Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Soundqualität - kleines Problem bzw Frage!?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Soundqualität - kleines Problem bzw Frage!?!

    Das Thema hätte auch in den Computerbereich gekonnt. Aber es ist auch ein wenig übergreifend.

    Also ich höre meistens Musik über den Kopfhörer wenn ich am Computer sitze. Nun hatte ich vorhin mal wieder probiert über Anlage laufen zu lassen. Die Anlage ist schon älter und von meiner Freundin. Is ne Sony Kompaktanlage.

    Da is mir aufgefallen das alles viel leiser ist als durch den Kopfhörer. Das ganze Klangbild is auch total schlecht. Dann probiere ich das mit den Winamp DFX ein wenig zu regulieren usw. Aber ich muß die Anlage relativ laut drehen damit das Level ähnlich des Kopfhörers(Bei Normallautstärke/Reglerposition) ist.

    Aber komisch ist das die Anlage sonst bei Radio und CD einen viel besseren Klang hat.

    Liegt das villeicht an den Mp3´s mit 128Kb? Die Lieder die ich getestet hatte waren auch hauptsächlich selbstgemachte elekronische Lieder mit Musiksoftware.

    Höre ich dagegen "echte" Musik dann ist es auch wieder anders. Selbst wenn die auch 128KB haben.

    Vielleicht liegt es einfach an der schlechten Aussteuerung dieser Programme. Bzw Samplequalität und beim hören mit Kopfhörer fällt das nicht so auf oder so.

    Obwohl man beim Kopfhörer eigentlich doch eher Feinheiten hören müsste???

    Ähm und nochwas. Ich höre andauernd Störgeräusche im Hintergrund. Ab und zu dann liegt das an den anderen Kabeln. Wenn ich dann wackeln oder am Stecker drehe ist das weg.

    Aber im Moment ist das immer. Zwar leise aber nervend. Wenn ich den Scrollbalken bewege ist auch so nen komisches Geräusch. Nur wenn ich eine Audiodatei höre ist das weg. Oder wenn ein Windows Signal kommt. Aber nur kurzzeitig.

  • #2
    Zitat von Skymarshall
    Ähm und nochwas. Ich höre andauernd Störgeräusche im Hintergrund. Ab und zu dann liegt das an den anderen Kabeln. Wenn ich dann wackeln oder am Stecker drehe ist das weg.
    stört irgend ein anderes signal das kabel??

    wenn ich bei mir daheim die mikrowelle einschalte höre ich das z.b. in meinen kopfhörern und meine funkmaus geht dann nicht mehr.

    .
    .
    .
    versuch mal deine selbstgemachten tracks in einer höheren bitrate zu sampeln.
    "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

    Kommentar


    • #3
      Zitat von chief1984
      stört irgend ein anderes signal das kabel??

      wenn ich bei mir daheim die mikrowelle einschalte höre ich das z.b. in meinen kopfhörern und meine funkmaus geht dann nicht mehr.
      Ich habe hinter meinem Computerschreibtisch ein Kabelsalat!

      Das Geräusch ist weg wenn ich ein wenig am Kabel wackel.

      Aber bei Windows im Hintergrund ist auch so nen komisches "Rauschen". Wenn ich den Scrollbalken bewegen brummt das sogar. Spiele ich eine Audiodatei ab dann ist es weg!


      versuch mal deine selbstgemachten tracks in einer höheren bitrate zu sampeln.
      Die Wave Dateien kann ich bei dem Programm "Ejay" nicht beeinflussen. Die müssten aber auch bei 44,1 Khz in 16bit sein. Der Verlust tritt erst ein wenn ich in MP3 mit Audiograbber konvertiere. Dafür verwende ich den "Lame Encoder". Aber ich kann die Bitrate nicht über 128Kb einstellen. Nur für andere Formate. Aber Lame ist Standard und wird von jeden Player abgespielt.

      Vielleicht mal nochmal genauer gucken. Oder nach ein Lame-Update oder so.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Skymarshall
        Die Wave Dateien kann ich bei dem Programm "Ejay" nicht beeinflussen. Die müssten aber auch bei 44,1 Khz in 16bit sein. Der Verlust tritt erst ein wenn ich in MP3 mit Audiograbber konvertiere. Dafür verwende ich den "Lame Encoder". Aber ich kann die Bitrate nicht über 128Kb einstellen. Nur für andere Formate. Aber Lame ist Standard und wird von jeden Player abgespielt.

        Vielleicht mal nochmal genauer gucken. Oder nach ein Lame-Update oder so.
        du kannst nicht über 128kb sampeln? richtige lame version?
        versuchs mal so? unter google die datei LAMEACM090D.ZIP suchen
        und die dann installieren. bei mir gehts mit der.

        Zitat von Skymarshall
        Ich habe hinter meinem Computerschreibtisch ein Kabelsalat!

        Das Geräusch ist weg wenn ich ein wenig am Kabel wackel.

        Aber bei Windows im Hintergrund ist auch so nen komisches "Rauschen". Wenn ich den Scrollbalken bewegen brummt das sogar. Spiele ich eine Audiodatei ab dann ist es weg!
        probier mal das audio kabel sepenrat zu verlegen.

        was mir jetzt noch so spontan einfällt. ich hatte mal die "digitale ausgabe"
        am pc aktiviert gehabt. da hörst nur noch sehr starkes rauschen und dann die
        musik leise im hintergrund.
        "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

        Kommentar


        • #5
          ev solltest auch ein anderes Audiokabel probieren, vielleicht ist einfach nur der Stecker deines Kabels defekt/ hat einen Wackelkontakt...es kann auch sein, dass deine Soundkarte hinüber ist..

          wenn ich richtig verstanden habe, dann ist die vom Pc ausgegebene Musik leise und schlecht, egal ob "selbstgemachte" mp3 oder reguläre mps3 ?

          die meisten Soundkarten haben eine rel. schwache Ausgangsspannung, das Signal muss mehr verstärkt werden, deshalb musst du bei deiner Sony Anlage auch lauter drehen...je weiter man verstärken muss, desto schlechter ist das Ergebnis...

          allerdings ist das Ergebnis normalerweise trotzdem noch makellos...das Problem dürfte also ebenfalls auf eine defekte Soundkarte/defektes Kabel oder defekter Eingang deiner Sony Anlage hindeuten

          probier halt alle Fehlerquellen zu eliminieren, denn wie schon Data Holmes sagte: "Hat man das Unmögliche eliminiert, so muss, das was übrigbleibt, mag es noch so unwahrscheinlich...usw."
          "Was auch immer geschieht; nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

          B5 Fan? Dann zieh dir A Dark, Distorted Mirror rein, die genialste B5 FanFic aller Zeiten!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von chief1984
            du kannst nicht über 128kb sampeln? richtige lame version?
            versuchs mal so? unter google die datei LAMEACM090D.ZIP suchen
            und die dann installieren. bei mir gehts mit der.
            Habe leider keinen direkten Download Link gefunden. Hast du einen?


            probier mal das audio kabel sepenrat zu verlegen.
            Wäre ne Idee. Muß mir sowieso mal überlegen wie ich die alle vernünftig verlege. Kann nciht so weitergehen.....

            was mir jetzt noch so spontan einfällt. ich hatte mal die "digitale ausgabe"
            am pc aktiviert gehabt. da hörst nur noch sehr starkes rauschen und dann die
            musik leise im hintergrund.
            Das ist ja nicht andauernd. Sondern nur zwischendurch. Diese starke Störgeräusch. Wenn ich am Stecker drehe oder wackel ist das weg. Und das anderen brummen höre ich nur über Kopfhörer. Aber das ist dann immer.

            Zitat von Sirlocco
            ev solltest auch ein anderes Audiokabel probieren, vielleicht ist einfach nur der Stecker deines Kabels defekt/ hat einen Wackelkontakt...es kann auch sein, dass deine Soundkarte hinüber ist..
            Ne defekt ist nichts. Wenn dann liegt das an einen wackeligen oder eben Störungen durch zuviele Kabel auf engen Raum.

            wenn ich richtig verstanden habe, dann ist die vom Pc ausgegebene Musik leise und schlecht, egal ob "selbstgemachte" mp3 oder reguläre mps3 ?
            Nein, nur bei selbsterstellten von Musikprogrammen. Es kann auch an der Qualität der Samples liegen. Die Original exportierte Wave Datei hört sich auch nicht viel besser an ist mir so aufgefallen.

            probier halt alle Fehlerquellen zu eliminieren, denn wie schon Data Holmes sagte: "Hat man das Unmögliche eliminiert, so muss, das was übrigbleibt, mag es noch so unwahrscheinlich...usw."
            Alles ein wenig kompliziert!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Skymarshall
              Habe leider keinen direkten Download Link gefunden. Hast du einen?
              ups. sorry das ich dich so lange vergessen habe. war ja nicht da. schreibst mir nächstes mal eine pn bevor ich des wieder vergesse.. den link schick ich dir nacher per pn zu.

              Nein, nur bei selbsterstellten von Musikprogrammen. Es kann auch an der Qualität der Samples liegen. Die Original exportierte Wave Datei hört sich auch nicht viel besser an ist mir so aufgefallen.
              dann liegts eventuelle am programm selber oder an der einstellungen in der steuerungssoftware.. . ich kenn das blos von creative.. da kann man wirklich alles einstellen was man will....

              hat sich des problem eigentlich schon gelöst???
              "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

              Kommentar


              • #8
                Zitat von chief1984
                ups. sorry das ich dich so lange vergessen habe. war ja nicht da. schreibst mir nächstes mal eine pn bevor ich des wieder vergesse.. den link schick ich dir nacher per pn zu.
                JO!



                dann liegts eventuelle am programm selber oder an der einstellungen in der steuerungssoftware.. . ich kenn das blos von creative.. da kann man wirklich alles einstellen was man will....
                Vermute ich auch.

                hat sich des problem eigentlich schon gelöst???
                Ich habe sogar noch ein anderes entdeckt. Wenn ich unter Windows Sounds den Standardton für den Laustärke-Schieberegler deaktiviere spielt der trotzdem beim regeln immer noch einen Ton. Aber einen anderen. Das hatte ich beim alten Motherboard nicht.

                Ich habe diesen Nvidia Onboard Sound. Vielleicht mal nach nen Treiber-update gucken. Vielleicht verträgt sich das mit SP2 nicht richtig oder so.

                Kommentar


                • #9
                  na klappt alles??

                  *einzeilerfüllung*

                  "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

                  Kommentar


                  • #10
                    Du das hatte ich ganz vergessen. Muß erstmal die zip Datei suchen...

                    Aber ich mache das so schnell wie möglich und sage: Bescheid!

                    Kommentar


                    • #11
                      Habe es ausprobiert - geht aber nicht!

                      Der unterstützt immer noch kein 192kbit. Vielleicht leicht das ja auch am Audiograbber oder so.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Skymarshall
                        Habe es ausprobiert - geht aber nicht!

                        Der unterstützt immer noch kein 192kbit. Vielleicht leicht das ja auch am Audiograbber oder so.
                        naja. 128 müsst normal auch reichen... aber lame unterstützt auch 192....

                        hm.. schmeiss den pc weg.
                        "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X