Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Power DVD

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Power DVD

    bei bestimmten DVD kann man während des Films, weder mit meinem DVD-Spieler von LG, noch mit meinem PC, benutze Power DVD die Sprache und oder die Untertitel während des Films ändern, sondern muss immer ins Menü zurück, kennt ihr eine Methode, wie man das ändern kann?
    ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

  • #2
    Welche Version ded Power DVD hast Du denn, weil die unterscheiden sich etwas ???

    makkie
    Die letzte Stimme, die man hören wird, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
    ------------------------------> " DAS IST TECHNISCH UNMÖGLICH !!! " <------------------------------

    Kommentar


    • #3
      Power DVD 5.0
      ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

      Kommentar


      • #4
        Also beim 6er gehts mit Rechtsklick während des Films... Aber obs beim 5er genauso ist, weiß ich nicht, denke aber schon, das wäre sonst ja "leicht" schwachsinnig

        Kommentar


        • #5
          Das Problem ist doch nicht, dass er nicht weiß wie es geht, sondern das es bei bestimmten DVDs einfach nicht funktioniert. Das liegt dann an den User Prohibitions auf diesen Scheiben, die auch bei einem normalen DVD Player den Sprachwechsel während des Films verhindern würden. Mir ist jedenfalls keine Methode bekannt, wie man mit Power DVD diese umgehen kann.

          Bei dem Stand Alone Player kann man vielleicht irgendetwas an der Firmware ändern. Ist aber sicherlich nicht ganz einfach.
          Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
          "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

          Kommentar


          • #6
            danke ford, das ist meine frage gewesen, wie man die sprach im prinzip ändert, ist mir schon bekannt, nur geht es halt nicht bei allen filmen
            ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

            Kommentar


            • #7
              Kenne ich auch so.... aber das sind wirklich die absolute Minderheit der Filme soweit meine Erfahrungen da reichen. Traut sich eben nicht jedes Studio :P
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Ford Prefect Beitrag anzeigen
                Das liegt dann an den User Prohibitions auf diesen Scheiben, die auch bei einem normalen DVD Player den Sprachwechsel während des Films verhindern würden.
                .....wobei mir immer noch nicht klar ist, warum man verbieten sollte, die Spracheinstellungen während
                des Films ändern zu können. Mir ist noch keine plausible Erklärung dazu eingefallen
                Wie Sternengucker schon bemerkte: Gott-sei-Dank sind es ja nicht so viele DVD´s mit dieser Einschränkung.

                makkie
                Die letzte Stimme, die man hören wird, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
                ------------------------------> " DAS IST TECHNISCH UNMÖGLICH !!! " <------------------------------

                Kommentar


                • #9
                  Das ist eines dieser Mysterien, die sich auch mir noch nie erschlossen haben
                  Mir ist aber leider auch keine Möglichkeit bekannt, dies zu umgehen, weder mit SOftware - DVD-Playern ala PowerDVD, noch mit richtigen Standalone-DVD-Playern.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Zefram Beitrag anzeigen
                    Das ist eines dieser Mysterien, die sich auch mir noch nie erschlossen haben
                    Mir ist aber leider auch keine Möglichkeit bekannt, dies zu umgehen, weder mit SOftware - DVD-Playern ala PowerDVD, noch mit richtigen Standalone-DVD-Playern.
                    Da gibt es schon Möglichkeiten. Zumindest am PC per Software. Den Namen der Software darf ich aber leider nicht mehr nennen
                    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Saug dir Videolan der kommt eg. mit allem klar.
                      Zuletzt geändert von The_Sisko; 19.07.2007, 09:24.
                      "Cross the Stars, and fight for Glory, But 'Ware the heaven's wrath. Taker yer salt and hear a shipman's story. Listen to the tales of the Gulf, Of stars that sing, and worlds that Lie beyond the ghosts of the Rim. But remember, lads, their ain't no words For every void-Born Thing....."

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von makkie Beitrag anzeigen
                        .....wobei mir immer noch nicht klar ist, warum man verbieten sollte, die Spracheinstellungen während
                        des Films ändern zu können. Mir ist noch keine plausible Erklärung dazu eingefallen
                        Das kann man sicher nur auf Studiopolitik zurückführen, ähnlich wie manche Studios ihren DVDs diese Zwangswerbung mitgeben, die man nichtmal mit dem Menu-Button verlassen kann (sondern nur vorspulen oder kapitelspringend übergehen....) Für den Videofreund sind all diese Spielereien keine Freude... aber das juckt die Studios ja nicht.... selbst der idiotische "Raubkopierer sind Mörder, Kinderschänder und Vergewaltiger in Personalunion" Spot (Hallo? Auf einer GEKAUFTEN DVD??? Wen soll das überzeugen? Oder WOLLEN sie sogar, dass die genervten Kunden lieber die gecrackte Version mit rausgeschnittenen Zwangsinhalten erwerben?) ist ja meistens nicht überspringbar *grummel*
                        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X