Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hifi-Anlage gesucht?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hifi-Anlage gesucht?

    Moin,

    ich bin zurzeit auf der Suche nach einer Hifi-Anlage. Meine letzte Anlage hatte ich vor... öhm vielleicht zehn Jahren oder so, entsprechend sieht mein Wissen auf diesem Gebiet aus. Sprich ich hab keine Ahnung worauf man da so achten muss!

    Die Anlage ist jetzt nicht für mich selber, sondern die wollen wir uns für die Uni kaufen, um damit auf kleineren Partys (bis 50 Leute oder so) bissel Krach machen zu können, für Präsentationen mit dem Laptop ordentlich Sound zu haben, um Hörsäle zu beschallen etc.

    Insofern brauchen wir halt auf jedenfall CD, dann Anschluss von USB-Festplatten wäre bestimmt auch cool und halt die Möglichkeit die Boxen ohne großen Trara an einen Laptop anschließen zu können, damit man zusammen mit einem (Hörsaal-)Beamer dann auch Ton bei Präsentationen oder sowas hat.

    Preis ist natürlich auch ein großes Argument, da die Studentenschaft ja nicht unbedingt im Geld schwimmt.
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

  • #2
    Ui, ich habe den Thread erst jetzt gesehen. Also das was du suchst könnte dir Teufel bieten: PC-System Concept C: 2.1-Set mit USB-Eingang von Lautsprecher Teufel

    Das Concept C 2.1 USB ermöglicht eine Stereo-Wiedergabe Ihrer PC-Sounds in der anerkannt exzellenten Teufel-Klangqualität. Die beiden winzigen Satelliten liefern in Verbindung mit dem kompakten, aber sehr leistungsstarken Aktivsubwoofer einen außergewöhnlichen Sound, der weit über dem ähnlich aussehender Sets dieser Bauart liegt.

    Denn das Concept C 2.1 USB ist genauso aufwändig konzipiert wie die x-fach testbewährten artverwandten Sets Concept E2 und Concept E Magnum PE. So besteht das Subwoofergehäuse aus Holz, in dessen Boden ein 200 mm großes Hochleistungschassis schwingt (Downfire), das von einer 60 Watt-Verstärkerendstufe befeuert wird. Vier Spikes sorgen für einen sicheren Stand und eine effektive Abkopplung vom Boden.
    Das dürfte dir so ziemlich alles bieten, was du möchtest und zu einem relativ geringen Preis. Klanglich sind die auch sehr gut, ein Freund von mir besitzt die und ich selbst habe im Wohnzimmer ein 5.1 System von Teufel.

    Oder meinst du ein komplettes System?

    Edit: Irgendwie ist hier ein unbeabsichtiger Doppelpost entstanden. Bitte einmal löschen.
    Zuletzt geändert von ayin; 15.01.2008, 18:14. Grund: Unbeabsichtiger Doppelpost
    Textemitter, powered by C8H10N4O2

    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

    Kommentar


    • #3
      Hehe, das hat sich schon lange erledigt. Aber danke.

      Wir haben uns letztlich einen "Ghettoblaster" von JVC besorgt, günstig, mit genug Watt, sowie MP3-Unterstützung, usw. dafür auch noch sehr robust gebaut und einfach zu transportieren.
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar

      Lädt...
      X