Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Grafik Thread

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Grafik Thread

    Nachdem ich schon seit längerem mit Grafikprogrammen arbeite wollte ich mal meine Werke vorstellen. Vielleicht kriege ich ja den einen oder anderen von euch hinter dem Kamin vor, damit der auch seine Werke präsentiert.



    Die Metal Bikini Wallpaper Serie, Photoshop auf JPG, 2005 (die anderen beiden wurden auf Wunsch entfernt)



    Stormtrooper Armour, Freehand auf PNG, 2004





    Die Walkers Serie, Photoshop auf JPG, 2003-2004



    Das PSWgM² Logo, für ein Forentreffen, Freehand auf PNG, 2005



    Das PSWgM³ Logo, Freehand auf PNG, 2005-2006



    Prädikat besonders Gurke, Photoshop auf PNG, 2005



    1967er Camaro, Freehand und Photoshop auf PNG, 2006

    Sicherlich nichts aussergewöhnliches aber vielleicht ein Ansporn das sich mal andere trauen ihre Werke zu zeigen.

    cu, Spaceball
    Zuletzt geändert von Spaceball; 29.03.2006, 23:33.

  • #2
    Werke? Hmm, so etwas was du da oben hast, mit den Damen hab ich hier auch (von dem verlauf im BG mal abgesehen), würde das jetzt von mir selbst aber nicht als ein Werk bezeichnen:









    Viel kann ich leider eh nicht zeigen, müsst ich zuhause mal kramen, darf ja auch nicht alles zeigen .
    Hier mal das Logo vom Stubentiger-Forum :


    Ich mach generell alles mit dem Paint Shop Pro, egal ob Foto, Grafik oder Bildbearbeitung, vieles mittels Vektor was Grafiken angeht.
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

    Kommentar


    • #3
      Eigentlich gibt es dazu schon 2 Threads:

      Fanart

      und Gags-Bildmontagen!

      Aber hier noch mal ein paar Sachen von mir:

      Homepagelogo

      http://people.freenet.de/Crank/Banne...nnertest3c.jpg

      Collage/Fanarts














      Fun




      Alles mit PS 6 gemacht. Da kein Geld für nen neueres.

      Zeichnen kann ich nicht per Hand. Und am meisten Probleme habe ich immer mit dem Ausschneiden von Personen.
      Zuletzt geändert von Dr.Bock; 29.03.2006, 14:12. Grund: Bild war zu groß :)

      Kommentar


      • #4
        Mich würde mal interessieren wie ihr das immer macht Personen oder andere Figuren so gut auszuschneiden. Bei mir wird es immer Pixelig was mich sehr stört.

        Als Programm habe ich bisher genutzt Paint und ein wenig Paint.NET.
        Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

        Kommentar


        • #5
          @Spaceball: finde ich ja interessant was für "Damen" du, da als "Vorlage" () verwendest... Ist vielleicht auch nicht so der Oberhit - für dieses Forum - dass man auch die primären Geschlechtsorgane (um es mal anständig auszudrücken) immernoch erkennen kann. Hier treiben sich schließlich auch jüngere Personen rum. Vielleicht den Post mit Rücksicht auf diesen Umstand editieren, würde ich meinen...
          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
          Makes perfect sense.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Guyver
            Mich würde mal interessieren wie ihr das immer macht Personen oder andere Figuren so gut auszuschneiden. Bei mir wird es immer Pixelig was mich sehr stört.

            Als Programm habe ich bisher genutzt Paint und ein wenig Paint.NET.
            Dafür brauchst du ein richtiges Programm, so was wie den Paint Shop Pro oder PhotoImpact. PhotoShop kann das natürlich auch, aber das dürfte für die meisten wohl zu teuer sein und die beiden ersteren Programme können eh dasselbe.

            Da hast du für so was spezielle Werkzeuge, da geht das dann sehr gut und schnell, aber auch nur wenn Vordergrund und Hintergrund sich nicht allzu sehr beißen, denn dann wird’s auch da schwierig.
            "...To boldly go where no man has gone before."
            ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Scotty
              Da hast du für so was spezielle Werkzeuge, da geht das dann sehr gut und schnell, aber auch nur wenn Vordergrund und Hintergrund sich nicht allzu sehr beißen, denn dann wird’s auch da schwierig.
              Wenn die Kontraste stärker sind ist es einfacher. Dann kann das Programm bzw. die Auswahlmarkierung es besser abgrenzen wenn man es sozusagen automatisiert. Aber ich habe immer das Pech das es bei meinen Bildern nicht richtig geht.

              Und dann muß man per Hand arbeiten. Jeden Pixel ausschneiden. Und das kann dauern...meistens bin ich dann zu ungeduldig und das Resultat sieht dann eben schlechter aus.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Skymarshall
                Dann kann das Programm bzw. die Auswahlmarkierung es besser abgrenzen wenn man es sozusagen automatisiert. Aber ich habe immer das Pech das es bei meinen Bildern nicht richtig geht.
                Das mach ich nicht gerne. Dafür gibt es beim PSP seit Version 8 den Hintergrundradierer (so nenn ich ihn mal).

                Ist wie der normale Radierer, nur das man ihn hier an Objekten vorbeiführt und nur der außen liegende Hintergrund entfernt wird. An einigen stellen bearbeitet man es noch mit den normalen Radierer, aber so ist das alles viel sauberer.

                Siehe Anhang. Leider sieht man hier vom Werkzeug nur den Kreis, bei einemn Screenshot geht hier wohl der Innenbereich des Werkzeugs im Kreis verloren, also nicht wundern wenn da nur ein Kreis zusehen ist.
                Zuletzt geändert von Scotty; 05.12.2008, 20:03.
                "...To boldly go where no man has gone before."
                ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                Kommentar


                • #9
                  Ist das nicht das selbe in "grün"?

                  Weil man kann doch bestimmt aus versehen was vom Vordergrund wegwischen oder?

                  Ergo muß man genauso exakt arbeiten....

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Skymarshall
                    Ist das nicht das selbe in "grün"?
                    Nein, ist es nicht !

                    Zitat von Skymarshall
                    Weil man kann doch bestimmt aus versehen was vom Vordergrund wegwischen oder?
                    Klar kann das passieren, klar muss man hier auch vorsichtig sein, aber es ist eben deutlich sauberer und genauer.
                    "...To boldly go where no man has gone before."
                    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Harmakhis
                      @Spaceball: finde ich ja interessant was für "Damen" du, da als "Vorlage" () verwendest... Ist vielleicht auch nicht so der Oberhit - für dieses Forum - dass man auch die primären Geschlechtsorgane (um es mal anständig auszudrücken) immernoch erkennen kann. Hier treiben sich schließlich auch jüngere Personen rum. Vielleicht den Post mit Rücksicht auf diesen Umstand editieren, würde ich meinen...
                      Wo sieht man da was? Oder anders gefragt: "Wie gut sind eure Augen"? In ner Duschgelwerbung am Mittag sieht man genau so viel.

                      @Skymarshall

                      Das ist aber nicht nur FanArt.

                      Ist das nicht das selbe in "grün"?

                      Weil man kann doch bestimmt aus versehen was vom Vordergrund wegwischen oder?

                      Ergo muß man genauso exakt arbeiten....
                      Das kommt auf das Programm an und wie man mit dem Programm arbeitet. Bei besseren Programmen wird das nicht gelöscht, wenn man weiss wie's geht. Dann kann man versehentlich gelöschte Elemente wieder zurückholen. Beim Photoshop kann man das mit Masken machen, auch bei The Gimp sehr beliebt, oder mit den Markierungstools. Ich weiss jetzt nicht genau wie das Dingens heisst. Ich schneide Dinge meist mit dem Polygonlasso aus. Der Grund warum ich The Gimp nicht mag, der hat kein Polygonlasso. Das geht extrem schnell und sieht auch recht gut aus. Wenn man genau hinschaut sieht man das ich mit dem Polygonlasso gearbeitet habe, das fällt nur etwa 95% der Leute die sich die Bilder anschauen, nicht auf.

                      cu, Spaceball

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Spaceball
                        Das kommt auf das Programm an und wie man mit dem Programm arbeitet. Bei besseren Programmen wird das nicht gelöscht, wenn man weiss wie's geht. Dann kann man versehentlich gelöschte Elemente wieder zurückholen...
                        Ist hier ja auch so . Das Polygonlasso wie du es nennst, hat der PSP ja auch, nutz es aber eher selten, nur wenn es sein muss. Ich schneide Objekte lieber so mit dem Hintergrundradierer aus und an manchen kniffligen stellen mit dem normalen Radierer .
                        "...To boldly go where no man has gone before."
                        ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Spaceball
                          Wo sieht man da was? Oder anders gefragt: "Wie gut sind eure Augen"? In ner Duschgelwerbung am Mittag sieht man genau so viel.
                          Ich werde jetzt sicher nicht um die entsprechende Körperregion einen roten Kreis ziehen. Ich stelle einfach die Gegenfrage: wie schlecht sind deine Augen, wenn du bei deinen eigenen Bildern nicht sehen kannst, was eindeutig unter dem transparenten Stoff zu erkennen ist und hier (gemeint: dieses Forum) nicht zu sehen sein sollte?!
                          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                          Makes perfect sense.

                          Kommentar


                          • #14
                            So schlimm? Find ich eigentlich nicht, da hab ich im Nachmittagsprogramm schon mehr gesehen. Bei den Bildern brauch man ja ne Lupe und so Krank kann ja keiner sein das ihm dabei einer abgeht...
                            Zuletzt geändert von Scotty; 29.03.2006, 22:45.
                            "...To boldly go where no man has gone before."
                            ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Scotty
                              So schlimm? Find ich eigentlich nicht, da hab ich im Nachmittagsprogramm schon mehr gesehen. Bei den Bildern brauch man ja ne Lupe und so Krank kann ja keiner sein das ihm dabei einer abgeht...
                              Klar, auf den Thumbnails sieht man nix... und ist doch völlig egal wem bei was einer abgeht. Dieses Forum hat nunmal Grenzen. Sie sind was solche Dinge angeht sicherlich enger als in anderen Foren und als man sie privat festlegt. Aber das hat seine Gründe und dann brauch man da auch net so rumdrucksen.
                              Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                              Makes perfect sense.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X