Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Digi-Bilder entwickeln

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Digi-Bilder entwickeln

    Hi!
    Ich wollte gerne wissen, wo ihr eure Digi-Bilder entwickeln lässt und wie teuer es ist für verschiedene Größen. Mit verschiedene Größen, könnt ihr euch austoben, denn mich interessieren alle Größen

    Cu goganda
    Jedem das Seine!
    ~ I will find you ~

  • #2
    Ich lass meine Bilder hier Entwickeln bzw. auf Fotopapier bringen :

    http://www.fotoquelle.de/ips/index.php

    da kann ich die Bilder auch über ein Web Interface hoch laden.
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

    Kommentar


    • #3
      also für gewöhnlich lasse ich meine Fotos bei www.ofoto.de entwickeln. Gehört irgendwie zu Kodak oder so. Einfach hochladen und meist direkt am nächsten Tag im Postkasten. Spätestens am übernächsten. Bin mit der Qualität eigentlich ganz zufrieden, auch wenn's nicht ganz soooo günstig ist.

      Ansonsten gehe ich auch einfach mal in den nächsten DM-Markt. Geht zwar nicht ganz so schnell, aber die bearbeiten die Fotos meist noch ein wenig nach, um die bestmögliche Qualität rauszuholen.
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        ich hab das noch gar nicht gemacht, also finde ich diesen thread auch für mich interessant.
        "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
        Im Krieg die Väter ihre Söhne."


        (Herodot)

        Kommentar


        • #5
          ich kann dir www.fotoporto.de empfehlen....das geht in 24h die Datenübertragung ins Netz ist bei denen richtig schnell...hab auch schon mal erlebt das man nur mit 1kb/s hochladen konnte und so...das ist da nicht so ... als letzte Option würd ich dir empfehlen...schnapp dir deine Fotos - knall die auf ne Speicherkarte und fahre in die nächste Stadt in deiner Nähe...da ins Fotogeschäft welches ein Partner von Fujifilm ist und die haben da so ne Konsole - da stopfst du die Karte rein und den Rest machst du mit dem Touchscreen. Ich glaube auch andere fotoanbieter haben so eine Konsole ich wusste es jetzt aber nur von Fuji.....


          bye
          Ich bin ein Signatur-Virus!
          Bitte kopiere mich auch in deine Signatur, damit ich mich vermehren kann! :)

          Gesehen und infiziert bei Soran :D

          Kommentar


          • #6
            Ich nehme Budnikowsky.de ist auch ganz nett. Entweder per Webinterface, Webinterface mit Java oder eingenständiges Program. Also ich bin sehr zufrieden. Achja in der vorletzten c't war ein Bericht über die Fotolabore und es gibt eigentlich nur 2-3 in Deutschland, die die (bzw. noch) Fotos entwickeln. Daher sollte die Qulaität sogut wie die selbe sein. Der Preis ist natürlich unterschiedlich, kommt darauf an wieviel der Händler einkauft. Nett ist aber an Budni, dass man die Fotos in der Drogerie abholen (~60cent) kann oder sich zu schicken lassen kann (~2,50).
            --

            Kommentar


            • #7
              Also ich lasse, auf Empfehlung der PC Games Hardware, meine Fotos bei Schlecker entwickeln. Gibts in jeder Stadt und ich bin in 5 minuten da. Ich brenn die Bilder auf CD und kann die so nach 2 Tagen wieder abholen.
              Mit der Qualität bin ich mehr als zufrieden.

              MFG DarkAdmiral
              Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
              [Visit me @ Project-Firestorm.de ]

              Kommentar

              Lädt...
              X