uns, wie die Sache ausgegangen ist, wenn du deinen Receiver überprüft hast.

              Kommentar


              • #8
                Ja, besonders einige digitale Receiver sind oftmals sehr empfindlich. Und wenn er schon 5 Jahre alt ist, muss es wirklich eins von den älteren Geräten sein. Welche Marke ist es eigentlich?

                Ich besitzte an einem Fernseher einen von Kathrein und bin sehr zufrieden damit. Da kann ich auch Player über den Receiver anstecken. Und irgendwann hat der auch mal komische Sachen gemacht, aber nach einem Firmware-Upgrade ging er besser als jemals zuvor!
                "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
                - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

                Kommentar


                • #9
                  dass der dvd player das receiver bild stört, ist aber eigentlich normal.
                  ist bei mir auch so.
                  "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
                  Im Krieg die Väter ihre Söhne."


                  (Herodot)

                  Kommentar


                  • #10
                    also ich habe jetzt einen sat reciever von premiere.

                    in der anleitung haben die mir reingeschrieben, dass das gerät mindestens 10-15 cm vom fernseher bzw. video weg muss. Aber nicht wegen Hitze, sondern wegen Störungen.

                    @Data: Dein Avatar mit dem lachenden Data ist ziemlich verwirrend. Habe jetzt schon das zweite mal einen post gelesen wo ich gedacht habe "du" lachst dich erstmal über die frage kaputt
                    Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                    Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                    Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X