Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer hat noch alles einen Laser Disc Player?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer hat noch alles einen Laser Disc Player?

    Hallo zusammen!

    Ich wollte mich mal erkundigen ob es hier im Forum Leute gibt die noch einen Laser Disc Player besitzen?

    Die LD war ja bis die DVD auf den Markt gekommen ist das absolute High End Medium in Sachen Home Cinema, aber ein Grund wieso sich die LD in Deutschland nie so richtig durchstzen konnte war der hohe Preis der Discs und der Geräte, für Filme auf LD hat man damals zwischen 70,- und 150,-DM bezahlt, wenn es eine Trilogie Box wie z.B. die "Star Wars Trilogie" war dann ist man schonmal in Preisregionen bis zu 350,- DM vorgedrungen!

    Ich habe mir meinen Laser Disc Player 1998 gekauft,es war ein Ladenhüter beim "Audio Team", er hat mir den Player dann für 300,- DM verkauft, es handelt sich um einen Pioneer CLD-S310, zu diesem Zeitpunkt habe ich in einem Videoladen gearbeitet, und da die meisten unserer Kunden die sich Filme im High End Bereich angesehen haben damals schon von der LD auf die DVD umgestiegen sind wollten auf einmal alle ihre LD´s los werde, und so habe ich ein paar Schnäpchen gemacht, zu diesem Zeitpunkt konnte ich das auch nicht verstehen weil die DVD´s aus dieser Zeit (1997, 1998) teilweise noch grauenvoll gemastert waren und die nie an die LD Quallität heran gekommen sind, dies änderte sich dann erst nach und nach bis die DVD´s so ausgesehen haben wie wir sie von Bild und Ton heute kennen!

    Da wir dann in diesem Videoladen in dem ich gearbeitet habe einen Ausverkauf an LD´s gemacht haben habe ich mir da dann für mich selbst auch noch die ein oder andere Disc geholt.

    Viele Laser Discs habe ich allerdings nicht, aus diesem Grund zähle ich sie hiermal auf!

    -Independence Day (Widescreen Edition)
    -Braveheart (Widescreen Edition)
    -Das Imperium schlägt zurück (Widescreen Edition) THX Version in Pal CAV
    -Krieg der Sterne Trilogie "Special Edition" (goldene LD Box)
    -Star Trek - Die Kinofilme 1 - 3 (LD Box mit den Kinofilmen 1 - 3) von Pioneer
    -Star Trek - Treffen der Generationen (Widescreen Edition) Pioneer LD
    -Star Trek - Der Film (alte Widescreen LD von Philips, Erscheinungsdatum 1991)
    -Ritter der Dämonen (Widescreen Edition) Pioneer LD
    -Titanic (Widescreen Edition) Pioneer LD
    -Backdraft (Widescreen Edition) Pioneer LD
    -Mary Shelley´s Frankenstein (Widescreen) Columbia Tristar Home Video LD
    -Das Geheimnis des verborgenen Tempels (Philips LD)
    -Unglaubliche Geschichten 1 (Philips LD)
    -Die Rabenschwarze Nacht (alte LD aus den 80ern die noch "golden" und nicht silber war, damals nannte sich die Laser Disc noch CD Video, leider scheint diese Disc schon langsam zu verfallen und bekommt einen sogenannten "Laserrot")
    -The Quest - Die Herausforderung (Widescreen LD von Astro)
    -Starship Troopers (Widescreen Edition) Touchstone Home Video LD
    -Cool Runnings (Widescreen Edition) Walt Disney Home Video LD
    -Return of the Living Dead 3, Limitierte Auflage! Laser Paradise LD
    -Batman und das Phantom Warner Home Video LD

    Das sind alle meine LD, ich finde speziell die neueren LD´s brauchen sich hinter den DVD´s mit den selben Filmen nicht zu verstecken, zumindest auf einem normalen 70cm Röhrenfernseher sieht man kaum einen Unterschied!

    Ok, der Ton ist auf der LD nur in Dolby Surround vorhanden, AC3 und Dolby Digital gibts bei Laser Disc nur auf den NTSC Discs, ich kenne da allerdings den technischen Hintergrund nicht, hat glaube ich irgendetwas mit dem Speicherplatz der LD zu tun. Da die Leute aber auch LD´s in deutscher Sprachemit AC3 Ton sehen wollten wurden ein paar vereinzelte NTSC LD´s in deutscher Sprache veröffentlicht.

    Ich möchte mir demnächst allerdings noch ein paar LD´s zulegen, da ausser einem Sammler heutzutage ja so gut wie keiner mehr LD´s habe möchte bekommt man die damals sündhaft teuren Discs jetzt gebraucht sehr billig!

    Hier noch ein paar Infos zum Laserrot und zur Laser Disc selbst!

    Laserrot - einige Beispiele fr Bildstrungen auf Laserdiscs
    Laserdiscs: Hersteller
    Einige Fakten ber die Laserdisc
    Alle Laserdiscs hier im großen Laserdiscarchiv.de
    Das große LaserDisc Forum
    Zuletzt geändert von Parallax; 26.02.2008, 15:07.

  • #2
    Ich habe keinen LaserDisc Player, aber ich habe einen Yamaha Amplifier, der dies explizit noch unterstützt und sogar noch extra Anschlüsse dafür bereithält. Mich hat diese Technik zwar immer fasziniert, aber damals war ich noch jung und konnte es mir nicht leisten und nun gibts es das nicht mehr zu kaufen. Aber ich fand das immer extrem interessant. Vielleicht kriegt man ja heutzutage sowas noch günstig, aber ich bezweifle es stark.
    Textemitter, powered by C8H10N4O2

    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von ayin Beitrag anzeigen
      Ich habe keinen LaserDisc Player, aber ich habe einen Yamaha Amplifier, der dies explizit noch unterstützt und sogar noch extra Anschlüsse dafür bereithält.
      Was für Anschlüsse meinst Du denn, vom Ton her kann man einen Laser Disc Player auch an jeden neuen Dolby Digital und DTS Receiver anschließen, man hat wie bei einem Videorecorder dann eben nur maximal Dolby Surround Ton, es sei denn man hat eine NTSC Disc auf der der Ton in Dolby Digital oder DTS enthalten ist!

      Zitat von ayin Beitrag anzeigen
      Mich hat diese Technik zwar immer fasziniert, aber damals war ich noch jung und konnte es mir nicht leisten und nun gibts es das nicht mehr zu kaufen. Aber ich fand das immer extrem interessant. Vielleicht kriegt man ja heutzutage sowas noch günstig, aber ich bezweifle es stark.
      Wenn Du in Ebay reinschaust da werden ab und zu mal recht günstige Laser Disc Player angeboten, es sei denn du suchst einen recht seltenen Player der DVL Serie von Pioneer, diese Player konnten "auch" DVD´s abspielen und werden noch sehr hoch gehandelt!

      Nach so einem Gerät bin ich auf der Suche!

      Kommentar


      • #4
        Was für Anschlüsse meinst Du denn, vom Ton her kann man einen Laser Disc Player auch an jeden neuen Dolby Digital und DTS Receiver anschließen, man hat wie bei einem Videorecorder dann eben nur maximal Dolby Surround Ton, es sei denn man hat eine NTSC Disc auf der der Ton in Dolby Digital oder DTS enthalten ist!
        Ich hab da noch einen eigenen Anschluss der explizit für den Digitalausgang des Laserdiscgeräte für den integrierten AC3-RF-Demodulator. Ich müsste das Fotografieren.
        Wenn Du in Ebay reinschaust da werden ab und zu mal recht günstige Laser Disc Player angeboten, es sei denn du suchst einen recht seltenen Player der DVL Serie von Pioneer, diese Player konnten "auch" DVD´s abspielen und werden noch sehr hoch gehandelt!
        Naja, ich brauch das eigentlich nicht. Falls mir mal zufällig was unterkommt, kaufe ich es vielleicht, aber richtig suchern werde ich danach nicht.
        Textemitter, powered by C8H10N4O2

        It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von ayin Beitrag anzeigen
          Naja, ich brauch das eigentlich nicht. Falls mir mal zufällig was unterkommt, kaufe ich es vielleicht, aber richtig suchern werde ich danach nicht.
          Naja wenn Du sowas nicht brauchst dann ist ein LD - Player eigendlich unnütz für dich, als ich meinen gekauft habe da war das mit der DVD gerade erst in den Anfängen, und die LD war damals eine Spielerei wenn man Filme in der besten möglichen Quallität sehen wollte!

          Da es mittlerweile die meisten Filme die auf Laser Disc raus gekommen auch auf DVD gibt ist ein LD Player zum jetzigen Zeitpunkt eigendlich nur noch für "Sammler" interessant!

          Es gibt aber auch die "letzten" Laser Disc Player von Pioneer der "DVL Serie", diese können zusätzlich zur LD auch DVD´s abspielen, so einer würde sich lohnen und nach so einem bin ich auf der Suche!

          Hier der Pioneer DVL-919, ein sehr schönes High End Gerät!

          Kommentar


          • #6
            ich hab auch noch einen Pioneer und einen marantz

            Hi,

            ich hab noch einen Pioneer und einen marantz LD Player und ca 60 LDs dabei zB Event Horizon, die Star Trek Box von 4 - 6 glaub, Der erste Kontakt ST, und die relativ seltene Star Wars Box...voll cool *g* den ersten alien und noch einige mehr... die LD Player sind überaus robust denk ich und laufen nach ewigen jahren immer noch wie am ersten tag. Mein Pioneer ist jetzt mittlerweile ca 14 Jahre alt und der andere weiß ich nich, hab ich gebraucht gekauft. Auch gibts auf LD schon manchmal noch seltenheiten, zb Ritter der Dämonen von Geschichten aus der Gruft. allerdings denk ich das die nach und nach auch auf dvds erscheinen werden...
            Naja aber alles in allem find ich meinen LD Player cool und der bleibt in der sammlung. Teilweise find ich auch die Audioqualität seeehr gut!
            Einmal hab ich fast einen LD Rekorder bekommen, voll krass ein Rohling(dies IMMER NOCH zu kaufen gibt von SONY) kostet mal kurz 80 Euro... ich hätte fast einmal einen mit nem ganzen karton rohlingen bekommen, aber das geld hat gefehlt und naja so wirklich bringts das ja auch nich...

            Liste:

            Krieg der Sterne Trilogie Box
            Eagles - Hell freezes Over NTSC LD
            Star Trek Filme Box 4 - 6
            ST Voyager Season 1.2
            ST Der erste Kontakt
            Pink Floyd Pulse Live
            DragonHeart
            Das Schweigen der Lämmer
            Blood in Blood Out
            Das Relikt
            Eine Klasse für sich
            Stirb Langsam 1 und 2
            George der aus dem Dschungel kam
            Zärtliche Chaoten 2
            Werner - Das muss kesseln
            Barb Wire
            Unglaubliche Geschichten
            Jade
            Meine Stiefmutter ist ein Alien
            Bad Boys
            Judge Dredd
            Independence Day
            Pretty Woman
            Desperate Hours
            Queen - Champions of the World
            Alien 1 bis 3(Alien 1 gleich 2 mal)
            Nix zu verlieren
            Spawn
            Peter Tosh Live
            CasinoDangerous Minds
            Madonna Blond Ambition World Tour
            Forrest Gump
            Weiblich Ledig jung sucht
            Pappa ante Portas
            The Nesting(Laservision BILDPLATTE / Analog Audio)
            Tödliche Fragen
            Lucky Luke Daisy Town(Analog Audio)
            Event Horizon
            Geschichten aus der Gruft - Ritter der Dämonen
            Delicatessen
            Das Fünfte Element
            Terminator 1 (18er Version)
            Frankenstein(Robert De Niro)
            Last Man Standing
            The Abyss(eeextra lang 164 min)
            Das Phantom

            puh...sind doch n paar...

            Cylence
            Zuletzt geändert von Cylence; 01.03.2008, 23:30.

            Kommentar


            • #7
              @Cylence

              Da hast Du ja auf jeden Fall mehrere LD´s als ich, ich möchte jetzt zusehen das ich noch ein paar LD´s her bekomme, scharf wäre ich auch auf einen zusätzlichen LD - Player, nämlich einen aus der Pioneer "DVL" Serie, denn der spielt Laser Disc´s und DVD´s ab, aber leider werden diese Geräte noch sehr hoch gehandelt, zudem sind sie sehr selten!

              Kommentar


              • #8
                Wer hat noch einen LD Player / Antwort ICh


                Mahlzeit Leute: Bin durch Zufall auf die Seite gestoßen.
                Ich bin gerade dabei meinen Pioneer 909 zu verkaufen.
                Wer interesse hat, ich habe auch jede menge Filme dazu.
                Einfach mailen


                .
                EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                Sunny663 schrieb nach 3 Minuten und 41 Sekunden:

                Da hat aber jemand kräftig gesammel
                Zitat von Cylence Beitrag anzeigen
                Hi,

                ich hab noch einen Pioneer und einen marantz LD Player und ca 60 LDs dabei zB Event Horizon, die Star Trek Box von 4 - 6 glaub, Der erste Kontakt ST, und die relativ seltene Star Wars Box...voll cool *g* den ersten alien und noch einige mehr... die LD Player sind überaus robust denk ich und laufen nach ewigen jahren immer noch wie am ersten tag. Mein Pioneer ist jetzt mittlerweile ca 14 Jahre alt und der andere weiß ich nich, hab ich gebraucht gekauft. Auch gibts auf LD schon manchmal noch seltenheiten, zb Ritter der Dämonen von Geschichten aus der Gruft. allerdings denk ich das die nach und nach auch auf dvds erscheinen werden...
                Naja aber alles in allem find ich meinen LD Player cool und der bleibt in der sammlung. Teilweise find ich auch die Audioqualität seeehr gut!
                Einmal hab ich fast einen LD Rekorder bekommen, voll krass ein Rohling(dies IMMER NOCH zu kaufen gibt von SONY) kostet mal kurz 80 Euro... ich hätte fast einmal einen mit nem ganzen karton rohlingen bekommen, aber das geld hat gefehlt und naja so wirklich bringts das ja auch nich...

                Liste:

                Krieg der Sterne Trilogie Box
                Eagles - Hell freezes Over NTSC LD
                Star Trek Filme Box 4 - 6
                ST Voyager Season 1.2
                ST Der erste Kontakt
                Pink Floyd Pulse Live
                DragonHeart
                Das Schweigen der Lämmer
                Blood in Blood Out
                Das Relikt
                Eine Klasse für sich
                Stirb Langsam 1 und 2
                George der aus dem Dschungel kam
                Zärtliche Chaoten 2
                Werner - Das muss kesseln
                Barb Wire
                Unglaubliche Geschichten
                Jade
                Meine Stiefmutter ist ein Alien
                Bad Boys
                Judge Dredd
                Independence Day
                Pretty Woman
                Desperate Hours
                Queen - Champions of the World
                Alien 1 bis 3(Alien 1 gleich 2 mal)
                Nix zu verlieren
                Spawn
                Peter Tosh Live
                CasinoDangerous Minds
                Madonna Blond Ambition World Tour
                Forrest Gump
                Weiblich Ledig jung sucht
                Pappa ante Portas
                The Nesting(Laservision BILDPLATTE / Analog Audio)
                Tödliche Fragen
                Lucky Luke Daisy Town(Analog Audio)
                Event Horizon
                Geschichten aus der Gruft - Ritter der Dämonen
                Delicatessen
                Das Fünfte Element
                Terminator 1 (18er Version)
                Frankenstein(Robert De Niro)
                Last Man Standing
                The Abyss(eeextra lang 164 min)
                Das Phantom

                puh...sind doch n paar...

                Cylence
                Hier ist meine kleine Liste
                Ich glaub mich knutscht ein Elch
                INXS KICK FLICK Gerates Video 1980 1990
                Pink Floyd The wall
                Level 42 Family of Fire
                Janett Jackson
                Madonna Live
                Mike Oldfield
                Blues Brothers
                Gloria Estefan
                Flaschdance
                Moon 44
                Last Action Hero
                Fegefeuer der Eitelkeit
                Heat
                Die Klapperschlange
                Die Klapperschlange Flucht aus L.A
                Ausser Kontrolle
                Eraser
                Air Force One
                Blind Date
                The Last Boyscout Deutsch
                The Last Boyscout English
                Psycho
                Vertrauter Feind
                Space Jam
                Twister Deutsch
                Twister English
                Barb Wire
                Der Club der Teufelinnen
                The Rock
                Independence Day
                Brocken Arrow English
                MIB
                Die Fürsten der Dunkelheit
                Crying Freeman
                Das Fünfte Element
                Pulp Fiction
                Erbarmungslos
                True Lies
                Mission Impossible
                Blade Runner
                Hellraiser III
                Star Trek Treffen der Generationen
                Speed
                Starship Troopers
                Striptease
                Metro
                Con Air
                Einsame Entscheidung
                Dantes Peak
                Brocken Arrow English
                Tage des Donners
                Robocop I
                Terminator 2
                The Long Kiss Goodnight
                Made of Steel
                Kopfgeld
                Tango & Cash
                Cliffhanger
                Der Rasenmäher Mann
                Für eine Handvoll Dollar & Für ein Paar Dollar mehr
                Feuer,Eis, Dynamit
                Basic Instinct
                Hudson Hawk
                Street Fighter
                Absolute Power
                Last man standing
                Aura
                Star Trek First Contact
                Mad Max I & II & III
                Virtuosity
                The Shooter
                Casino
                Das Fliegende Auge
                Top Gun
                From Dusk till Dawn
                Die Jury
                Der Kindergarten Cop
                Demolition Man
                Outbreak
                Batman & robin
                Dantes Peak
                Volcano
                Hook
                Beverly Hills Cop I

                BOXEN

                Indianer Jones Trilogie
                Lexx The Dark Zone
                Alien Saga
                Krieg der Sterne
                Zurück in die Zukunft


                .
                EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                Sunny663 schrieb nach 2 Minuten und 1 Sekunde:

                Zitat von Parallax Beitrag anzeigen
                Naja wenn Du sowas nicht brauchst dann ist ein LD - Player eigendlich unnütz für dich, als ich meinen gekauft habe da war das mit der DVD gerade erst in den Anfängen, und die LD war damals eine Spielerei wenn man Filme in der besten möglichen Quallität sehen wollte!

                Da es mittlerweile die meisten Filme die auf Laser Disc raus gekommen auch auf DVD gibt ist ein LD Player zum jetzigen Zeitpunkt eigendlich nur noch für "Sammler" interessant!

                Es gibt aber auch die "letzten" Laser Disc Player von Pioneer der "DVL Serie", diese können zusätzlich zur LD auch DVD´s abspielen, so einer würde sich lohnen und nach so einem bin ich auf der Suche!

                Hier der Pioneer DVL-919, ein sehr schönes High End Gerät!
                Wie gesagt den 909 will ich ja auch verkaufen
                LG
                Sunny663
                Zuletzt geändert von Sunny663; 22.04.2009, 20:47. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

                Kommentar


                • #9
                  Am Wochenende war ich auf der Filmbörse in München im Kunstpark Ost, ich habe auch nach LD´s gesucht aber wurde leider nicht fündig!

                  Die meisten Angebote waren DVD´s gefolgt von Blu-Ray´s, dann gabs auch noch ein paar vereinzelte Angebote an HD-DVD´s und auch sogar noch ein paar Angebote seltener Filme auf VHS, aber auf LD wurde garnichts angeboten!

                  In den Anfangszeiten der DVD waren manche Laser Disc´s vom Bild her besser als die DVD, aber eigentlich braucht man einen LD-Player jetzt nicht mehr wirklich, aus diesem Grund überlege ich ihn inclusive Filme in Ebay zu versteigern, allerdings weis ich nicht wieviel ich dafür noch bekommen könnte?

                  Denn wenn es nur sehr wenig ist dann lohnt es sich nicht und ich behalte ihn lieber selbst!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hatte zwar nie einen aber ich habe mal so ne Disk geshen.Die waren doch so groß wie Schallplatten oder?Nur halt dann auch so silbern wie ne DVD unterseite.

                    ps hab da mal was gefunden,das waren ja riesen Teile
                    Angehängte Dateien
                    Zuletzt geändert von NaMaz82; 05.06.2009, 00:15.
                    NCC 1701 USS Enterprise
                    Der Weltraum, unendliche Weiten......

                    Kommentar


                    • #11
                      Stimmt die waren so groß wie Schallplatten, das war aber leider auch nötig weil die Daten auf der LD mit einem ganz normalen Laser wie bei einer CD abgetastet wurden, die LD hatte auch in etwa die selbe Speicherdichte wie eine CD.

                      Da man damals ja noch nicht eine Disc mit enger zusammenliegenden Datenschicheten beziehungsweise kleineren Datenschichten wie später die DVD und jetzt die Blu-Ray hatte musste man eben die Disc vergrößern um mehr Daten speichern zu können!

                      Zudem war die Laser Disc bis zum erscheinen der DVD das absolute "High End" Medium in Sachen Heimkino, jeder Heimkino-Fan der damals seine Filme in der bestmöglichsten Quallität ansehen wollte hat sich seine Filme damals auf Laser Disc gekauft, nur waren Filme auf LD damals sehr teuer!

                      Der hohe Preis lag aber daran das sich die Laser Disc damals in Europa nie richtig durchsetzen konnte, es wurden daher nicht so hohe Stückzahlen an LD´s produziert beziehungsweise verkauft, aus diesem Grund waren die Preise so hoch!

                      Ich habe hier mal zwei Bilder angehängt um den Größenunterschied zwischen einer LD und einer DVD zu zeigen.
                      Auf dem ersten Bild ist links die DVD von Star Trek - Treffen der Generationen zu sehen und rechts die Laser Disc vom selben Film! Auf dem zweiten Bild ist links auch die DVD von Star Trek - Treffen der Generationen zu sehen, in der mitte die LD, und rechts zum Vergleich noch die VHS Kaufkassette!
                      Angehängte Dateien

                      Kommentar


                      • #12
                        Aber Laser Disk Player gibt es nich mehr zu kaufen oder?
                        NCC 1701 USS Enterprise
                        Der Weltraum, unendliche Weiten......

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von NaMaz82 Beitrag anzeigen
                          Aber Laser Disk Player gibt es nich mehr zu kaufen oder?
                          Leider schon lange nicht mehr, nur noch "gebraucht" bei Ebay oder wenn man Glück hat in Anzeigenblättern wie der Kurz & Fündig.

                          Ganz oben in meinem ersten Beitrag in diesem Thread habe ich ein paar Links mit Infos über die Laser Disc dazu gefügt!

                          In einem steht das die Laser Disc in USA und Japan von 1978 - 2001 vertrieben wurde, in Europa war es nur zwischen 1982 - 1998.

                          Als 1997 die DVD eingeführt wurde hat sich die Laser Disc noch eine Zeit lang auf dem Markt gehalten weil die ersten DVD´s von der Quallität teilweise grauenvoll waren, viele Laser Disc´s waren damals vom Bild und auch vom Ton her noch besser, was aber daran lag das man damals das volle Potential der DVD noch nicht genutzt hat und die Filme auf DVD teilweise auch schlecht gemastert waren, viele DVD´s hatten auch nur Sourround oder sogar nur Stereo Ton, bei Filmen die es auch auf LD gab war der Ton zum Teil kräftiger und voller!

                          Auch das Bild war bei vielen LD´s zur Anfangszeit der DVD noch besser als auf der DVD, was aber auch wieder am schlechten Mastern lag!

                          Als dann die DVD´s mit der Zeit immer besser wurden haben dann so ca. gegen 1998 - 2000 alle ihre LD´s verkauft und sind auf DVD umgestiegen, damals hat man teilweise echte Schnäpchen auf Laser Disc machen können!

                          Naja für einen Freak oder Sammler ist ein LD Player schon noch was, denn ich finde die Quallität ist immer noch sehr gut und ausserdem macht es Spaß diese Schallplattengroßen Discs einzulegen!

                          Eine LD mudd man übrigens bei der Hälfte des Films umdrehen, es gibt aber auch Player die eine sogenannte "Wendeautomatik" haben, da fährt der Laser einmal um die Disc rum auf die andere Seite, man muss also nicht mehr zum Wenden aufstehen.

                          Mein Player hat das leider nicht!

                          Kommentar


                          • #14
                            Hier spricht der "Angry Video Game Nerd" James Rolfe ein wenig über das Laserdisc-Format und zeigt einen Teil seiner Sammlung, natürlich nur auf Englisch:

                            Laserdisc | Cinemassacre Productions

                            U.A. erwähnt er einen nie auf DVD veröffentlichten Gastauftritt von Harrison Ford in "E.T. - Der Außerirdische", der in der Laserdisc-Fassung zu sehen ist.
                            (Kleine Anmerkung: Er ist trotzdem immer noch im Film, aber nur auf LD sieht man auch sein Gesicht)
                            To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                            Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                            Kommentar


                            • #15
                              also das wär nix für mich,so ne riesige Scheibe...Hab auch nie welche gesehen,da in meinem Bekanntenkreis keiner solche Obskurität sein eigen nennen konnte,sind wohl alle von VHS direkt auf DVD umgestiegen,ich ebenfalls.
                              "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X