Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TFT- Monitor

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TFT- Monitor

    Ich habe vor mir in den nächsten Tagen einen 17" TFT zu kaufen, weiß aber nicht so genau worauf ich besonders achten soll. Ich weiß nur das die Reaktionszeit so niedrig wie möglich sein soll. Und wie wichtig ist ein DVI-Anschluß für Spiele, z.B Call of duty und Medal of honor, halt hauptsächlich für Egoshooter? Ist DVI zwingend notwendig? Wenn ja, könnt ihr mir vielleicht auch eine Grafikkarte empfehlen. Wäre echt nett.

    Schon mal danke

    Was ich noch vergesen habe, der Preis sollte höchstens 300€ betragen.
    Zuletzt geändert von Dr.Bock; 08.03.2005, 23:57.

  • #2
    Für 300? wird es ohnehin schwer werden einen TFT mit DVI Anschluss zu bekommen. Allerdings finde ich das eh nicht besonders wichtig. Ich hab an unsren beiden Computern im Haus günstige Acer-Modelle für 230? stehen, ohne zusätzlichen Schnickschnak, dafür günstig und gut. Spielen ist überhaupt kein Problem.
    Kontraste von um 350:1, Reaktionszeiten unter 18ms und eine Ausleuchtung um die 300cd bieten die Modelle in dieser Preisklasse normalerweise und das reicht (meiner praktischen Erfahrung nach) auch völlig aus.
    Veni, vici, Abi 2005!
    ------------------------[B]
    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

    Kommentar


    • #3
      hallo, bei "lidl" gibt es jetzt einen LCd monitor von "targa-visionary"
      kontrastverhältnis: 500:1, reaktionszeit 13 ms, weiß jemand ob dieser monitor gut ist ? der kostet 199 €

      Kommentar


      • #4
        Das gehört doch eigentlich in den PC-Teil.

        Ich benutze immer noch CRTs, solange man den Platz hat reichen die aus!
        Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
        Bilder vom 1. und 4.Treffen

        Kommentar


        • #5
          Ausreichen - ja.
          Aber man spart mit TFTs ja auch Strom; hat ne geringere Strahlenbelastung und erschwinglich sind sie inzwischen ja bekanntlich auch.
          Also wenn den CRT kaputtgeht, würde ich dir auch zu nem TFT raten

          Kommentar


          • #6
            DVI soll schon eine merkbare Bildverbesserung bringen. Aber abgesehen davon, dass die Grafikkarte auch so einen Ausgang haben muß, gibt's auch Spiele, bei denen (mangels guter Programmierung) das zu Problemen führt. Wäre als gut, wenn das TFT beide Anschlüsse beherbergen würde, zum umstecken.

            Ansonsten: Hoher Kontrast, niedrigen Reaktionszeiten. Wenn de einen Samsung zu nem guten Preis kaufen kannst: Zuschlagen! Gibt nix besseres!
            Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

            Kommentar

            Lädt...
            X