Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DVD/HD Recorder

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DVD/HD Recorder

    Was sagt ihr zu dem DVD bzw. Video HardDisk Recorder:

    HARDDISK REKORDER + 2IN1 P-SCAN DVD PLAYER

    Details unter dem Link! Ich habe nämlich vor mir den (aber bedeutend billiger als wie auf der seite und mit einer 80 GB Festplatte) oder einen anderen zu zulegen! Nur hab ich da nicht so viel ahnung von ob der nun ideal ist oder nicht. Ich hoffe es gibt ihr nen experten für sowas Vielleicht könnt ihr mir aber auch einen anderen empfehlen der aber nicht so teuer ist (kann auch ebay-mäßiges sein) ;D
    Website: http://www.sliders-dimension.de Forum: http://www.seriengeeks.de

  • #2
    taugt die technik eigentlich heutzutage schon was?
    "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
    Im Krieg die Väter ihre Söhne."


    (Herodot)

    Kommentar


    • #3
      ich habe mir in meinen PC eine WinTVPVR250 und einen DVD Brenner eingebaut - ein meiner meinung vollständiger Ersatz zu einem Stand Alone Rekorder. Wenn es ein neues DVD Format geben sollte (und das wird es) brauche ich "nur" einen neuen brenner kaufen und nicht ein Gerät für mehrere hundert Euro.
      Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
      DS9 - "Elim Garak"

      Kommentar


      • #4
        @Kevin Dax Was ist WinTVPVR250 denn für eine TV-Karte? Ist das eine analoge oder digtale? Ich habe mir auch schon überlegt, mir so etwas zuzulegen, anstatt einen DVD-Recorders mit oder ohne Festplatte.
        Braucht man zum Aufnehmen in hoher Auflösung eine schnellen Computer, oder macht das die Karte alleine schon? Ich hab im Moment einen P3 500, 256 MB Ram und Geforce 2-Grafikkarte mit Video-Ein- und Ausgängen.
        Außerdem empfange ich im Moment Fernsehen über eine analoge Sat-Anlage.

        Kommentar


        • #5
          ist eine Analoge Karte mit MPEG2 Chip der praktisch die Arbeit übernimmt und den Prozessor so kaum belastet!
          Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
          DS9 - "Elim Garak"

          Kommentar


          • #6
            Dann wäre das vielleicht auch eine Lösung für mich. Vielleicht gibt es so etwas ja auch in Digital, dann könnte man, wenn ich mal die Sat-Anlage umgerüstet habe, dann alles auch mit digitalen Ton(5.1), wenn vorhanden, übertragen.
            Ist nur die Frage, wie teuer diese Lösung wäre.

            Kommentar


            • #7
              Ich hab' seit kurzem nen Pioneer DVD Rekorder mit 160GB Festplatte. Da will man nicht mehr zur VHS zurück - und zur Alternative PC + TV-Karte auch nicht (hab das selber lange benutzt). Den Komfort möchte ich nicht mehr missen.

              @Geordie: bei so einem langsamen PC würde ich das vergessen. Da hast du am Ende mehr dropped frames als du zählen kannst. Das müsste schon eine Karte mit Hardware Encoder sein, und die sind in der Regel ziemlich teuer (zumindest waren sie das noch vor einem Jahr). Und leider ist das auch noch keine Garantie, dass da der Rechner ausreicht.
              "I'll say one thing Spock. You never cease to amaze me."
              "Nor I myself."

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Troublegum
                @Geordie: bei so einem langsamen PC würde ich das vergessen. Da hast du am Ende mehr dropped frames als du zählen kannst. Das müsste schon eine Karte mit Hardware Encoder sein, und die sind in der Regel ziemlich teuer (zumindest waren sie das noch vor einem Jahr). Und leider ist das auch noch keine Garantie, dass da der Rechner ausreicht.
                Finde ich ja klasse, dass nach einem Jahr dieser Thread mal wieder ausgegraben wird.
                Hatte fast vergessen, dass ich in diesem Thread überhaupt was geschrieben habe.
                Naja, meine Hardwarekonfiguration ist so, wie ich sie damals beschrieben habe, heute nicht mehr ganz korrekt. Ich habe zwar den P3 noch, aber mittlerweile habe ich ein Notebook, welches ich jetzt hauptsächlich benutze.
                Dafür wäre aber vielleicht eine TV-Karte auch keine schlechte Sache. Ist eigentlich egal, ob intern oder extern. Da ich wohl bald fürs Studium umziehen muss, weiß ich noch nicht, ob ich dort Kabel, Antenne oder Sat haben werde, aber ich vermute Kabel, deshalb wäre eine Karte gut, die sowohl Kabel und Terrestrisch kann, als auch Sat.

                Kommentar


                • #9
                  Ja, also, was Hardware angeht, bin ich nun gar nicht groß bewandert, deshalb meine folgende Frage:

                  Wir benutzen einen Schlepptop ohne TV-Karte und ohne DVD-Brenner.
                  Was lohnt sich jetzt mehr?
                  Einen DVD-Recorder zu kaufen oder doch lieber eine TV-Karte und einen externen DVD-Brenner?
                  Is' ja auch 'ne Kostenfrage.
                  "Krieg ist immer das Eingeständnis eines Versagens. Es gehört auch nicht viel Intelligenz dazu, einem Schwächeren eine Keule über den Schädel zu ziehen." (E.C. TUBB)
                  "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es." (J.W.v.Goethe)
                  Das Leben ist unendlich

                  Kommentar


                  • #10
                    Unser PC selber hat keinen Brenner oder DVD- Laufwerk. Er ist zu alt, als daß wir ihm jemals sowas einbauten. Zwar hatte ich mal nen Leih- PC mit allem Drum und Dran, auch DVD- Brenner usw., aber unser Senior hier wird davon weiterhin verschont. Dafuer habe ich von Sharp so ein Kombigeraet aus VHS- und DVD- Recorder. Damit kann man schon ne Menge machen. Okay, der Preis war gesalzen, aber wenn ich mir denke, was das kosten wuerde, wenn unser PC erst mal runderneuert und dann mit entsprechendem Laufwerk versehen wuerde, da ist der Preis fuer das Kombigeraet leichter zu verschmerzen.
                    Das Wunder ist,je mehr wir teilen,desto mehr haben wir.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Supermarek
                      Einen DVD-Recorder zu kaufen oder doch lieber eine TV-Karte und einen externen DVD-Brenner?
                      Ein simpler DVD-Rekorder ist auf alle Fälle billiger als TV-Karte + DVD-Brenner (wenn man eine vernünftige Karte nimmt).
                      Ob ein DVD/hD-Rekorder da auch noch billiger ist, weiß ich nicht, da ich die Preise da jetzt nicht im Kopf habe. Aber die Preise fallen da ja auch von Woche zu Woche. Kompfortabler ist natürlich immer der DVD-Rekorder als Stand-Alone Gerät.
                      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X