Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu TV Wireless - Geräten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu TV Wireless - Geräten

    Hallo!

    Also folgendes, in meinem Zimmer, wo mein PC steht, habe ich keinen TV - Empfang, d.h. keinen Anschluss an ein Antennenkabel (für Kabelfernsehen). 2 Zimmer weiter ist jedoch eine Buchse mit Kabelanschluss.

    Zu meinem Problem, ich möchte auch in meinem Zimmer über meinen PC (per TV - Karte) Fernsehen empfangen können, möchte aber nicht das Antennenkabel quer durch die Wohnung verlegen.

    Jetzt die Frage, es gibt doch diese TV - Wireless - Geräte, mit denen man überall im Haus Fernsehen empfangen kann, auch wenn dort keine Anschlussbuchse ist. Welches Gerät brauche ich, dass ich nun in dem Zimmer mit Anschlussbuchse an das Antennenkabel anschließen kann und dann über ein Zweitgerät am PC Fernseh schauen kann? Ist das überhaupt möglich?

    Ich danke im Vorraus!

  • #2
    Hat sich erledigt, habe passendes Gerät gefunden!

    Kommentar


    • #3
      Dann wäre es doch schön uns mitzuteilen was du gefunden hast.
      --

      Kommentar


      • #4
        Würde mich auch interessieren, besonders die Empfangsqualität!
        “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

        Kommentar


        • #5
          und die preisklasse.
          "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
          Im Krieg die Väter ihre Söhne."


          (Herodot)

          Kommentar


          • #6
            viell. interessiert es noch jemanden.

            also ich hatte ein ähnliches problem.

            als lösung hab ich mir ein funkübertragungsset bei hofer (so heisst es bei uns in österreich; in deutschland -- aldi ) um 40 € gekauft.

            installation ist ziemlich einfach.

            sender: das gerät ist mit 3 infarotsendern ausgestattet. das heißt beim empfängermodul kann man mit der original fernbedienung (dvd-player, tv, etc.) das sendergerät steuern. angeschlossen wird der sender durch 3 chinch stecker (1x video, 2x audio).

            empfänger: der empfänger ist grundlegend gleich aufgebaut bis auf die infarotsender. der infarotempfänger ist direkt in das gerät integriert.
            anschlüsse sind die selben. zusätzlich noch ein antennenstecker zum das bild auf den tv zu übertragen.

            beide geräte benötigen ein eigenes netzteil und komunizieren auf 4 versch. kanälen. ich selber bin noch in der testphase für den richtigen kanal. bei
            mir ist es vorgekommen, sobald die microwelle eingeschaltet war, das das signal zerstreut wurde. das selber war teilweise auch, wenn ich in die ungefähre luftlinie zwischen empfänger und sender gestanden bin. aber wie
            gesagt, hängt wohl alles von der richtigen kanaleinstellung ab. zu erwähen ist noch, das bei dem set allerlei adapter und kabel beigepackt waren (scart, audio, video)

            alles in allem kann ich so was nur empfehlen.
            "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

            Kommentar

            Lädt...
            X